Freitags-Füller







Heute bin ich hundemüde. Obwohl ich jeden Morgen um 5:30 aufstehe und sonst schon fit wie ein Turnschuh bin, komme ich heute irgendwie nicht in die Gänge!

2. Ich habe Visitenkarten, vergesse sie aber immer zu gegebener Zeit zu verteilen. Dann schreibe ich Dösbaddel meinem Gegenüber auf einen Schmierzettel meine Daten auf"tztztztzt"

3. St. Martin ist hier im Norden zwar bekannt, wird aber nicht so gefeiert wie in anderen Bundesländern.

4. Ist es ein Zeichen von Gleichgültigkeit/Achtlosigkeit wenn meine "Freundin" nach nunmehr 16 Jahren mir nur ein einziges mal  zum Geburtstag gratuliert hat, aber versehentlich am Geburtstag meines Mannes?

5. 100 Hände und Ohren für Erzieher/innen müsste mal jemand erfinden.

6. Im übrigen (jetzt in diesem Moment wo ich den Beitrag schreibe) ist in 45 Tagen 18 Stunden 48 Minuten 40 Sekunden Weihnachten

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Wochenende, morgen habe ich den Besuch ins Kino (Lore habe ich letzte Woche nicht gesehen, da ich hohes Fieber hatte)und Essen in der Trauma geplant und Sonntag möchte ich einfach mal wieder spazieren gehen!


Anne Seltmann 09.11.2012, 06.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, scrab-impulse,

Macht hoch die Tür...N°#10








N°#10



N°#10



Auch heute zeige ich euch eine Tür aus Schleswig-Holstein. Allerdings bin ich mir nicht mehr sicher wo genau diese Tür sich befindet. Es ist zu lange her. Aber ich vermute mal in Kappeln an der Schlei. Kappeln ist ein wunderschöner Fischereiort. In den vielen kleinen Gassen gibt es so manche Rarität zu entdecken und anzuschauen... Kappeln wurde bekannt unter dem Namen "Deekelsen" aus der Fernsehserie "Der Landarzt".
Wer mehr über dieses kleine Städtchen wissen will kann pfeil0.gifhier nachlesen



Anne Seltmann 08.11.2012, 05.32| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Türen, Kalle,

Inside 7



   A wie Annelie






ungeduldig...
bin ich!!! Das habe ich schon oft hier erwähnt. Mein 2. Vorname ist "Ungeduld"

Novemberwetter... gerne, aber bitte doch mit Sonnenschein!

im Keller... bin ich glaube ich schon seit zwei Jahren nicht mehr gewesen.

Hunde...hatte ich früher. 3 Schäferhunde haben mich lange durch mein Leben begleitet. Ich würde gerne wieder einen Hund haben wollen, aber der Liebste will nicht und...wenn ich dann doch so überlege, man ist doch sehr gebunden mit einem Tier.

Düfte...habe ich gerne...aber bitte in Maßen. Schlimm finde ich z.B. Menschen, die scheinbar den gesamten Parfümladen aufgekauft und aufgetragen haben. Ich bekomme dann immer Atemnot!

Weise Worte...Wir würden vor dem Glühwürmchen ebenso ehrfürchtig stehen wie vor der Sonne, wenn wir nicht an unsere Vorstellungen von Gewicht und Maß [so] gebunden wären.

(Khalil Gibran, Sand, 42)


Kleine Auszeiten...braucht jeder Mensch und man sollte sie versuchen in den Tag einzubauen. Das kann einen erholsamen Effekt haben.


Anne Seltmann 07.11.2012, 16.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside 7, Annelie,

Happy Monday - der Spruch am Montag






„Es ist edler, standhaft auszuhalten in den Schwierigkeiten und Beschwerden des Lebens, als sich zurückzuziehen in Sicherheit und Geborgenheit. Der Schmetterling, der so lange um das Licht flattert, bis er verbrennt, ist bewundernswerter als der Maulwurf, der, um Gefahren zu entgehen, seine Wohnung in unterirdischen Gängen baut. Und das Samenkorn, das die Kälte des Winters und die Stürme nicht ertragen kann, hat auch nicht die Kraft, die Erde aufzubrechen und sich an der Anmut und den Wundern des Frühlings zu erfreuen.“



Khalil Gibran

 


Anne Seltmann 05.11.2012, 06.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spruch am Montag

Montagsherz


    Iniatorin Frau Waldspecht





N°#64




64



Anne Seltmann 05.11.2012, 06.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Farben ABC U




#U wie ultraweiß


Ich bin heut einfaltslos. Ich habe so gar keine Idee
für ein schlagfertiges Wort mit U




#U wie ultraweiss



Anne Seltmann 03.11.2012, 09.59| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Farben ABC, LePic,

Freitags-Füller







1. Den 1. November habe ich arbeitend (in Schleswig-Holstein gibt es dafür keinen Feiertag ) aber auch stark schnupfend und hustend verbracht.

2. Ich habe selten warme Füße.

3. Wenn ich in Amerika wählen dürfte, bekäme Obama meine Stimme.

4. Nichts muss ich als nächstes dringend erledigen. Eigentlich bin ich sehr organisiert

5. Draussen vor der Tür tanzen die Blätter.

6. Vorletzte Woche gab ich meine letzte Internet-Bestellung auf.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf heißen Tee und eine warme Wolldecke, morgen habe ich wieder Kino geplant (Der Film "Lore" steht auf dem Plan) und Sonntag möchte ich Kuchen backen für meine KiGa-Kinder, denn ich habe Montag Geburtstag!




Anne Seltmann 02.11.2012, 07.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, scrab-impulse,

Macht hoch die Tür...N°#09



N°#09





Vor langer Zeit einst auf den Spaziergängen mit meinen KiGa-Kindern entdeckt und vorgestern schnell noch mal in die Kamera gebannt. Diese Tür ist eine von vielen aneinander gereihten Garagentüren in einem Garagenhof, die hier von einem Autoliebhaber verschönt wurde.






Anne Seltmann 01.11.2012, 07.06| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Türen, Kalle,

Inside 7


 
A wie Annelie







lachen...
musste ich vorhin mit meinen Hortkindern über unseren wirklich gelungenen Mumientopfkopf. Wir feiern am Freitag im Hort noch nachträglich eine kleine Halloweenparty.

mumienkopf

weinen... konnte ich vorhin allerdings auch noch. Leider schoss mir durch eine kleine Begebenheit in den Kopf, dass mich eine ehemalige Arbeitskollegin massiv gemobbt hatte. Das sitzt mir immer noch in den Knochen!
 
freuen... kann ich mich über die kleinste Kleinigkeit.

kochen... ist eine Aktivität, die mir sehr sehr gefällt und ich es auch mit Leidenschaft zelebriere. Backen allerdings nicht so gerne und wenn ich es nicht muss, mach ich es nicht!

sparen... liegt bei mir gerade ganz dolle an. Der Zahnarzt und der Optiker waren kürzlich doch arg teuer.

jammern... nützt da auch nix, dann muss ich halt bei vielen Dingen etwas kürzer treten!

träumen... hach jaaaaa, wenn das nicht mehr wäre...


Anne Seltmann 31.10.2012, 17.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside 7, Annelie,

Happy Monday - der Spruch am Montag






Beobachte die Sonnenstrahlen, wie sie in dein Zimmer scheinen, wie sie den Raum mit Licht durchfluten und alles erhellen und erwärmen. Sie gehören aber nicht zu deinem Zimmer, zu deinem Haus, sondern sie sind ein Teil der Sonne. Sie schenkt dir diese Energie, doch wenn sie untergeht, nimmt sie die Strahlen mit. Daraus lerne, selbst zur Sonne zu werden, indem du Licht und Wärme in das Leben deiner Mitmenschen bringst. So endet die Angst vor der Dunkelheit.Du wirst diese positive Energie in dir selbst stets finden und ausstrahlen können und nicht mehr alleine sein.


Fernöstliche Weisheiten - für jeden Tag des Jahres"


Anne Seltmann 29.10.2012, 07.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spruch am Montag

Montagsherz


      Iniatorin Frau Waldspecht




N°#63



63



Diese Art von Herz war mal eine Aktion, die ich mit meinen Hortkindern für den Muttertag gestartet hatte. Es sieht zum Anbeißen aus, ist aber leider nicht zum Verzehr geeignet!




Anne Seltmann 29.10.2012, 06.44| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Das scharfe Gold

senf


Im Farben ABC von LePic

war letzt` der Buchstabe S dran

Dort gab ich nicht ohne Kritik

meinen Senf zu dem Bildchen an.

 

Gewinnen konnte man sogar

vom Senf dem scharfen "Gold"

Ich hinterließ `nen Kommentar

und das Glück war mir gar hold

 

 

Oh Jubel, oh wie freue ich mich so sehr

Der edle Senf ist nun mein Gewinn

Nun steht er dort verlockend so vor mir

Und ich weiß wo ich gleich bin 


 

©Anne Seltmann

Anne Seltmann 27.10.2012, 17.26| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: LePic, Senf, Poem, Gedicht,

Jede Blume






Jede Blume hier auf Erden, hab ich schon gesehn
ihre Weise wirklich wunderschön.
Jede gab mir Zeit zum freuen,
war mir stets ein Licht.
Doch nur eine ließ mich träumen

-das Vergissmeinnicht-

~*~

Autor unbekannt


Anne Seltmann 27.10.2012, 10.41| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen | Tags: Poem, Lyrik, Gedichte,

Freitags-Füller






. An manchen Tagen möchte ich die Zeit zurückdrehen. 

2. Früher war ich fasziniert von den Filmen mit James Bond. Heute schaue ich sie mir nicht mehr an!

3. Gestern hatte ich einen langen Tag. Nach dem Dienst bin ich noch zu einer (obwohl schon zum Hunderstenmal gehört, aber diesmal für SUPER befunden) Fortbildung gefahren. Thema: "Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern"

4. An unserem Horttag (immer Donnerstag) haben wir es uns mal so richtig gemütlich gemacht. Kerzen, Spielenachmittag und Kekse... und leckeren Tee!

5. Am 31. Oktober...Yeaaaaaah, dann machen wir mit meinen Hortkindern eine megageile (sorry für dieses Wort) Halloweenparty!

6. Ich brauche und zwar so schnell wie möglich ein vernünftiges externes Blitzgerät für meine Kamera (Canon EOS 400D welches aber auch für 600 D passt). Am besten umsonst  *höhöhö*

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf...ihr ahnt es schon...auf RUHE , morgen habe ich  einen Kuchen nach den Wünschen des Liebsten geplant (möge er mir gelingen ) und Sonntag möchte ich den wieder einmal  :-(   verletzen Sohn besuchen !







Anne Seltmann 26.10.2012, 17.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, scrab-impulse,

Weihnachtswichteln 2012




Eine Aktion von den Oberwichtelinnen Anette und Sandy


 


Es geht wieder los und ich vorfreue mich auf die Weihnachtswichtelei 2012!
Und man höre und staune...der Wichtelblog feiert seinen 4. Geburtstag, ein Grund mehr wieder daran teilzunehmen.
Regeln für das Wichteln findet ihr natürlich wie immer auf dem Wichtelblog:

 hand.jpgHier entlang





Anne Seltmann 26.10.2012, 09.21| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Wichteln, Weihnachtswichteln,

Macht hoch die Tür...N°#08








N°#08


N°#08





Heute zeige ich eine von vielen schönen Türen in Schleswig.
Schleswig ist eine Stadt im Norden von Schleswig-Holstein und liegt an der Schlei.
Diese fand ich genauer gesagt in Holm, einem hübschen kleinen Dorf in Schleswig.
Das Wort Holm kommt aus dem Dänischen und bedeutet kleine Insel. Das Viertel entstand um das Jahr 1000, als sich die Siedlung noch auf einer Insel in der Schlei befand. Mit seinen kleinen, malerischen Häuschen hebt sich Holm von anderen Stadtteilen ab. Die Häuser stammen teilweise noch aus dem 12. Jahrhundert. Viele Brände zerstörten die früher einmal reetgedeckten Häuser, auf deren Wiederaufbau im 18. und 19. Jahrhundert sich die Jahreszahlen an den Giebeln beziehen.

Hier kann man einige Bilder von Holm betrachten.




Anne Seltmann 25.10.2012, 06.41| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Türen, Kalle,

Blätterfall



one last dance




Der Herbstwald raschelt um mich her.
Ein unabsehbar Blättermeer
Entperlt dem Netz der Zweige.
Du aber, dessen schweres Herz
Mitklagen will den großen Schmerz:
Sei stark, sei stark und schweige!
Du lerne lächeln, wenn das Laub
Dem leichteren Wind ein leichter Raub
Hinabschwankt und verschwindet.
Du weißt, dass just Vergänglichkeit
Das Schwert, womit der Geist der Zeit
Sich selber überwindet.

~*~

Christian Morgenstern
(1871 - 1914)


 

Anne Seltmann 24.10.2012, 12.25| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: FotoPerlen | Tags: Autmn, Herbst, Trees, Leaves, Poem,

Fotoprojekt Zwoelf 2012-10




Kinder wie die Zeit vergeht. Nun ist schon Oktober und ich war eben noch schnell im Kollhorst um das monatliche Foto für Jana`s Fototprojekt zu machen. Richtig trostlos schauts nun dort aus, nicht nur weil das Wetter heute nicht mehr so richtig mitspielte. Nur wenige Spätblüher zeigen noch ein bißchen Farbe. Hach ja...und bald schon ist wieder Winter...








Weitere Vergleiche zu meiner Serie findest du
wie immer auf Janas World mit der Nr. 127



zwoelf2012-10



Anne Seltmann 22.10.2012, 17.52| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Fotoprojekt Zwoelf 2012, Janas Fotoprojekt,

Happy Monday - der Spruch am Montag






Geh deinen Weg ruhig mitten in Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag.

~*~


Aus Irland


Anne Seltmann 22.10.2012, 06.40| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spruch am Montag

Montagsherz


  Iniatorin Frau Waldspecht






N°#62


62




Das kleine Herz im Fenster gehört zu pfeil0.gif dieser Werkstatt!

Anne Seltmann 22.10.2012, 06.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Der Natur Respekt zollen




Anne Seltmann 21.10.2012, 19.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde | Tags: Natur, YouTube,

Projekt Gesichter N°#02






N°#02



N°#02



Schau doch nicht so miesepetrig, heute ist ein wundervoller Herbsttag.
Die Sonne lacht schon am Horizont und wir haben jetzt 13° C


Anne Seltmann 20.10.2012, 07.48| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Gesichter, i see faces, Luise-Lotte,

Tick-Tack


    Iniatorin Frau Waldspecht



Freitag ist T i c k - T a  ck g.

Längst ist dieses schöne Projekt von Frau Waldspecht abgelaufen, dennoch darf man weiterhin Uhren zeigen. Und ich habe schon lange keine mehr gezeigt!
Einst fotografiert in Paris und schon lange auf meiner Wunschliste. Ich stehe auf solche nostalgischen Uhren.


(N° #28)


28


Anne Seltmann 19.10.2012, 08.14| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 24 Wochen-24 UhrenTick-Tack, Uhren, Frau Waldspecht, ,

Freitags-Füller







1. Auch du je, ich bin schon wieder seit 5:00 wach.

2. Niveau liegt im Auge des Betrachters!

3. Nebeneinkünfte habe ich auf Honorarbasis durch meine Sprachförderung.

4. Eine weitere Zusatzqualifikation für mich in der Sprachförderung ist vielleicht doch möglich. Ich muss erst mal die Finanzen sichten.

5. Aufpassen, liebe Eltern: Kinder unter fünf Jahren können Realität und Fiktion im TV nicht unterscheiden! Kinder zwischen 0 und 2 Jahren sollten möglichst überhaupt nicht fernsehen. Und...ein Fernseher gehört NICHT ins Kinderzimmer!

6. Wir machen uns keinen Stress um Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf (wie immer) meine Couch, morgen habe ich einen Krankenbesuch geplant und Sonntag möchte ich meine 1 Millionen Bilder bearbeiten  ;-) Ich muss sie dringend sortieren!!!




Anne Seltmann 19.10.2012, 07.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, scrab-impulse,

Macht hoch die Tür...N°#07




N°#07



N°#07




Dieser Ausschnitt gehört zu einer Kirchentür in Paris.
Leider war es mir nicht möglich sie komplett zu fotografieren,
weil ständig Besucher davor flanierten und das schöne Stück nicht frei gaben  :-))



Anne Seltmann 18.10.2012, 16.34| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Türen, Kalle,

Bernstein, ist das Gold des Nordens...

so erzählte uns, bei unserem gestrigen Tagesausflug in die Bernsteinwerkstatt Kiel-Friedrichsort,  Lothar Schwarz. Er ist staatlich geprüfter Steinbildhauer und Gestalter und er arbeitet damit seit 1994 in seiner Bernsteinwerkstatt.

Die Liebe zum „Gold“ hat er für sich entdeckt und das spürt man, wenn man seinen Worten lauscht.

3 Stunden lang erfuhren wir eine Menge über Bernstein...so auch, dass es im eigentlichen Sinne gar kein Stein oder Mineral ist, sondern fossiles Harz von tertiären Wäldern.
Montag bis Mittwoch in der Zeit von 10 – 18 Uhr kann man seine Ausstellung besuchen oder man findet ihn irgendwo auf Bernsteinsuche in der Kurischen Nehrung.

Wir (die Kinder, mein Kollege und ich) selbst durften uns auch einen Bernstein aussuchen und ihn bearbeiten. Später erklärte Lothar Schwarz jedem Kind mit unsagbarer Geduld, immer mit Blick durch ein Mikroskop, was sich in dem Bernstein befindet.
Wir sagen Danke für das Eintauchen in DEINE Bernsteinwelt, lieber Lothar. Es hat uns unglaublich gut gefallen!



bernstein1


bernstein2


bernstein3



bernstein4



bernstein5

Mein seins



bernstein6

Anne Seltmann 18.10.2012, 07.18| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Bernstein, Bernsteinwerkstatt, Lothar Schwarz, Kiel,

Farben ABC T

15.10. - 31.10.  T



       Iniatorin LePic





#T wie Teletabbielila

Ich suchte und suchte nach einem verrückten Farbnamen und mit T wollte mir partout nichts einfallen. Immerhin sollten, wenn möglich außergewöhnliche Farbnamen verwendet werden (ich habe mich bloß nur nicht immer daran gehalten) und so stieß ich heute morgen ausgerechnet auf die von mir verhaßten Teletabbies. (Erstausstrahlung24. März 1997) Einer von ihnen heißt Tinky-Winky und ist lila.
Unter anderem fand ich das Wort "Teletubbiezurückwinker" und es bedeutet so viel wie  Weichei oder Warmduscher...Und wenn dann eben genanntes Wort gilt, dann auch mein:




hand.jpg    #T wie Teletubbielila

#T wie teletabbielila


Anne Seltmann 16.10.2012, 06.40| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Farben ABC, LePic,

Happy Monday - der Spruch am Montag






Die kleine Palme

Ein finsterer Mann, der nur Böses dachte, sah am Rande einer Oase eine junge Palme in bestem Wachstum. Und da er es nicht ertragen konnte, etwas Gutes und Schönes zu sehen, legte er dem jungen Baum einen schweren Stein in der Krone. Böse lachend ging er weg. Die junge Palme versuchte die Last abzuschütteln, aber es ging nicht. So blieb ihr nichts anderes übrig als ihre Wurzeln tiefer in die Erde zu schieben, um sich gegen die Last zu wehren. Schließlich erreichte sie mit ihren Wurzeln das Grundwasser und trotz des Steines in ihrer Krone wuchs sie zur stattlichsten Palme der ganzen Oase heran. Nach Jahren kam der finstere Mann wieder vorbei, um das Ergebnis seiner bösen Tat zu bewundern. Aber er suchte vergebens nach einem verkrüppelten Baum. Da beugte sich die größte der Palmen zu ihm herunter und sagte: „Ich muss dir danken, deine Last hat mich stark gemacht.


Ein afrikanisches Märchen


Anne Seltmann 15.10.2012, 07.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spruch am Montag

Montagsherz


 Iniatorin Frau Waldspecht





N°#61



alone




Anne Seltmann 15.10.2012, 06.59| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Projekt Gesichter N°#01









Das Projekt "Wir sehen Gesichter hat "Rosen-Ruthie" gestartet. Sicherlich gab es schon darüber das eine oder andere Projekt und bei Flickr wird man geradezu erschlagen von weltweiten "Gesichtern". Dennoch ist es immer wieder eine schöne Idee, an der ich mich gerne beteiligen möchte.

Mein 1. Gesicht zeigt eine alte Steckdose.






N°#01



IMG 9427


Anne Seltmann 13.10.2012, 07.06| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Gesichter, i see faces, Luise-Lotte,

Freitags-Füller






1. Im Kino interessiert uns gerade der Film  "Liebe".

2. Wenn mit Wedges die keilförmigen Schuhe gemeint sind, dann kann ich nur sagen "grottenhäßlich" Ich mag die Dinger nicht!

3. Den letzten Brief habe ich gestern geschrieben. Wobei, das ist eher eine Honorarrechnung  :-)

4. Alte Bilder schaue ich mir auch immer auf der Rückseite an um evtl. Informationen über Daten und Personen zu erhalten.

5. Kennt jemand von euch auch Schlafprobleme?

6. Ich war schon ewig nicht mehr einkaufen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Fertigstellung meines Flamenco-Schals,


upload


morgen habe ich evtl. Kinobesuch im obig genannten Film geplant und Sonntag möchte ich einfach nur faulenzen!




Anne Seltmann 12.10.2012, 06.54| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags-Füller, scrab-impulse,

Macht hoch die Tür...N°#06









N°#06


N°#06



Mitten im Kieler Grüngürtel liegt der Naturerlebnisraum „Alte Stadtgärtnerei Kollhorst und Umgebung und dort findet man leicht versteckt, warscheinlich ein Zuhause für Vögel und Insekten, einen alten Bauwagen.


Anne Seltmann 11.10.2012, 06.18| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Türen, Kalle,

Inside 7


 
A wie Annelie





vor dem Fenster... wagt sich tatsächlich die Sonne hervor, obwohl es heute morgen bis grad eben noch geregnet hat.

täglich...trinke ich nunmehr abends Tee...ich bin richtig auf den Geschmack gekommen. Sonst hatte ich abends immer nur Wasser.

Musik...begleitet mich schon ein Leben lang und gehört für mich schon fast wie die Luft zum Atmen.

Wenn ich... noch einmal auf die Welt komme, dann hätte ich auch neben meinem allerliebsten Lieblingssohn noch eine Tochter.

ich möchte...jetzt sofort in mein Bett...ich bin hundemüde.

morgen...beginne ich mit einigen Kindern ein Fotorätsel. Die Kinder müssen Füße fotografieren, wir bilden daraus eine Collage und Eltern müssen raten.

bemerkenswerte Worte: "Ich sehe keinen großen Unterschied zwischen Steak-Konsumenten und Vegetariern. Die einen essen tote Tiere, die anderen tote Pflanzen."
Buchautor und JornalistGilbert Keith Chesterton 
* 29.05.1874
+ 14.07.1936




Anne Seltmann 10.10.2012, 17.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside 7, Annelie,

10.10.2012

Das Zahlendoppel von Frau Landgeflüster



Foto des Tages:


Unbenannt



Das Zitat des Tages:

Kaum hat mal einer ein bissel was,/ gleich gibt es welche, die ärgert das.
Wilhelm Busch


Das Wetter des Tages:

Regen, Regen und.... Regen!


Die Hauptaktivität des Tages:

Meine Hortkinder (v)erziehen   ;-)


Der Film des Tages:

Tanz mit einem Mörder heute Abend auf ARTE  20:15


Musik des Tages:


I follow you von Lykke Li


Das Essen des Tages: 

Joghurt, Joghurt, Joghurt


Das Buch des Tages:

Der Übergang von Justin Cronin


Anne Seltmann 10.10.2012, 08.34| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zahlendoppel

Warum manchmal ein Hautscreening nötig ist...

zeigt sich in meinem Fall:

In den letzten Wochen habe ich ein sogenanntes Rundumvorsorge-Paket bei meinen Ärtzen gemacht. Dabei sind Zähne gefallen, sprich gezogen worden und ich habe unter anderem zusätzlich noch ein Hautsreening machen lassen.
Schon seit einiger Zeit störte mich eine Stelle am Oberarm die langsam aber stetig wuchs, mehr aber noch im Gesicht. Das habe ich heute von meinem Hautarzt abschecken lassen, zumal in der heutigen Zeit das Hautscreening durch immer mehr Fälle von Hautkrebs eine wichtige Bedeutung bekommt.
In meinem Gesicht hat sich eine aktinische Keratose gebildet, (die entsteht bei Folgeschäden des zu unbekümmerten Verweilens an der Sonne...wobei ich noch nie ein Sonnenabeter war, aber durch meinen Beruf bedingt immer an der frischen Luft bin ) die unbedingt unter Beobachtung stehen muss. Aktinische Keratosen sollten frühzeitig entfernt und auch feingeweblich untersucht werden, um einen entstehenden Hautkrebs erkennen und behandeln zu können. Denn es kann sich nach mehreren Jahren ein Hautkrebs, das Plattenepithel-Karzinom oder Spinaliom entwickeln!
Nun gibt es eine eine neue Therapieoption zur einmaligen Behandlung, der ich folgen werde.
Zur Stelle an meinem Oberarm konnte der Hautarzt nur sagen, dass es sich um einen veralteten Mückenstich handelt, der sich natürlich vergößert hat, aber keinen Schaden anrichtet und unbedenklich ist.



Watt es alles gibt? 



 

Anne Seltmann 09.10.2012, 19.28| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Haut, Arzt,

Happy Monday - der Spruch am Montag







Witz ist glitzernder Schaum auf der Oberfläche.
Humor ist die Perle aus der Tiefe.

~*~


Peter Sirius

1858-1913 dt. Dichter


Anne Seltmann 08.10.2012, 06.37| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Spruch am Montag

Montagsherz


Iniatorin Frau Waldspecht


N°#60



N°#60




Anne Seltmann 08.10.2012, 06.14| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Macht hoch die Tür...N°#05

Huch, fast vergessen...es war ja gestern Kalles Türen-Zeit!







N°#05


N°#05



Diese Tür gehört zu einem Luftschutzbunker hier in Kiel.
Der heute auf einer Verkehrsinsel stehende Hochbunker stand früher am Rande des sogenannten "Flandern-Sportfeldes" des Marinestützpunktes.
 Der Bunker ist heute Bildungs-, Kultur- und Gedenkstätte für Besucher und dient als Ausgangspunkt für anschaulichen Geschichtsunterricht. Als Ruine dokumentiert der Bunker Kriegswahnsinn und Niederlage zugleich.












Anne Seltmann 05.10.2012, 07.40| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Türen, Kalle,

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________