Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag:

Blogwächter

[Mit KI generiert]




Vom 17.04.-23.04.2024 ist hier Pause!

Wir fahren nach >> Wismar <<, worauf ich mich sehr freue.


Ich habe extra dafür eine Herde mit Schafen geordert, die hier alles im Blick haben, 

falls sich irgendwelche Trolle oder andere schreckliche Gestalten hier herumtreiben.




Hier folgt nun der übliche Text:



Beim Hineinkommen hier im Blog bitte Füße abtreten, aber nicht ins Fettnäpfchen treten, 
sich wortreich über meine oft belanglosen Dinge auslassen ist erlaubt aber dennoch bitte leise sein, 
alles anschauen ist O.K. aber nichts anfassen, nicht rumkleckern oder plantschen 
und beim Hinausgehen den Seitenausgang wählen, damit kein Stau entsteht. 
Dann bitte die Türe wieder leise schließen. 
Am Abend macht bitte der/die Letzte das Licht aus. 











Anne Seltmann 17.04.2024, 10.31 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schilderwald N° 76




N° 76 


An einem Cafe`/ Bistro entdeckt.


Da hat jemand Humor!










Anne Seltmann 17.04.2024, 07.49 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mutmachkarten von Susanne Bohne





Verpackt waren diese Karten in einem kleinen Leinsäckchen mit Begleitgeschichte
(Flyer) Die Karten haben eine Größe von DIN A7 und sind  Folienkaschiert.










Ich bin schon lange ein Fan von * Wilma Wochenwurm bzw. der Autorin * Susanne Bohne

Ich konnte nicht umhin und habe mir die Sammlung Mutmachkarten, die liebevoll von Susanne Bohne erstellt wurden, gekauft. Sie sind perfekt für Kinder geeignet.

Diese Karten enthalten positive Affirmationen für Kinder ab 3 Jahren.

Auf der Vorderseite ist eine kleine bezaubernde Figur aus den Kinderbüchern von Wilma Wochenwurm abgebildet und auf der Rückseite enthält sie eine kindgerechte Erklärung zu dem jeweiligen Mutmachspruch.

       

Beispiele für positive Affirmationen auf den Karten:

"Ich bin wurmstark."

"Ich glaube an meine Träume." usw.

 

Ich finde, sie sind ein besonderes Geschenk zur Einschulung oder um Kinder mit Achtsamkeit zu begleiten und zu stärken.

Da ich gerne Geschenke im Voraus kaufe, werde sie für meine kleine Enkeltochter gut verpacken und später an sie verschenken.



[ *Namensnennung, Produkterkennung...unbeauftragt und unbezahlt!]




Anne Seltmann 16.04.2024, 14.53 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dankbarkeitschallenge


>> Klick <<







Heute fragt Alexandra "Was hat dein Herz diese Woche besonders berührt?"

 

Zu erzählen wäre da die Geschichte von Mari und ihrem Mann Andi :

Ich weiß gar nicht mehr, seit wann ich den Blog "Maris Blogg-Augenblicke" verfolge. Ich glaube so lange wie ich selbst einen Blog habe (10.02.2005) und dass ist nun auch schon 19 Jahre her. Lange bin ich (mehr oder weniger) stille Leserin ihres Blogs gewesen. Hin und wieder, leider viel zu selten, kommentiere ich auch bei ihr. Aber gerade in letzter Zeit habe ich mehr geschrieben, denn ihre Sorge um ihren Mann ist mir schon sehr zu Herzen gegangen. Persönlich haben mein Lieblingsmensch und ich beide nämlich kennengelernt auf einem Bruce Springsteen Konzert (13.12.2007), dessen Fans wir alle vier sind.

Nun schrieb die liebe Mari in letzter Zeit sorgenvolle Zeilen über ihren Mann, da er mehrfach am Herzen und an der Lunge operiert wurde.

Es war ein langer und harter zehrender Weg, den Maris Mann seit Anfang des Jahres durchlief und auch für Mari war es ein Zickzacklauf durch alle Emotionen. Ich bin froh heute bei ihr lesen zu können, dass ihr Mann auf dem Weg der Besserung ist.




An dieser Stelle möchte ich noch einmal weiterhin gute Besserung wünschen!

Dieser virtuelle Blumengruß geht an beide!





Anne Seltmann 16.04.2024, 11.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Spiegelungen 2024 N° 03




N° 03 



Muster, die im Wasser durch Segelboote entstehen.
















 


Anne Seltmann 16.04.2024, 05.53 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wettstreit zwischen Sonne und Wind


[kreiert mit Bing und mit eigenen Elementen]



Der Wind und die Sonne gerieten eines Tages darüber in einen Streit, wer es von den beiden wohl schneller schaffen würde,

den Wanderer dazu zu bringen, seine Jacke auszuziehen

"Okay!", sagte der Wind "Lass uns einen Wettkampf daraus machen."

Der Wind begann. Er blies so fest er nur konnte und stürmte und tobte und wollte dem Mann seine Jacke mit Gewalt vom Leib reißen.

Aber der Wanderer zog seine Jacke nur immer fester um sich und hielt sie mit beiden Händen fest.

Nach einer ganzen Weile gab der Wind auf.

Dann war die Sonne an der Reihe. Sie wählte einen anderen Weg: Liebevoll sandte sie dem Wanderer ihre warmen Strahlen.

Und es dauerte nicht lange, bis er die Jacke aufknöpfte und sie ganz auszog.


~*~


nach der Fabel von Aesop




Wer die meisten Kräfte hätte,
einen armen Wandersmann
seiner Kleider zu berauben.

Wind begann;
doch sein Schnauben
tat ihm nichts; der Wandersmann
zog den Mantel dichter an.

Wind verzweifelt nun und ruht;
und ein lieber Sonnenschein
füllt mit holder, sanfter Gluth
Wanderers Gebein.

Hüllt er nun sich tiefer ein?
Nein!
Ab wirft er nun sein Gewand,
und die Sonne überwand.

"Übermacht, Vernunftgewalt
Macht und lässt uns kalt;
Warme Christusliebe –
Wer, der kalt ihr bliebe?"

~*~

Geschichte und Fabel

Johann Gottfried Herde






Anne Seltmann 15.04.2024, 11.44 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° 605



N° 605





Heute ist dein Geburtstag, froh und lustig solltest Du sein. 
Ein Küsschen auf die Wange, ich wünsch` dir viel Glück und Sonnenschein! 




Von Herzen alles Gute zum Geburtstag!










You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

15.04.2024, 01.00 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bingo 2024 / Gekocht, gebacken, gegart...Was zum Essen eben






Vor dem Backen...




ist nach dem Backen...oder so  





Mein Flammkuchen

Zutaten:

3-4 Eßl. Walnusskerne (muss aber nicht)

1 Stg. Porree

2-3 Knoblauchzehen

150 ml Süße Sahne

1 B. Schmand

200 g gewürfelten mageren Speck

wahlweise gek. Schinken

wahlweise veganer Speck/Schinken

Salz

Pfeffer


Zubereitung:

Einen Hefeteig herstellen (für 500g Mehl)

Porree waschen, halbieren und dann in Streifen schneiden, Walnüsse hacken, Knoblauch schälen und pressen. Schmand mit Sahne und Knoblauchzehen vermengen, salzen und pfeffern. Walnüsse und Poree hinzufügen und gut untermischen.

Auf den ausgerollten Hefeteig die Porreemasse streichen, Speck-oder Schinkenwürfel darauf verstreuen und im Ofen bei 200° C ca 30. Minuten backen. Fertig!








Ich habe tatsächlich mein erstes BINGO fertig.
Das ist sozusagen ein Joker, für ein Feld, welches man nicht füllen kann.








>> antetanni <<





13.04.2024, 14.56 | (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weisheiten am Samstag N° 05/2024



N° 05







Anne Seltmann 13.04.2024, 04.55 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° 252/2024



N° 252/2024 


















Anne Seltmann 12.04.2024, 05.36 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL