Blogeinträge (themensortiert)

Thema: PerlenhafteProjekte

Foto der Woche N° #16



  N° #16





Einer meiner Lieblingsbecher... von * "Ankerherz"
Ja, ich gieße per Hand auf. Das mache ich numehr seit 36 Jahren.
Manchmal mache ich mir Nachmittags nochmal ein Tässchen, wenn die 2 LiterKanne
vom Vormittag nichts mehr hergibt. 



[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]






Foto: © Ethan Hoover

Anne Seltmann 25.01.2021, 17.43 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #493



 
N° #493





Unglaublich...schon das 493 zigste Herz-Foto.
Gestartet hatte es Frau Waldspecht am 22.08.2011 
und ich bin immer noch dabei!




Aber so langsam werden meine Herzen spärlicher, ich muss wieder auf die Jagd gehen!












Anne Seltmann 25.01.2021, 05.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #208



N° #208




Türen haben eine eigene Sprache.

Manche Türen sind einem zugetan, andere wiederum

lassen vermuten, dass man nicht willkommen ist.

 

~*~

Anne Seltmann












Anne Seltmann 24.01.2021, 07.52 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° #312



 N° #312




Anne Seltmann 23.01.2021, 06.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #121/2021




 N° #121




Archivbild.

















Anne Seltmann 22.01.2021, 17.56 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #113



N° #113



Meer und Wind

werden mit der Stille eins.

Hoffnungsvoll mein Blick

am Küstensaum der Ewigkeit.


~*~

 

© Anne Seltmann












20.01.2021, 09.26 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #48




 N° #48



Bild Nr. 1 bearbeitet mit Xero, ein Grafiktool für Photoshop.




Und weil ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich gleich Bild Nr. 2 und...




Bild Nr. 3 damit bearbeitet.




Hier ist das Original von Jutta, welches sie freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.
Danke liebe Jutta!


Schön, dass du uns ein bisschen den Frühling ins Haus gebracht hast. 
Das tut richtig gut bei dem Einheitsgrau da draußen. Es will und will nicht richtig hell werden.
Hier wechselt das Wetter von Regen zu Schnee und dann wieder Frost,
um so gleich wieder in den Regenmodus zu verfallen.
Da kommen solche Blümchen gerade recht!










Anne Seltmann 19.01.2021, 17.02 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 119/2021



 119/2021





"Bitte melden Sie sich zunächst an unserer zentralen Aufnahmestelle an. Bitte ziehen Sie dort eine Wartemarke und nehmen im Wartebereich Platz, bis Ihre Nummer aufgerufen wird. "

 

Warten kann ganz schön nerven. Und wenn man überlegt, wieviel man an vielen Orten wartet, dann kommt ein ganz schönes Sümmchen Wartezeit zusammen. Aber solche Wartemarken machen Sinn.

An manchen Stellen kann man mit dem Smartphone die Wartezeit auslesen. Dafür gibt es eine App. So kann man nachlesen wie lang gerade die Wartezeiten sind und seinen Besuch entsprechend planen.


Hier müsst ihr nicht warten, hier könnt ihr sofort loslegen und mir eure Beiträge zeigen.



Nächster Termin, so denn ihr mögt, ist der 


02. Februar 2021











Anne Seltmann 19.01.2021, 01.00 | (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #492



 N° #492





Mitbringsel einer Mama für einen Kinder-Geburtstag in meinem Kindergarten.
Ich finde 5 Herzen, ihr auch? 

Yammieyammie!





Frau Waldspechts...



Anne Seltmann 18.01.2021, 05.01 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Momentaufnahmen N° #02








Aequtitas et Veritas hat aus ihrem Tagebuch 26 Fragen herausgesucht, die sie "Meine kleinen Momentaufnahmen" nennt.
Alle zwei Wochen gibt es daraus eine neue Frage. Selbstmurmelnd, dass das Projekt den Titel "Momentaufnahmen" trägt.



Wie gehst du mit Scheitern um – deinem eigenen und dem von anderen?


Wenn ich mein Leben so Revue passieren lasse, dann hat sich nur eines geändert…ich gehe gelassener mit Scheitern um, allerdings will ich immer noch 100 % geben, auch wenn ich, dass dem Alter geschuldet, nicht mehr wirklich so gut kann.

Früher wäre ich fast geplatzt, wenn einmal etwas nicht funktioniert hat. Ob aus meinem eigenen Verschulden oder anderer Faktoren, ich habe dann immer gekocht wie ein Dampfkessel. Meine aufschäumende Wut führte dann oft zu Überreaktionen, der Ärger auslöste.

 

Nachsichtiger bin ich meinem Gegenüber auch mit zunehmendem Alter geworden. Was nützt es, sich über das Scheitern anderer aufzuregen. Dieses doofe Gefühl richtet sich nur gegen sich selbst und tut einem nicht gut.

 


Nun lasse ich noch ein paar schöne weise Zitate zu diesem Thema hier:


"Ich kann Misserfolge akzeptieren. Jeder scheitert irgendwann. Aber was ich nicht akzeptieren kann, ist, es gar nicht erst versucht zu haben."

 

Michael Jordan

 


 

"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen."

 

Nelson Mandela


 


"Ein Leben, indem du viele Fehler machst, ist nicht nur ehrenwerter, sondern auch lebenswerter als ein Leben, indem du gar nichts machst."

 

George Bernard Shaw




Anne Seltmann 17.01.2021, 16.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________