Blogeinträge (themensortiert)

Thema: PerlenhafteProjekte

Floral Friday Fotos N° 262



N° 262 









Ein Blumenstrauß ist die Poesie der Natur; 
jede Blume erzählt eine eigene Geschichte.
Zusammen ergeben sie ein harmonisches Gedicht.

~*~

© Anne Seltmann

















Anne Seltmann 28.06.2024, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Naturdonnerstag 2024/14



2024/14







Bunter Flügelschlag,

Sanftes Tanzen in der Luft,

Flüchtige Schönheit 


~*~

© Anne Seltmann











Anne Seltmann 27.06.2024, 14.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 192



N° 192 




Ein Schaf auf der Weide...
der Turm leuchtet und es kichert: 
"Jetzt bin ich im Rampenlicht!" 











Anne Seltmann 26.06.2024, 15.39 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dankbarkeitschallenge








Die nächste Frage der Dankbarkeitschallenge von >> Alexandra << lautet:

Für welches Ereignis in dieser Woche bist du dankbar?

 

Wir haben meine Schwägerin (die Schwester meines Mannes) in Fehndorf (Emsland)  besucht.

Sie ist schon weit über 80, aber noch recht fit. Doch man weiß nie, wann ein Leben endet, und so ist es für sie und für mein Mann immer wieder schön, sich hin und wieder zu sehen. Da mein Mann ja meine Jugendliebe ist, kenne ich seine Schwester natürlich und so ist es auch für mich immer wieder schön, sie besuchen zu können.

Diesmal hat mein Mann unglaublich viele Bilder aus alten Tagen mitgenommen, da seine Schwester so einige gar nicht in ihrer Sammlung hat. So sind wir dann Samstag Morgen gen Emsland gefahren und sind gegen Mittag dort angekommen. Wie immer beköstigte sie uns mit einem leckeren Mittagsmahl. Ein weiterer uns bekannter Gast war ebenfalls anwesend, nämlich einer ihrer Söhne. Da freuen wir uns auch immer drauf, wenn wir ihn sehen.

Nachdem wir gesättigt waren, sind wir erst einmal mit ihrem Hund eine große Runde gegangen.  

Und dann war auch schon wieder Kaffeezeit. Es gab leckeren Apfelkuchen mit Schlagsahne. Manoman, das war ein Schlemmerwochenende, zumal ja auch noch die Abendbrotzeit dazukam. Im Leben essen wir zuhause nicht so viel.

Gegen frühen Abend haben wir dann die abertausenden Bilder betrachtet und in Erinnerungen geschwelgt. Vieles kenne ich ja nicht, sind es doch eher auch die Bilder von meinen Schwiegereltern und deren Verwandtschaft gewesen. Schön war es trotzdem, denn mein Mann und seine Schwester haben viele Anekdoten aus dieser Zeit erzählen können. Ich liebe solche Momente!

Ich glaube, wir haben fast 6 Stunden nur Bilder geschaut.

Am nächsten Tag, nachdem gemeinsamen Frühstück gab es nochmal eine Hunderunde, zu der wir dann auch den zweiten Sohn meiner Schwägerin trafen.




Überhaupt trafen wir viele Menschen mit oder ohne Hund, die meine Schwägerin in ihrem Dorf kennt. Nun, wenn man mit einem Hund unterwegs ist, der sooo süß ist wie der meiner Schwägerin, kommt man sowieso schnell ins Gespräch.

Nach einer ausgiebigen Runde gab es dann nochmal eine warme Mahlzeit und dann hieß es wieder Abschiednehmen. Schon ein komisches Gefühl, denn ich denke dann immer ob es diesmal das Letzte Mal gewesen ist? Ich hoffe noch nicht!

Es war ein wunderschönes, wenn auch kurzes Wochenende mit vielen Eindrücken, für ich die ich dankbar bin. Solche Momente kommen nie wieder und ich habe jeden Augenblick genossen. Und eben habe ich meinen Mann noch mal gefragt, wie es für ihn war. Auch er hat jeden Moment in sich aufgesaugt. Hach...

 




Anne Seltmann 24.06.2024, 16.07 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° 610







Herzige Post für mich. 


Ich habe mir bei der lieben Claudia eine Lesekissen bestellt. Ich kann das auch nähen (hatte ich auch schon mal), aber ich hatte so diesmal gar keine Meinung, um meine Nähmaschine anzuschmeißen. Und weil ich weiß, wie toll die Claudia näht, habe ich mir eines bei ihr bestellt.
Hach, das war schon fast wie ein Fest, als ich ihr Päckchen erhielt. Ich habe mich rieisg gefreut über das wirklich tolle Lesekissen und auch die so herzigen Beigaben!









Danke liebste Claudia hier noch einmal an dieser Stelle!






Nächster Termin:
08. Juli 2024





You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

24.06.2024, 04.58 | (9/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das Wochenblatt N° 07



N° 07




Heute zeige ich euch Blätter vom Holunder Strauch. Seine Blüten und Früchte finden mehrfach Verwendung als pflanzliches Heilmittel, Lebensmittel und Farbstoff. Die Holunderblüten eigenen sich hervorragen für Getränke. Besonders weit verbreitet sind Holunderlimonade bzw. -sirup und Holundersekt. Die Blüten werden in eine Zuckerlösung gelegt und nach einigen Tagen abfiltriert. In dieser Zeit hat die Zuckerlösung das Holunderblütenaroma angenommen.














Anne Seltmann 22.06.2024, 03.00 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weisheiten am Samstag N° 14



N° 14








Anne Seltmann 22.06.2024, 00.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

KI und Ich N° 02






Spaßeshalber wurden in der FB-Gruppe, in der ich bin, Karrikaturen von sich selbst erstellt.

Hierfür habe ich * Midjourney benutzt und folgenden Prompt vergeben:



adorable hyper-realistic 56-year-old chibi woman with short gray hair, glasses, wearing a white Lacoste polo shirt with "Anne" written very legibly and correctly,
jeans and blue Adidas sneakers, holding a bowl of strawberries. Gray gradient background. --v 6.0 --s 750 --p nyo5bf3







[* Namensnennung...unbezahlt und unbeauftragt!]




Anne Seltmann 21.06.2024, 16.31 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° 261



N° 261 


COSMEA

Der Name "Cosmea" stammt aus dem Griechischen. Er leitet sich von dem griechischen Wort "kosmos" ab, das "Ordnung", "Schmuck" oder "Welt" bedeutet. Die Cosmea, auch als Schmuckkörbchen bekannt, ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Der Name wurde aufgrund der hübschen, ordentlichen und symmetrischen Blüten dieser Pflanze gewählt, die in verschiedenen Farben wie Rosa, Weiß und Rot erstrahlen. Die Cosmea ist für ihre ansprechende Ästhetik und ihre Verwendung als Zierpflanze in Gärten bekannt.














Anne Seltmann 21.06.2024, 06.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fotoprojekt: Detailaufnahme N° 10



N° 10 



Ich bin ein großer Fan von Rost und allem Maritimen, was es nur gibt.
Ich könnte Drölfhundert Bilder machen und kann mich nicht daran satt sehen.













Anne Seltmann 20.06.2024, 15.57 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL