Blogeinträge (themensortiert)

Thema: PerlenhafteProjekte

Maritimer Mittwoch N° 177



N° 177



Musst du immer aus dem Rahmen fallen?



Aber ja! Solche Bildspielereien liebe ich!
Und das ohne zu Hilfenahme von KI!












Anne Seltmann 31.01.2024, 06.44 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

1000 Fragen an dich selbst 241-250








341.      Verfolgst du deinen eigenen Weg?

Manchmal in Google Maps 

342.      Worüber kannst du dich immer wieder aufregen?

IMMER über den psychischen wie physischen Schaden, den man Menschen zufügt!

343.      Kann jede Beziehung gerettet werden?

Nicht wirklich. Und auf Teufel komm raus, schon mal gar nicht!

344.      Mit welchem Körperteil bist du total zufrieden?

Mit meinen Beinen.

345.      Womit hältst du dein Leben spannend?

Gar nicht. Ich geh lieber entspannt durchs Leben.

346.      Kannst du unter Druck gute Leistungen erbringen?

Never!

347.      Welche Lebensphase hast du als besonders angenehm empfunden?

Die jetzige.

348.      Findest du andere Menschen genauso wertvoll wie dich selbst?

Aber ja, jeder Mensch ist wertvoll! Was für eine Frage!!!

349.      Hast du immer eine Wahl?

Ich denke schon.

350.      Welche Jahreszeit magst du am liebsten?

Den Herbst.




Anne Seltmann 31.01.2024, 06.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fotoprojekt: Würfelspiel Januar 2024








Auf den letzten Drücker habe ich mich noch entschieden, am Projekt "Würfelspiel" (von Roland) teilzunehmen.

Was aber genau ist das?

Schnapp dir zwei Würfel, würfele zwei Zahlen und mit der Summe dessen bildest du ein Wort. Mein Beispiel: Ich habe 3+4=7 gewürfelt und fotografiere oder suche ein Bild mit 7 Buchstaben heraus. Ich greife allerdings heute auf die Schnelle mal aufs Archiv und liefere ein SCHWEIN.










Anne Seltmann 30.01.2024, 10.55 | (7/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Himmelsblick 2024 / N° 01










Ich unter Wolken,

Gedanken leicht wie ihr Flug-

Im Wind verweht.



~*~

© Anne Seltmann









Obiges Bild sende ich an ...

Heidis...





Anne Seltmann 30.01.2024, 08.12 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 196/2024



196/2024




Solche und viele andere Leckereien erhielten wir von Eltern aus meinem Kindergarten, 
wenn sie für  Fasching, Ostern oder Weihnachten das Frühstücksbuffet ausrichteten.




Anne Seltmann 30.01.2024, 05.41 | (10/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt Monatscollage Januar 2024





Januar 2024



Der Januar hatte so einige Wetterkapriolen, die nicht unbedingt erwähnenswert sind.

Aber der 2. Geburtstag meiner kleinen Enkeltochter ist es Wert! In der Collage sieht man dazu einen rosa Bären als Geburtstagsgruß, den ich online gestellt hatte.

Einige Bildspielereien kamen dazu, die ich im Blog vorgestellt hatte. Hinzugekommen ist das Bingo von Antetanni, was schon eine Herausforderung ist.

Das Regenbogenbild ist entstanden, als Anna Lena ein Aufruf gestartet hatte, der da hieß #wirzeichneneinzeichen… zu finden bei * Instagram.

Alexandra ist auch dazugekommen, die eine Dankbarkeits-Challenge aufgerufen hatte, zu der ich auch einige Worte hier im Blog niedergeschrieben habe.

Ansonsten habe ich mich der üblichen Projekte bedient (links unten, unter Perlenhafte Projekte) und hier gezeigt. 




[* Namensnennung...unbeauftragt und unbezahlt!]














Anne Seltmann 29.01.2024, 16.16 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsstarter 04/2024




>> antetanni <<




 

Es ist kaum zu glauben, dass meine Söhne im Februar und März 34 Jahre alt werden.

(Nun wird bestimmt spekuliert, wie das angehen kann, dass beide gleich alt sind!)

 

Über das gestrige Turnen (ich war dabei) mit meiner Enkeltochter freue ich mich sehr. Sofern nichts dazwischenkommt, werde ich regelmäßig mitmachen!

 

Besonders rührend fand ich dabei, dass sie traurig schaute, als ich früher losmusste.

 

Das Zauberwort heißt immer noch DANKE. Aber es gibt noch weitere Zauberwörter- bzw. Sätze, die leider in Vergessenheit geraten.

 

Allerdings gibt es noch weitere Zauberwörter- bzw. Sätze, die leider in Vergessenheit geraten.

 

Eine Rücken-Massage würde mir sehr guttun.

 

Für diese Woche habe ich "Schnipp-Schnapp-Haare ab" geplant und was das Wochenende angeht, da freue ich mich auf mein Kochwochenende. (immer 14-tägig im Wechsel mit meinem Lieblingsmenschen)






 [Fettgedrucktes sind vorgegebene Satzfragmente von  antetanni, die ich mit meinen persönlichen Gedanken ausgefüllt habe.]







Anne Seltmann 29.01.2024, 15.55 | (7/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° 343



N° 343


[Archivfoto 2011]

 
Irgendwo in Heidelberg






Anne Seltmann 28.01.2024, 00.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

BINGO 2024 / (Bei )Tee oder Kaffee








Nächstes Aufgabenfeld für das Bingo von << antetanni << (Bei ) Tee oder Kaffee abgearbeitet!

Wir sind natürlich Kaffeetrinker, wobei ich abends allerdings gerne auf Tee zugreife. Und manchmal gibt es ein Stück Kuchen dazu. Obiges Bild sind frisch gebackene Berliner. Vorhin bin ich noch auf eine Umfrage gestoßen, die da hieß Berliner? Oder Pfannkuchen??? Einer meiner Lieblingsautoren Noah Fitz hat doch tatsächlich diese Frage gestellt!     Antworten wie Krapfen, Kreppl oder sogar Pfannkuchen war dabei. 


Für uns sind es jedenfalls Berliner. Punkt!

















[* Namensnennung...unbeauftragt und unbezahlt!]



Anne Seltmann 27.01.2024, 14.44 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dankbarkeits-Challenge











"Was macht dich glücklich" ist die nächste Frage von Alexandra

 


Dass ich gesund bin! Das ist ein großes Glück, da es vielen Menschen nicht beschieden ist.

Dann macht es mich glücklich, dass ich 2004 meine Jugendliebe heiraten konnte und wir am 20.04.2024 unseren 20-jährigen Hochzeitstag feiern können.

Meine Kinder und Enkelkinder.

Meeresrauschen… ich könnte stundenlang am Strand sitzen und einfach nur aufs Wasser schauen, die Segelboote beobachten und das Geplänkel der Möwen verfolgen.

Bücher, Musik...meine Leidenschaften

Kaffee

Schokolade

usw.


Ich könnte die Aufzählung noch fortführen, das würde aber den Rahmen sprengen. Letztendlich gibt es keine allgemeingültige Antwort darauf und jeder Einzelne muss das für sich selbst herausfinden.

 

Schön finde ich das Zitat eines Philosophen (ich glaube Aristoteles war es)

"Glück ist kein Besitz, sondern ein Lebensgefühl, der schöne Fluss des Lebens"  Recht hat er!

 

Bei alldem darf man aber nie die kleinen glücklichen Momente, die jeden Tag vorkommen, übersehen. Denn Glücklichsein setzt sich aus winzigen Kleinigkeiten zusammen. 









Anne Seltmann 27.01.2024, 08.06 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL