Blogeinträge (themensortiert)

Thema: PerlenhafteProjekte

T-in die neue Woche N° #90



 N° #90



Kürzlich erworben...von Legler, ein Spielwaren-und Holzspielzeug Großhandel.
Unser bevorzugter Großhandel meines Kindergartens.
Mal sehen wem ich es schenke. Der 4 jährige Enkel ist schon zu klever, der 3 jährige Enkel vielleicht?
Oder ein Abschiedsgeschenk für meine KiGa Kinder, wenn ich in (Früh ? -) Rente gehe.
. Ich lege sehr viel Wert auf schadstofffreies und pädagogisch wertvolles Spielzeug  und dazu gehört definitiv Holzspielzeug! 
Obiges Haus mit verschiedenen Schließvorrichtungen hat es mir sehr angetan.











Anne Seltmann 08.07.2018, 06.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #191



N° #191











Anne Seltmann 07.07.2018, 07.22 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #43/2018



 N° #43/2018













Anne Seltmann 06.07.2018, 16.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #44




 N° #44






Ich liebe Leuchttürme. Und am 14. Juni 2009 war ein rechter Tag für mich, denn es öffneten 10 Elbe-Leuchttürme für Besucher: 1. Unterfeuer Wittenbergen; 2. Oberfeuer Somfetherwisch; 3. Leitfeuer Twielenfleth; 4. Oberfeuer Krautsand; 5. Oberfeuer Glückstadt; 6. Unterfeuer Scheelenkuhlen; 7. Oberfeuer Otterndorf; 8. Unterfeuer "Dicke Bertha"; 9. Oberfeuer Altenbruch; 10. Unterfeuer Baumrönne.

Es gibt allein 56 Leuchttürme, die das Elbufer von Hamburg bis zur Nordsee säumen.
43 von ihnen sind noch aktiv und für den Schiffsverkehr unverzichtbar.

Obiges Bild zeigt die Dicke Berta… ein Leuchtfeuer in Cuxhaven-Altenbruch. Der an der Elbemündung stehende Turm war als Unterfeuer von 1897 bis 1983 in Betrieb; das zugehörige Oberfeuer Schlanke Anna existiert nicht mehr.

Mein Standort war etwa 1 Meter unterhalb der Deichkrone.





Angelas...




Anne Seltmann 04.07.2018, 06.50 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 57/2018



 57/2018





So eine Schiffslaterne fehlt mir noch in meiner Sammlung!










Anne Seltmann 03.07.2018, 00.00 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #359



N° #359









Er begleitet mich schon lange und ich konnte, als ich ihn das erste Mal sah nicht umhin, mir die Plüschpuppe einmal zu kaufen. Demnächst gibt es wieder Zuwachs und Oupsinchen zieht bei mir ein.

Kürzlich habe ich mir auch zwei T-Shirts gekauft und die Begeisterung bei meinen Kindergarten-und Hortkindern war groß. Das T-Shirt ist blau, nur leider sieht man die Farbe sehr schlecht auf dem Bild

HIER erfahrt ihr, wo Oups herkommt und warum er auf die Erde kam.

Aber auch das Ermutigungsspiel habe ich für meinen Hort zugelegt. Es ist eines der Lieblingsspiele meiner Hortkinder!

 

Inhaltsangabe:"Es trägt in der Familie zur Stärkung und Verbesserung der Beziehungen unter den Familienmitgliedern bei. In Kindergärten, Schulen, Jugendorganisationen und Seniorengruppen fördert es den Mut, sich vor einer Gruppe darzustellen und auszudrücken. Besonders wirkungsvollen Einsatz findet dieses Spiel bei Kindern und Jugendlichen, die sich von der Gruppe ausgeschlossen fühlen. Sowohl die Gruppe als auch jene Kinder und Jugendliche, die sich gemobbt fühlen, werden angeregt, ermutigender miteinander umzugehen. Senioren werden inspiriert sich ihrer unschätzbar wertvollen Ressourcen bewusst zu werden und diese in das Leben miteinander und füreinander einzubringen."





Frau Waldspechts...




Anne Seltmann 02.07.2018, 06.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt Monatscollage Juni 2018



No° #06/2018



Hier zeige ich euch ein paar Eindrücke aus dem Monat JUNI. Unglaublich, denn die Hälfte des Jahres ist schon wieder um und eh man sich versieht ist Weihnachten!

 














Anne Seltmann 01.07.2018, 08.38 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #89



N° #89



Irgendwo in "Fronkreisch"



"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat. 











Anne Seltmann 01.07.2018, 06.53 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rostparade N° #51



 N° #51




Verfall, Schrott oder doch edle Oberfläche? 
Die ästhetische Wirkung der wichtigsten Werkstoffe des Industriezeitalters, 
Eisen und Stahl wird so neu definiert. 

Rost ist Kunst! 

~*~

© Anne Seltmann





Ich könnte ja mal ein Rätsel daraus machen!
Was mag das wohl sein und wozu wird  es verwendet?
Eigentlich völlig klar, oder doch eher nicht?








Auflösung:

Das ist eine Ackerwalze






Eine Ackerwalze ist ein landwirtschaftliches Gerät zur Rückverfestigung (Verdichtung) von zu lockerem Ackerboden sowie zur Zerkleinerung von groben Erdschollen. Ackerwalzen arbeiten in erster Linie aufgrund ihres hohen Gewichtes, in zweiter Linie aufgrund ihrer Profilform. Wurden sie früher aus Holz und/oder Stein hergestellt, bestehen sie seit Ende des 19. Jahrhunderts fast nur noch aus Eisen. Neben Krümelung und Verdichtung des Bodens haben sie oft die wichtige Funktion der Tiefenführung von Bodenbearbeitungsgeräten, da diese stets über die Bodenoberfläche abrollen.











Anne Seltmann 30.06.2018, 05.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #190



N° #190










Anne Seltmann 30.06.2018, 01.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3