Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Herbst

Der Naturdonnerstag N° #104




N° #104





Hier und da ist an den Bäumen

Noch ein buntes Blatt zu sehn,

Und ich bleibe vor den Bäumen

Oftmals in Gedanken stehn´.

 

Schaue nach dem einen Blatte,

Hänge meine Hoffnung dran;

Spielt der Wind mit meinem Blatte,

Zittr´ ich, was ich zittern kann.

 

Ach; und fällt das Blatt zu Boden,

Fällt mit ihm die Hoffnung ab,

Fall ich selber mit zu Boden,

Wein´ auf meiner Hoffnung Grab.


~*~


Johann Ludwig Wilhelm Müller


 

Johann Ludwig Wilhelm Müller (7. 10. 1794 - 1. 10. 1827 ) war ein deutscher Dichter.

Heinrich Heine sagte, dass Johann Ludwig Wilhelm Müller, nach Goethe der bedeutendste Liederdichter sei!

In Vergessenheit wäre er geraten, wenn der Komponist Franz Schubert nicht einen Zyklus aus Müllers 

"Gedichte aus den hinterlassenen Papieren eines Waldhornisten " vertont hätte, nämlich die "Winterreise" 

Der Text beinhaltet ein Gedankenspiel: Es hängt seine Hoffnung an das Blatt eines Baumes, 

sieht es im Wind zittern und schließlich abfallen. Es sieht alle Hoffnung gestorben und begräbt sie weinend in Gedanken.








Anne Seltmann 18.11.2021, 05.00 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #103



 N° #103












Anne Seltmann 11.11.2021, 17.53 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #101


N° #101





Der Herbst ist der größte Künstler, 
denn er zeigt ein faszinierendes Farbenmeer.







Anne Seltmann 28.10.2021, 16.47 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #100



N° #100




Der Herbst schüttelt seinen Farbkasten aus






Tadadada...und Tusch



Mein 100. Naturdonnerstag-Beitrag






Anne Seltmann 21.10.2021, 07.02 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #66/2020


 N° #66/2020








Der Herbstwald raschelt um mich her.
Ein unabsehbar Blättermeer
Entperlt dem Netz der Zweige.

Du aber, dessen schweres Herz
Mitklagen will den großen Schmerz:
Sei stark, sei stark und schweige!

Du lerne lächeln, wenn das Laub
Dem leichteren Wind ein leichter Raub
Hinabschwankt und verschwindet.
Du weißt, dass just Vergänglichkeit
Das Schwert, womit der Geist der Zeit
Sich selber überwindet.


~*~


Christian Morgenstern



Juttas...





Anne Seltmann 05.11.2020, 17.29 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #42/2019



 N° #42/2019



 Ich finde, dass zu keiner anderen Jahreszeit die Natur in ein so schönes goldenes Licht getaucht wie im Herbst! Der Sonnenstand und die Laubfärbung sorgen für zauberhaften Weichzeichnungs Effekt. Schade nur, dass die Sonne an diesem Tag, als das Bild entstand, sich nicht gezeigt hat. 









Anne Seltmann 21.11.2019, 07.54 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 89/2018



 89/2018



In
welken Kronen
wiegt sich ... der Herbst.

Purpurne Blätter
schweben ... schwanken ... schaukeln,
trägkreiseln,
fallen.

Nebel
webt schon,
Krähen krächzen.

Stare ... sammeln sich, Drosseln ... ziehen, Wildgänse ... wandern.

Noch einmal,
müde,
scheint die Sonne.

Am stillen See,
auf der kleinen Brücke,
über das alte, krumme, morschmoosige Balkengeländer gelehnt,
unter den dunkelen,
riesigen, schlangenbunt verästelten Platanen,
versunken,
einsam ... lange,
stehe ich,
starre ... und ... träume
in
ein ... gespiegeltes
Paradies!


~*~

Arno Holz











Anne Seltmann 29.10.2019, 01.00 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #24/2018


N° #24/2018







Herbstblätter

Sie fallen und fallen

während das Lebensbuch weiterblättert

Ich stehe hier-

ein Blatt ist noch rot…

 

~*~ 

 

© Anne Seltmann















Anne Seltmann 18.10.2018, 18.44 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #40/2017

Thema: Herbst




N° #40/2017











Wir reisen auf dem Blätterschiff 
Komm steige mit mir ein 
Wir fahren gemeinsam 
in den goldenen Herbst hinein 

Lass uns schweben und 
atmen die goldrote Pracht 
Ein herbstliches Moosbett 
ist nur für uns gemacht 

Wir nehmen uns an die Hand 
halten uns fest die ganze Zeit 
Ich will es gemeinsam erleben 
sieh nur die Farben halte dich bereit 

Es ist die schönste Jahreszeit 
in farbenprächtiger Harmonie 
Sie geht und wir mit ihr voran 
Der Herbst singt seine Melodie

~*~
 

© Anne Seltmann






Ich zitiere Sunny: Die Themen für Punkt, Punkt, Punkt finden wir gemeinsam. Alle die mitmachen möchten, können ab dem 1. Januar Themenvorschläge einreichen. Die Themenliste werde ich nach und nach in einer separaten Tabelle führen. Wer möchte, kann sie schon anschauen, wer lieber spontan handelt, lässt es einfach.

Als Themen gilt alles was gefällt und umsetzbar scheint.

Die Runde beginnt wie gewohnt am Sonntag (in diesem Jahr am 8. zum ersten Mal) und läuft bis Samstagabend danach. Eine Tabelle, in der ich vermerke, wer mitmacht, in welche Woche ein Bild abgegeben wurde und wer welches Thema gespendet hat (dies erst nach Bekanntgabe), hilft die Übersicht zu behalten.

Auch in 2017 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen. 






Sunnys...



Anne Seltmann 08.10.2017, 10.20 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #151


 N° #151







Eine Mitmachaktion von Nova. Dort gibt es jeden Samstag weitere sehenswerte Zitate anderer Mitspieler/innen.



Novas...



16.09.2017, 08.54 | (10/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links