Es braut sich was zusammen

 gewitter

Anne Seltmann 12.07.2010, 18.28| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

31 Tage - 31 Bücher: Tag 12

Tag 12 – Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast







Immer wieder schwerstens empfohlen, von vielen Bekannten, Freunden etc.
Ich sag dazu jetzt mal nix   Meine Insider wissen da mehr  ;-)

Anne Seltmann 12.07.2010, 16.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

28 ° im Schatten zeigt derzeit...

unser Thermometer hier in Kiel an. Warscheinlich werdet ihr dort draußen, die mehr zu bieten haben, darüber lachen. Aber mir sind das schon mindestens 8 ° zuviel. Das ist nur noch ein Schleichen zum und ein Kriechen vom Dienst.
Die Unfallgefahr meiner KiGa-Kindern ist auch mit der Hitze stetig gestiegen, weil sie einfach schlapp machen und eher hinfallen als sonst. Wir haben diese Woche zwei Brüche, eine Verstauchung und mehrer Prellungen zu verzeichnen.
Wir sorgen schon für reichlich Schatten, Getränke und Kühlung etc. Aber mehr können wir auch nicht tun. Heute soll noch ein Gewitter hier aufziehen und hoffentlich die ersehnte Abühlung bringen.



Aber ich will nicht jammern, hörte ich doch heute morgen noch von den Klimaanlagenausfällen der DB. In einigen Wagen herrschten wohl Temperaturen von über 40 Grad.

Ein anonymer Zugführer schreibt:

Die Züge der DB sind zum übergroßen Teil schrottreif und eine Gefahr für die Sicherheit der Fahrgäste.

Die Bundespolizei hat Vorermittlungen gegen die Deutsche Bahn eingeleitet. Es besteht der Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung und der unterlassenen Hilfeleistung durch das Zugpersonal.



Das lasse ich einmal unkommentiert, das bedarf keiner Worte!

Anne Seltmann 12.07.2010, 15.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

31 Tage - 31 Bücher: Tag 11


Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst



Da gibt es keines. Und Hass ist mir eh fremd.

Für mich sind Bücher z. B.: aufregend, bedeutsam, Hüllen der Weisheit, bildend, historisch, bewegend, leidenschaftlich...



...aber auch: langweilig, unamüsant, nichtssagend, schnodderig, ekelhaft, peinlich, ärmlich, unreif...


Anne Seltmann 11.07.2010, 09.48| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

abc-Teekesselchen N



Ein Projekt von Kerkis Farbklekse





N wie Nelke oder Nelken


Leider ist mir nur ein einzige Nelke vor die Linse gekommen,
die sich auf meinem Balkon wohl selbst ausgesät hat



 
ABC Teekesselchen: N wie Nelke


Diese Nelken habe ich auf einem Wochenmarkt entdeckt und war ganz überrascht, wie sie aussehen, wenn sie noch nicht ganz reif sind. Man lernt immer noch dazu  :-))



nelken

Anne Seltmann 10.07.2010, 08.10| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: abc-Teekesselchen, Kerkis-Farbklekse,

Das Schleswig-Holstein Musik Festival feiert Jubiläum

Und wir feiern mit!
 
Das  diesjährige Motto des 25. Schleswig-Holstein Musik Festival vom 10. Juli bis 29. August 2010 ist Polen im Puls . Anlass ist der 200. Geburtstag des Komponisten Frederic Chopin (1810-1849).

Die schönsten Güter Schleswig-Holsteins  (Emkendorf, Stocksee, Wotersen, Pronstorf, Baumschule Hamburg-Marmstorf) sind Ziel der wochenendlichen Musikausflügler. Die "Musikfeste auf dem Lande" sind einfach die Besten! Sie bieten Gelegenheit die klassische Musik in netter Atmosphäre bei einem Picknick zu genießen.
Ganz besonders freuen wir uns unter anderem auf den 15. August, auf ein Fest zum 25. Jubiläum des Festivals  in der Kieler Sparkassen-Arena.



Anne Seltmann 10.07.2010, 06.19| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: SHMF

31 Tage - 31 Bücher: Tag 10

Tag 10 – Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin...



ist unter anderem Kristiane Allert Wiebranietz. Obiges Buch kaufte ich mir 1985 und ich war von der Autorin gefangen genommen. Mittlerweile besitzte ich von ihr schon eine ganz stolze Sammlung. Kristiane Allert-Wybranietz spricht mit ihren einfühlsamen Gedichten viele Menschen an. In ihrer kraftvollen Poesie schreibt sie über Zuversicht, Liebe und Menschlichkeit, dabei nicht vergessend auch die dunklen Seiten des Lebens zu beschreiben

Anne Seltmann 10.07.2010, 06.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

Photo-Projekt 2010

Aus dem Ideentopf von Lenormandcafe


#Karte187

Thema: Verführerisch





beerig


Anne Seltmann 09.07.2010, 09.58| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "Photo-Projekt 2010"

Freitags -Füller




1. Ein Lächeln ist ein Schlüssel, mit dem wir den ganzen Menschen entschlüsseln .

2.  ERDBEEEEEEEEEEEEEREN  ist das Leckerste was ich in den letzten Tagen gegessen habe.

3.  Ich hätte gerne mehr Zeit in meinem Leben, und weniger Arbeitsstress .

4.  Mir fällt gerade ein, ich muss noch ein Geschenk kaufen .

5.Ein Fotostudio , das würde ich mir wünschen wenn ich morgen Geburtstag hätte.

6.  An warmen Sommerabenden  sitze ich gerne am Strand  .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe , morgen habe ich ein Sommerfest im KiGa geplant und Sonntag möchte ich unseren Jahrestag ein wenig zelebrieren !

Anne Seltmann 09.07.2010, 07.13| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags -Füller

31 Tage - 31 Bücher: Tag 9

Tag 09 – Das erste Buch, das du je gelesen hast





Wie soll es anders sein, natürlich meine 1. Schulfibel!

Anne Seltmann 09.07.2010, 06.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

Ich bin es



i am a clown




Ich bin es
gewiss!
So denke ich doch,
dass ich bin…
Im Spiegel
schäkert
mir die rote Nase zu
Ein Clown?
Doch!
Ich bin es-
gewiss…


~*~


© Anne Seltmann

Anne Seltmann 08.07.2010, 19.54| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen | Tags: poem, lyrik,

Projekt: zwölf2010-7




Ein Projekt von Janas World


 

Anne Seltmann 08.07.2010, 16.55| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "Projekt: zwölf2010-7"

31 Tage - 31 Bücher: Tag 8

Tag 08 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert





Zum Inhalt:

Im Alter von 18 Monaten verliert Helen Keller ihr Hör-und Sehvermögen. Mit Hilfe ihrer Lehrerin lernt sie das Fingeralphabet, zu sprechen. Sie studierte, hielt Vorträge, bereiste die ganze Welt, setzte sich für die Emanzipation Unterdrückter ein.


Als Schülerin lernte ich einen kleinen taub-blinden Jungen (7) kennen und durfte einen Tag an seiner Schule hospitieren und ihn einen Tag in seiner häuslichen Umgebung begleiten.  Unweigerlich dachte ich an ihn, als ich das Buch von Helen Keller las. Helens Umfeld ähnelt sehr dem des kleinen Jungens. Im Gegensatz zu Helen Kessler, verstarb der kleine Junge viel zu früh... im Alter von 13 Jahren.


Anne Seltmann 08.07.2010, 09.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

Mein neues Spielzeug

Kürzlich bei Frau Gedankensprudler gesehen und für gut befunden! Ich mag diese Art der Bearbeitungen für Fotos, wirken sie unter anderem so nostalgisch. In diesem Fall ist es ein iPhoneApp und nennt sich Hipstamatic.

 weckglas




holzfliesen


mohn



Ein bißchen Übung brauch ich noch, damit die Bilder auch gerade werden  :-)

Anne Seltmann 08.07.2010, 07.13| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: hipstamatic

Inside7





aus der Küche...
riecht es lecker nach Hähnchen
eines meiner Lieblingsdinge ist...in diesen Tagen meine Dusche!
ich bin dankbar für...die Nachsichtigkeit meiner Mitmenschen.
mir fehlt...eine große Tüte Urlaub!
unter meinem Schreibtisch...stört mich mein Kabelsalat!
gute Nachrichten...erwarte ich für das heutige Spiel!
ich wünschte mir...wir hätten endlich den WM-Titel


Anne Seltmann 07.07.2010, 19.45| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Fußball-WM-Foto-Challenge Teil V.





 jogis 11

deutschlandarmband





Ich bin gewappnet...
für heute Abend,
wenn
Deutschland : Spanien
spielt.




Spanien kann eigentlich jetzt schon nach Hause fahren!





Hach, bin ich aufgeregt...

Anne Seltmann 07.07.2010, 08.18| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "Fußball-WM-Foto-Challenge"

31 Tage - 31 Bücher: Tag 7

Tag 07 – Ein Buch, dass dich an jemanden erinnert



In meiner früheren Tätigkeit mit Schwerstkörper-und geistigbehinderten Menschen ist mir genau so ein Kind wie Kai begegnet.

Kai ist ein autistisches Kind. Dieses Buch verfasste ein Zivildienstleistender anläßlich des "Jahres der Behinderten" 1981 und hat mich zutiefst berührt .

Der Autor schreibst selbst "Kai lacht wieder" ist für Leute geschrieben, die ein spannendes, heiteres, - ja, heiteres, - ergreifendes und zutiefst menschliches Buch lesen wollen. Es erschließt dem Leser eine neue, faszinierende Welt, ist ein ungewöhnlicher Blick hinter die Kulissen. Wenn es in unserer Zeit noch so etwas wie ein Lese-Erlebnis geben sollte - hier haben Sie eines."


Anne Seltmann 07.07.2010, 07.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

Photo-Projekt 2010

Aus dem Ideentopf von Lenormandcafe



Karte #141

Thema: Von unten


 

Anne Seltmann 07.07.2010, 06.09| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

MeineTo-do-Liste

 

Ein Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu!

Heute (jetzt): Schultüten basteln, mit Naschi und diversen kleinen Schreibartikeln versehen, Foto-CD brennen (jedes Kind bekommt persönliche Bilder, die ich im Laufe der Kindergartenzeit fotografiert habe). Cover Label für die CD aussuchen u. drucken, Gruppenfoto drucken und mit einem Rahmen versehen und der will auch noch aufgehübscht werden.
Abschiedsgeschenk für die FSJ-Kraft einpacken. usw. usw.


Für morgen muss ich aber auch noch meine  Sprachförderung vorbereiten: Geräuschedomino befüllen, Farb-und Tastmemorie fertigstellen, Fühlsäckchen befüllen, Obst klein schneiden für eine Ratespiel.
Honorarabrechnung ausdrucken...


Ich will in mein Bett, kann mal jemand für mich weitermachen?

;-)

Anne Seltmann 06.07.2010, 20.48| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Kindergartenjahr

31 Tage - 31 Bücher: Tag 6


Tag 06 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)



Nach einem Schlaganfall leidet der 41 jährige Vater von 3 Kindern am Locked-in-Syndrom




Anne Seltmann 06.07.2010, 07.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Projekt Farbe bekennen - 08 helllila



08 - helllila



 




Anne Seltmann 05.07.2010, 19.36| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "projekt farbe bekennen 2010"

31 Tage - 31 Bücher: Tag 5

Tag 05 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest











Eigentlich sind es ja drei Bücher. Der Grund warum ich dieses Trilogie immer wieder lesen könnte erklärt sich hier

Anne Seltmann 05.07.2010, 18.38| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

Die Badesaison ist eröffnet



Kaum ist die Kieler Woche zuende, das eine oder andere Zelt ist noch nicht mal abgebaut, da wird in Laboe schon der 99. Hafengeburtstag (vom 02.07-04.07 2010) gefeiert.
Laboe scheint aus allen Nähten zu platzen, nicht nur wegen des Festes, sondern weil anderenorts die Ferien begonnen haben.


Wir waren auf dem Hafenfest und stellten natürlich fest, dass es immer das gleiche Bild ist. Nichts Außergewöhnliches, alles wie eh und  jeh.
Ein Grund mehr den Blick aufs Wasser zu richten und sich auf die Schiffe zu konzentrieren, die sich hier von ihrer schönen Seite gezeigt haben.






Schiffe gucken ist auch immer das Gleiche, werdet ihr sagen... aber dessen werden wir nie überdrüssig. Ich mag die Stimmung auf dem Wasser, das bunte Treiben und das Geschrei der Möwen.





Nachdem wir uns noch ein wenig mit Crêpes und Kaffee gestärkt hatten, zog es uns wieder Richtung Heimat, ohne aber noch einen schnellen Blick in die pompösen Gärten an der Strandpromenade zu werfen...um dann noch schnell für die Fußball-WM-Foto-  Challenge ein Foto zu schießen.


Anne Seltmann 04.07.2010, 19.41| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Zeugnisse

Bald ist es wieder soweit: Der erste Schultag steht vor der Tür und viele ABC-Schützen fiebern ihrer Einschulung bereits mit Spannung entgegen.
Andere warten mit Nervösität auf ihr Zeugnis. Wie wird es ausfallen? Werde ich versetzt?
Aber welche Funktion hat ein Zeugnis?

Pädagogische Funktionen

Noten helfen den Schülern ihre Schwächen und Stärken wahrzunehmen und ein realistisches Selbstbild aufzubauen
Noten gewöhnen an Leistungsvergleiche
Sie haben eine Anreiz- oder Motivationsfunktion
Gute Noten motivieren um den Erfolg zu halten oder gar auszubauen
Schlechte Noten sollen motivieren Defizite auszugleichen
Kopfnoten dienen explizit der Beurteilung von Verhalten
Andere Noten als Instrument der Disziplinierung einzusetzen ist pädagogisch problematisch, aber gar nicht zu vermeiden, da mangelnde Disziplin in der Regel auch Leistungsausfälle mit sich bringt
Zeugnisse informieren die Eltern, geben Anlass für Rücksprache mit der Schule und für verstärkte Unterstützung des Lernens.

Sind Noten nötig oder ist eine verbale Beurteilung besser? Was meint ihr?

Meiner Meinung nach bekommen Noten eine zu starke Gewichtung, im Blick auf die Bewertung eines Schülers, da die Notengebung wohl doch als sehr subjektiv betrachtet werden kann.




Anne Seltmann 04.07.2010, 09.14| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: Zeugnisse

31 Tage - 31 Bücher: Tag 4

Tag 04 – Dein Hassbuch






Das Buch ist so unamüsant wie nur irgendwas, auch wenn man den tieferen Sinn ignoriert.

Mich nervte die schnoddrige Sprache, die Langatmigkeit, die Technik der Abschweifungen und Kommentare, die der Erzähler verwendet. Sie erschwerten die Übersichtlichkeit . J.D.Salinger (der Autor) wollte seine eigene Jugend verarbeiten und wollte die Probleme der Jugendlichen auf dem Weg zum Erwachsen werden realistisch darstellen. Das mag ihm gelungen sein, dennoch hat es mich auch diesmal nicht vom Hocker gerissen.



Anne Seltmann 04.07.2010, 08.22| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

31 Tage - 31 Bücher: Tag 3

Tag 03 – Dein Lieblingsbuch

Ach, es gibt da schon einige...aber so ganz aus dem Bauch heraus fällt mir ein Buch ein, welches bestimmt in manchen Kinderzimmern eingezogen ist. So auch in das meines Sohnes...damals als er noch klein war.







In dem Buch wetteifern ein kleiner Hase und sein Vater wer den anderen lieber hat.

"Bis zum Mond und zurück habe ich Dich lieb!"
"Oh. Das ist wirklich weit."


Es ist der schönste Weg, einfach mal aufrichtig zu sein und einander das zu sagen, was wir uns heute viel zu selten sagen, nämlich: Ich hab dich lieb!!!




Anne Seltmann 03.07.2010, 08.21| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

Freitags -Füller



1. Es war eine anstrengende Woche.

2.  Ein WM Shirt  habe ich zuletzt eingekauft .

3.  Mein Heißhunger auf Erdbeeren ist einfach enorm

4.  Wenn ich mein Leben nochmal leben könnte, würde ich bis auf kleine Abweichungen alles noch einmal leben wollen .

5.   Den ersten aufgebrühten Kaffee sofort in meinen Becher zu gießen, ist eine blöde Angewohnheit von mir.

6.   Die beste Abkühlung bei dieser Hitze eine kalte Dusche  .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf das Spiel Uruguay:Ghana, morgen habe ich nichts vor geplant und Sonntag möchte ich auf das 99. Hafenfest in Laboe !



Anne Seltmann 02.07.2010, 20.43| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitagsfüller

Niederlande:Brasilien

2:1


Es war ein prickelndes Spiel!
Unglaublich, dass die Oranje gewonnen haben... 
Holland steht erstmals seit 1998 wieder in einem WM-Halbfinale und sie träumen vom WM Titel...

WIR lassen sie träumen    :-))


Anne Seltmann 02.07.2010, 20.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

31 Tage - 31 Bücher: Tag 2

Tag 02 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst





pfeil0.gifDer Richter und sein Henker ist ein Roman des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt.

Auch ein Buch, dass ich als junges Mädchen schon einmal las. Ich erwische mich immer mehr, dass ich mir Bücher vornehme, die mich als Jugendliche (weil in der Schule durchgekaut) nicht interessierten und weil es Lehrer nicht verstanden haben uns dafür zu begeistern und vielleicht weil die nötige Reife dafür noch nicht da war.


Anne Seltmann 02.07.2010, 15.42| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 31 Tage - 31 Bücher

Drei Freunde sollt ihr sein

Ein Projekt von gzi-kielnotiert


Stoff, Faden & Nähnadel



Eine Nähnadel ist mit einem Nadelöhr an der Spitze des entgegengesetzten Endes versehen. Sie dient zum Verbinden zweier Materialien, zumeist Stoffen, mit Hilfe eines Fadens. Diesen Vorgang bezeichnet man als Nähen. Nähnadeln werden auch zum Stricken verwendet.



 stoff nadel  garn

Anne Seltmann 02.07.2010, 06.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "Drei Freunde sollt ihr sein" gzi-kielnotiert

31 Tage - 31 Bücher: Tag 1


Als Späteinsteiger, mache ich noch an der 31 Tage -31 Bücher Aktion mit.
Gefunden bei Frau Waldspecht, die wiederum hat es gefunden bei Mellis Buchcouch


So sehen die 31 Tage aus:

Tag 01 – Das Buch, das du zur Zeit liest
Tag 02 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst
Tag 03 – Dein Lieblingsbuch
Tag 04 – Dein Hassbuch
Tag 05 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest
Tag 06 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
Tag 07 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert
Tag 08 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert
Tag 09 – Das erste Buch, das du je gelesen hast
Tag 10 – Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/diener Lieblingsautorin
Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst
Tag 12 – Ein Buch, das du von Freunden/Bekannten/… empfohlen bekommen hast
Tag 13 – Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst
Tag 14 – Ein Buch aus deiner Kindheit
Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal v.l.
Tag 16 – Das 9. Buch in deinem Regal v.r.
Tag 17 – Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen
Tag 18 – Das Buch, mit dem schönsten Cover, das du besitzt
Tag 19 – Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest
Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat
Tag 23 – Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat
Tag 24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast
Tag 25 – Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt
Tag 26 – Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest
Tag 27 – Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist
Tag 28 – Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!
Tag 29 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt???
Tag 30 – Das Buch, das du zurzeit liest
Tag 31 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst


Tag 01 – Das Buch, das du zur Zeit liest


Zur Zeit lese ich den "Fänger im Roggen" (Originaltitel The Catcher in the Rye)



Ich-Erzähler des Romanes ist der sechzehnjährige Holden Caulfield, der sich zur Zeit seiner Aufzeichnungen zur Erholung und psychiatrischen Behandlung in einem Sanatorium befindet und dort den vorliegenden Roman verfasst, indem er beschreibt, wie er als Sechzehnjähriger kurz vor Beginn der Weihnachtsferien die Schule schwänzte und drei Tage lang durch Manhattan irrte, weil er nicht wagte, nach Hause zu gehen.


Ich hatte dieses Buch schon in der Schule durchgekaut und später noch mal als junges Mädel gelesen. Jetzt will ich einfach wissen, mit welchen Augen ich es heute betrachte.




Anne Seltmann 01.07.2010, 06.35| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Inside7





nebensächlich...
wird alles andere, wenn man um die Not Anderer weiß

hauptsächlich... denke ich immerzu an meinen Sohn *freufreu* er ist endlich aus der Klinik

ursächlich... wollte ich immer zur Kripo

tatsächlich... bin ich Kindergartentante geworden  :-))

fröhlich... stimmen mich Kinder!

nächtliche... Hustenanfälle rauben mir den Schlaf

vor der Linse...Trockeneisexperimente


trockeneisexperiment




trockeneisexperiment1

Anne Seltmann 30.06.2010, 19.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "my mind" inside

Fußball-WM-Foto-Challenge Teil VI.





Heute und morgen ist für unsere Fussballjungs eine Ruhepause angesagt. Und damit wir diese Zeit überstehen, mögen diese Bilder unseren Entzug ein wenig mildern

















Anne Seltmann 30.06.2010, 19.18| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "Fußball-WM-Foto-Challenge"

Und da war doch noch...

das Bücherwichteln. Fein fein



Und hier die Regeln, die ich vom Wichtelblog übernommen habe:

Mitmachen kann bei dieser Wichtelaktion jeder, egal ob aus Deutschland oder dem Rest der Welt, der über einen eigenen Blog verfügt und sich bis zum 15.07.2010 per Mail unter wichtelblog@yahoo.de meldet.

1) Jeder, der mitwichteln möchtet, benötigt UNBEDINGT eine Bücherwunschliste auf seinem Blog. Entweder, ihr erstellt euch eine bei Amazon oder ihr erwähnt die Bücher einschliesslich Autor auf eurem Blog. Diese sollte nicht in irgendeinem Beitrag stehen oder anderweitig "untergehen".
Bitte sorgt dafür, dass der Wunschzettel/die Bücherliste einfach (z. B. in den Seitenspalten) zu finden ist.


2) Jeden, der mitwichteln möchte bitte ich wieder darum, in seinem eigenen Blog über die Wichtelaktion zu berichten und den Banner (siehe unten im Anhang) einzufügen. Bei jedem, der sich per Mail angemeldet und einen Beitrag in seinem Blog geschrieben hat, werde ich mit einem Kommentar die Anmeldung bestätigen.

3) Der Wert des Bücherwichtels sollte wieder bei maximal 15.-- Euro liegen. Maximal heisst nicht, ihr müsst das ausgeben. Und es heisst auch nicht, dass ihr erwarten könnt, ein Buch zu diesem Preis zu erhalten. Jeder kann sich selbst überlegen, wieviel er ausgeben möchte und ich hoffe, dass hier nicht wieder "aufgerechnet" wird.

4) Als spätestes Versanddatum für das Wichtelgeschenk bitte den 31.07.2010 notieren.

5) Wer sein Bücherwichtel erhalten hat, hinterlässt im Wichtelblog bitte eine kurze Nachricht, damit auch der Versenderwichtel Bescheid weiß.

6) Das Wichtelgeschenk darf natürlich sofort geöffnet werden.

7) Macht euch auf die Suche nach eurem Wichtel. Wenn ihr meint, ihn gefunden zu haben, hinterlasst bitte einen Kommentar auf dem WichtelBlog und auf der Seite eures Wichtels.

8) Die Teilnehmerzahl ist wieder auf 50 begrenzt!

Die Anmeldemail sollte folgende Angaben enthalten:

Name
Postadresse
Blogadresse
Angabe, ob ihr auch ins Ausland wichteln würdet.


Fotos von dem gewichtelten Buch wird diesmal nicht benötigt.


Meine Bücherwunschliste findet ihr hand.jpg hier




Anne Seltmann 29.06.2010, 18.02| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: wichtelblog, wichteln, buecherwichteln,

Als praktisches Kleinod...

hat sich dieses kleine Solar-Ladegerät erwiesen.


solar



Wer ein i.P.h.o.n.e hat, weiß wie schnell die Kapazität des Akkus aufgebraucht ist. Schade eigentlich, denn von so einem megameistverkauftem "Handy" hätte ich mehr erwartet. Nun habe ich das kleine handliche Solar-Ladegerät bestellt und bin nötigenfalls unterwegs gut gewappnet. Eine tolle Idee, finde ich.


Nein, ich bekomme kein Werbegeld, ich freue mich einfach über diese Technik!

Anne Seltmann 29.06.2010, 17.18| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Projekt Farbe bekennen - 07 schwarz


klick



07 - schwarz


Ich hatte zwar auf meinem Fotoblog diese Steine schon gezeigt, ich wurde jedoch an anderer Stelle des öfteren befragt wie das Ganze funktioniert. Und da ich gerade nichts Schwarzes finde, habe ich mich noch einmal für dieses Motiv entschieden und liefere gleichzeitig eine ganz simpele Erklärung: In den Steinen sind Magnete.


INUKSHUK


Anne Seltmann 29.06.2010, 15.09| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Kieler Woche Impressionen IV.

Es geht in den Endspurt der Kieler Woche.
Es gab...


Müde und gestresste Kinder  ;-)

 


Herzallerliebste Damen




Straßenkünstler





Night Glow untermalt mit  Rock-Classics von Peter Hofmann






Feuerwerk und Lasershow





Was ich an der Kieler Woche vermissen werde:

Super Stimmung

  Highlights an allen Ecken

Gute Musik

Backfisch

Old Town im Zelt "Strongbow"

 

Dinge die ich garantiert nicht vermissen werde:


Menschen, Menschen, Menschen

Rückenschmerzen vom langen Stehen

Müll ohne Ende

Keine Parkplätze

Anne Seltmann 27.06.2010, 09.01| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

abc-Teekesselchen M

ABC_Teekesselchen.jpg   Ein Spiel von Kerkis Farbklekse



...


mühle

Anne Seltmann 26.06.2010, 19.14| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Fußball-WM-Foto-Challenge Teil III.

Der beste Lieferant zur Zeit für die Fußball WM-Foto-Challenge, ist ein kleiner indischer Nachbarsjunge. Mal sehen wie sich im Laufe der Zeit die Deko ändert  :-)


 



Ein weiteres Motiv habe ich gestern noch auf der Kieler Woche ergattert.
Keinohrhase  :-))


keinohrhase

Anne Seltmann 26.06.2010, 09.41| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Kieler Woche Impressionen III.

 Die Freilichtbühne Krusenkoppel verwandelt sich in ein fantastisches Wunderland.
Der Zauberer von Oz ist das diesjährige Thema





Dorothys Reise zum Zauberer wird hier so nach und nach in farbenfrohen Stationen dargestellt.


der zauberer von oz



Dabei entstehen wundersame aber auch schöne Kunstwerke







Das Wetter spielt unerwartet aber hervorragend mit und wer eine gute Aussicht haben will, der sollte unbedingt ins Riesenrad. Dort bietet sich ein fantastischer Blick auf die Förde.





Anne Seltmann 25.06.2010, 19.56| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Freitags -Füller # 65


Korrektur:



1. Was einmal Tugenden waren ist auch heute noch vermittelbar .

2. Mein Herz schwankt zwischen einem Canon MP-E 65 mm 1:2.8 1-5 3 und Canon EF - S  60 mm 1:2.8 Macro USM OBJEKTIV. 

3. Auf meiner Mailbox hatte ich einen netten Brief und ich freue mich auf das darauf folgende Telefonat ;-)

4.  Auf Umwegen doch noch ans Ziel, so würde mein Leben als Fernsehserie heißen.

5.   Du merkst dass du alt wirst wenn ich nicht mehr auf dem Fußboden mit meinen KiGa-Kindern toben kann

6.   Keine Nachricht ist nicht immer eine gute Nachricht .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Krefelder Besuch , morgen habe ich mit ihnen einen Besuch auf die Kieler Woche geplant und Sonntag möchte ich noch einmal die Heißluftballons sehen !


Anne Seltmann 25.06.2010, 09.10| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags - Füller

Fortbildungen...

ein wichtiges Thema in meiner Einrichtung!

Nach einem anstrengenden Tag abends noch 3 Stunden einen Vortrag anhören, das ist schon hart. Thema "Die Entwicklung des Kindes" und "Bindungsmuster" erkennen und verstehen.

Thema:
  1. Sensible psychodynamische Entwicklungsphasen des Lebensverlauf
  2. Phase der Symbiose 0-3 Jahre - psychodynamische Entwicklungszusammenhänge
  3. Phase der beginnenden Loslösung 4. bis. 12/18. Monat
  4. Phase der Autonomiegewinnung 12./18. Monat - 4/4,5 Jahre
  5. Phase der Weltergreifung und der ersten Rollenfindung 4/4,5 bis 6/7 Jahre

Mir rauscht der Kopf. Bindungsmuster hin oder her, ich habe  jetzt auch eine starke Bindung und zwar gewaltig zu meinem Bett und dann bastele ich mir mein eigenes Muster...nämlich das Traum-Muster" :-))




Anne Seltmann 24.06.2010, 22.22| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Fußball-WM-Foto-Challenge Teil III.




Seid ihr bereit? Ich bin gewappnet für das Spiel Deutschland:Ghana

Mein heutiger Tip:

2:1 für uns

Die Mannschaft von Jogi Löw sollte unbedingt auf Sieg spielen!






Anne Seltmann 23.06.2010, 20.04| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Inside7



nachgereicht




vor dem Haus...
wird wieder stundenlang Rasen gemäht.

kleine Freuden... machen das Leben lebenswert

Sommermusik... ist für mich wie eine Meeresbrise

ärgerlich... ist im Moment wieder meine Allergie.

ich möchte... das wir die WM gewinnen  :-))

morgen... habe ich Kieler-Wochefrei

bemerkenswerte Worte: Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens  eindrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften.
*Thornton Wilder

Anne Seltmann 23.06.2010, 09.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "my mind" inside

Ein weiteres Highlight...

zur Kieler Woche ist das Ballon Sail.
Auf dem Kieler Nordmarksportfeld kann man Heißluftballone und Luftschiffe, sowie den kleinsten deutschen Heißluftballon mit Korb hautnah erleben.

Aber das  absolute Highlight eines solchen Festes ist das sogenannte Night Glow.
  Ballons werden aufgeblasen und die Brenner regelmäßig zum Glühen gebracht, als ob sie jeden Moment abheben wollten.














Anne Seltmann 23.06.2010, 08.26| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Projekt Farbe bekennen - 06 braun



06 - braun


 Projekt Farbe bekennen 2010: braun - 06





Wie war das noch? Das Runde muss in das Eckige!
Ob es die beiden besser machen als unsere Mannschaft?  ;-)
 

Anne Seltmann 21.06.2010, 17.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Fußball-WM-Foto-Challenge Teil II.


Für die Fussball-WM-Foto-Challenge

Das wäre doch eine bequeme Ausrüstung, wenn jetzt am kommenden Mittwoch Deutschland gegen Ghana spielt. Fehlt nur noch die Kiste Bier, eine Flagge, eine keine Vuvuzela, eine Riesenleinwand und ein paar nette Fans  :-)
 


Auf der Kiel Linie bin ich auch noch fündig geworden



guter tausch?



Und der Weisheit letzter Schluß:


nach dem Spiel...

Anne Seltmann 20.06.2010, 16.34| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Projekt C8H10N4O2-süchtig Teil II.





Hier berichtete ich schon über das neue Projekt von Lacaosa und dienitty
Und heute will ich euch schon meine ersten Bilder zeigen. Weitere werden natürlich folgen.  Immerhin bin ich nicht nur Kaffee -, sondern auch Fotografiersüchtig  :-)


coffetime


 coffeetime




how do you take your coffe?
how do you take your coffee?

Anne Seltmann 20.06.2010, 10.26| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Kieler Woche Impressionen II.


Wir haben uns nicht in das Getümmel gewagt, als die Eröffnung der Kieler Woche begann. Wir sind nach Schilksee gefahren, denn hier finden die ganzen Regatten statt. An den Regatten nehmen laut Organisatoren ca 5000 Segler aus 50 Nationen mit ca.2000 Booten teil. Geplant sind 400 Starts in 40 Segeldisziplinen auf zehn Regattabahnen.
Leider spielte das Wetter nicht mit, so daß ich noch keine Bilder von den hübschen Bötchen machen konnte. Einzige Ausbeute waren diese Bilder  hier


/\  /\  /\  /\  /\  /\


bismark


Ich hoffe, dass ich nächste Woche immerzu einen Parkplatz ergattere, nicht zu müde nach dem Dienst bin, um dann weiter zu machen mit meinen Kieler Woche Impressionen

Anne Seltmann 19.06.2010, 23.30| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Woran erkennt man...

dass die Kieler Woche anfängt?
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Na, es regnet!





Anne Seltmann 19.06.2010, 15.09| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: "Kieler Woche"

Fußball-WM-Foto-Challenge Teil I.


Mein bisheriger Beitrag zur Fußball-WM-Foto-Challenge




Verrückt ist wohl niemand hier in Kiel, denn ich finde nach wie vor keine abgefahrene, kuriose, grausame und lustigste  WM-Häuser, WM-Autos, WM-Geschäfte, WM-Menschen oder  skurrile Fanartikel.



 Fußball-WM-Foto-Challenge



Dafür ein einsamer kleiner Fan in der Nachbarschaft
und meine gekauften Fan-Artikel. Meine Ausbeute ist also noch mager.



WM 2010

Anne Seltmann 19.06.2010, 09.21| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Freitags -Füller

Wie immer von Barbara und einmal mehr als nur ein Dankeschön ♥ für diese originelle Idee!





1. Können wir jetzt  den Lieblingssohn mal aus der Klinik abholen...er darf sich endlich mit Gehhilfen bewegen

2.Nichts ist besser als Menschlichkeit.

3. Man stelle sich vor der Weihnachtsmann und der Osterhase boykottieren ab sofort alle Wunschzettel und deren Erfüllungen...

4. Den Rücktritt vom Bundespräsidenten Horst Köhler finde ich nach wie vor  seltsam und eigenartig. 

5.  Heute um halb 2  haben wir mitgefiebert und sind enttäuscht mit dem WM-Spiel-Ergebnis Deutschland:Serbien

6. Salat & Steak, das könnte ich momentan täglich essen !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf relaxen , morgen habe ich einen 1. Besuch der Kieler Woche geplant aber der Liebste will nicht und Sonntag möchte ich noch mal zur Kieler Woche ! (Wer kommt mit?)


Anne Seltmann 18.06.2010, 17.05| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags - Füller

Deutschland:Serbien 0:1

Kollegen, Praktikantinnen, Kinder und ich selbst hatten für heute WM-Outfits gewählt und die Stimmung in meinem KiGa war heute morgen zum Dienstbeginn schon gigantisch.  Seit Tagen hängen dort Fahnen und ich füttere zur Übersicht die Fussball-Liste


wm-fingernails
Praktikantinnen-Hände



Vorbereitungen wurden getroffen um das Spiel Deutschland:Serbien mit den Kindern um 13:30 gemeinsam zu schauen. Laptop, Leinwand und Beamer waren schnell aufgebaut. Eltern hatten sich angeboten Knabbereien und Getränke für Zwischendurch zu liefern und endlich war es so weit. Selbst die Kleinsten, die eigentlich so gar nicht begriffen worum es ging, wurden durch uns angesteckt.
Unsere Nerven lagen schon in der 1. Halbzeit blank...wir ahnten Schlimmes. Und so bestätigte sich unser Gefühl, dass wir dieses Spiel nicht gewinnen können.
Da mag der Eine das Elend nicht mehr gucken und...


IMG 9289


und dem Anderen müssen die Tränchen getrocknet werden!


IMG 9266


Was für ein Spiel. Die Enttäuschung ist in unseren Gesichtern zu sehen und auf meiner Rückfahrt nach Hause ist die Niederlage auf den Straßen spürbar.

Anne Seltmann 18.06.2010, 16.41| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: "Fußball-WM2010"

Stöckchen DAS ERSTE MAL


...(Alles außer Sex)



1. Der erste Kuss:

… man höre und staune: Das war der beste Ehemann von allen, denn er ist meine Jugendliebe die ich um Jaaaahre später geheiratet habe

~*~

2. Die erste Schallplatte:

...war von Cliff Richard Constantly. Ich bin heute noch ein Fan und habe alle seine Werke auf CD

~*~

3. Die erste eigene Wohnung:

...mit 17

~*~

4. Der erste schlimme Unfall:

passierte im Heim (ja genau, ich war ein Heimkind) Ich kletterte auf ein Fußballtor und dort wo das Netz (damals war es so) aufgehängt wurde, rutschte ich versehentlich daran runter und riss mir in mein Bein eine 20 cm lange Wunde auf

~*~

5. Das erste selbst verdiente Geld:

betrug damals 618,11 DM. Ein irres Gefühl mit einem mal so viel Geld in der Hand zu haben

~*~


Ich habe die Fragen von Scriptum übernommen weil es gut passt, aber weitere mögliche Stichworte für „die Ersten“ könnten sein: Motorrad, Auto, Job, Kündigung, Kind, Haustier, Liebe, Liebeskummer etc.


Anne Seltmann 18.06.2010, 07.54| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Stöckchen

Kieler Woche Impressionen I.

100 jahre kieler woche



Kinder wie die Zeit vergeht. Obiges Bild machte ich zur 100. Kieler Woche

Am Samstag, dem 19. Juni 2010 eröffnet Axel „Borowski“ Milberg die nun 118.  Kieler Woche.  Zehn Tage lang heißt es Segeln, Parties und vor allem jede Menge Musik. Der Fördeflüsterer hat eine tabellarische Übersicht erarbeitet und zum Download angeboten.
Natürlich haben wir für uns das Beste ausgesucht und in unsere Terminplanung übernommen.

Anne Seltmann 17.06.2010, 11.04| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Projekt C8H10N4O2-süchtig Teil I.

Uns wird nicht langweilig, denn es gibt ein neues, schmackhaftes Projekt! Lacaosa und Nitty haben  ein neues Fotoprojekt angekündigt, dieses wird aber bis nach der Fußball - Weltmeisterschaft verschoben.







Regeln: jeder Teilnehmer hat dann die nächsten zwei Wochen Zeit Fotos rund um das Thema Kaffee zu zeigen und  die folgenden Fragen zu beantworten:


Liebst du Kaffee?
Na klar, ohne gehts gar nicht und dann bitteschön schwarrrrrz!

Hasst du Kaffee?
Wie könnte man so ein leckeres Gesöff hassen?

Wie viel Kaffee trinkst du?
Früher hatte ich schon am frühen Morgen 1 ganze Kanne gertunken, in den letzten Jahren ist das aber weniger geworden. Ich komme heute auf rund 4 Kaffeebecher.

Welchen Kaffee trinkst du am liebsten?

Wir trinken den goldenen von A.l.d.i


 broetchen.jpgbroetchen.jpgbroetchen.jpgbroetchen.jpgbroetchen.jpg

Man/Frau darf so viele Fotos zeigen wie man/frau will und die Fragen werden nur einmal beantwortet. Die Fotos präsentiert man dann in den eigenen Blogs und eure zwei Favoriten könnt ihr (müsst ihr aber nicht) dann am Ende in eine Flickr-Gruppe hochladen und an der Verlosung teilnehmen. Die Verlosung läuft eine Woche und am Ende hat jeder Teilnehmer zwei Stimmen zu vergeben (genaueres erfährt man in der Flickr-Gruppe) Es gewinnt natürlich der mit den meisten Stimmen.
Weiteres auf dem Blog von pfeil0.gif dienietty

Anne Seltmann 17.06.2010, 09.48| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Fußball-WM-Foto-Challenge

wm_maskottchen.gif




Janas World
ruft zu einer Foto-Challenge rund um die WM 2010 auf. Da ich selber Fußball-Fan bin, allerdings nicht so fanatisch wie manch eine/r, werde ich mich mal auf die Suche machen, um die "abgefahrensten, kuriosesten, grausamsten und lustigsten verkleideten WM-Häuser, WM-Autos, WM-Geschäfte, WM-Menschen oder die skurrilsten Fanartikel" zu finden.
Jana ist überrascht, dass auch ganz viele Frauen über die WM schreiben. Warum nicht? Wie lang war schließlich der Weg zur Anerkennung! Schade eigentlich, dass Sportjournalisten immer noch lieber über Männerfußball schreiben... und schade, dass immer noch gerne zwischen Männerfußball und Frauenfußball verglichen wird.



Anne Seltmann 16.06.2010, 07.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "Fußball-WM-Foto-Challenge"

Projekt Farbe bekennen

05 - Orange



 orange

Anne Seltmann 16.06.2010, 06.42| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: "projekt farbe bekennen 2010"

Hintergrundbild

Auf meiner Reise durchs Netz bin ich über eine nette Möglichkeit bei Google gestoßen: Wenn du ein Google-Konto hast, kannst du dein eigenes Hintergundbild hochladen

Um das Bild zu ändern einfach unten links auf der Googlestartseite “Hintergrundbild ändern” klicken und ein Bild deiner Wahl hochladen



google hintergrundbild

Und hier mein Originalbild


gän se die blume?


Anne Seltmann 13.06.2010, 19.41| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: google

Wie erkläre ich Abseits




Die Fußball-EM ist da und es kommt mit höchster Wahrscheinlichkeit wieder in den ungünstigsten Momenten zur Frage "Schatz, was ist denn Abseits?"

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach, stellt Euch vor...

Du befindest Dich in einem Schuhladen und stehst an der Kasse.
Vor Dir in der Schlange steht nur noch eine einzige Dame, eine nette, sympathische Erscheinung.
Sie scheint die Kassiererin zu kennen, gehören wohl irgendwie zusammen.
Auf einmal entdeckst Du auf dem Regal hinter der Kassiererin ein Paar Schuhe, in das Du Dich sofort verliebst. Du hast zwar schon genügend Schuhe, aber dieses Paar ist einzigartig, Du musst es einfach haben, dieses Paar ist nur geschaffen worden, um Dir zu gehören, Du musst es besitzen, damit Dein

Leben glücklich weitergeführt werden kann, es geht nicht mehr ohne dieses Paar ...!

Plötzlich bemerkst Du, wie die Dame vor Dir in der Schlange, mit dem selben Paar liebäugelt ... die blöde Kuh!
Per Blickkontakt signalisiert sie, daß das Paar nicht in Deine Hände gelangen soll.
Ihr beide habt nicht genügend Geld dabei, um das Paar zu bezahlen.
Vordrängeln macht keinen Sinn ohne bezahlen zu können.
Die Verkäuferin schaut Euch geduldig an und wartet.
Deine Freundin, die gerade im Laden andere Schuhe anprobiert, erkennt Deine mißliche Lage und reagiert, wie es natürlich eine solidarisch-loyale Freundin, wie man sie in einer Extremsituation wie dieser brauch, tut.

Sie plant, Dir ihr Portemonnaie zuzuwerfen, damit Du das hinterhältige, fiese Biest vor Dir, geschickt umrunden und die Schuhe kaufen kannst.

Sie wird Dir den Geldbeutel über sie hinweg nach vorne werfen, und während

dieser sich in der Luft befindet, umrundest Du das Miststück, fängst das Geld und kaufst blitzschnell die Schuhe. Aber!

So lange Deine Freundin den Akt des Zuwerfens nicht abgeschlossen hat,
d.h.
das Geld sich noch in ihrer Hand und nicht in der Luft befindet, darfst Du

Dich beim Überholen zwar auf gleicher Höhe, aber nicht schon vor der
anderen
Kundin befinden .....

..... sonst ist Abseits!




Anne Seltmann 13.06.2010, 16.50| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde | Tags: abseits

Die WM 2010

"Mach doch den Ton aus, wenn du dir die WM anschaust", höre ich von Bekannten und Freunden. Aber gerade die Kommentare der Fußballmoderatoren sind für mich sehr wichtig. Also quäle ich mich weiter durch dieses Bienenschwarmgesumme und lass mich weiterhin körperlich foltern.
Schade finde ich ebenfalls, das sonst hörbare Stimmungsbarometer der Zuschauer in der Arena. Hier kommt kein "aaaaaaaaaaaaah" und kein "ooooooooooooh" mehr durch, alles wird totgetrötet!
Wer glaubt, dass die Plastik- Vuvuzela ein Instrument mit langer Tradition ist, der irrt hier gewaltig. Sie hat nichts mit dem traditionellen Kudu-Horn zu tun!
Ich bin Gegnerin der Vuvuzela und stehe dazu, gelte aber somit als verkappte Rassisten, die kein Verständnis für Afrikas kulturelle Eigenart hat.


WM 2010

Anne Seltmann 13.06.2010, 11.16| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: vuvuzela

abc-Teekesselchen L



Das heutige Teekesselchen von Kerkis Farbkleckse geht in die 12. Runde,
sprich heute soll ein Teekesselchen mit L umgesetzt werden.

Ich habe mich für LÖFFEL entschieden

Da muss ich ins Archiv greifen und zeige euch heute diese Bilder, die dem Einen oder Anderen bestimmt schon einmal vor die Augen gekommen sind











Just in diesem Moment muss ich an
1. "jemanden über den Löffel balbieren"
und
2. "den Löffel abgeben"
und
3. "eins hinter die Löffel geben"
denken und habe mal nachgeschaut, woher dieses Redewendungen kommen:

1...jemanden betrügen oder benachteiligen. Barbiere, heute sagt man Friseure, steckten bei der Rasur den Kunden manchmal einen Löffel in den Mund, um die schlaffen Wangen zu spannen. In dieser Zeit war der Kunde zum Widerstand kaum in der Lage.

2... Sterben. Als Besteck noch wertvolles Erbstück war, übernahm der Jüngste den Löffel vom Verstorbenen.

3... die Redewendung geht auf einen alten Rechtsbrauch zurück. Im Mittelalter hatte man bei wichtigen Regelungen wie beispielsweise der Festlegung von Grenzen die Kinder der Verhandlungspartner dazu geholt, damit sie notfalls noch in der nächsten Generation als lebende Zeugen aussagen konnten. Damit sie die Lage der Grenzpunkte auch nicht vergaßen, gab man ihnen an jedem Punkt ein paar Ohrfeigen. Man "schrieb" ihnen also die Position der Grenzpunkte hinter die Ohren.


Anne Seltmann 12.06.2010, 19.47| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: abc-Teekesselchen, Kerkis-Farbklekse,

Freitags -Füller





  1. Man sagt, Träume erzählen unterschwellige Befindlichkeiten und Einstellungen

  2. Der beste Ehemann von allen war der erste Mensch, mit dem ich heute morgen gesprochen habe.

  3. Die Fußball-Weltmeisterschaft  macht gemeinsam mit meinen Hortkindern  tierisch Spaß .

  4. Rotkohl habe ich schon als Kind gerne gegessen . 

  5. Das letzte Mal im Kino letzten Samstag. 

  6. Ein Perpetuum Mobile bauen ist doch nicht unmöglich, oder ? 

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf *sprichmichnicht ananstelefongeheichauchnichtichwilleinfachmeineruheweilichausgebranntbinunddiecouchistmeinealleine* , morgen habe ich Frisöööörin, Besuch bei meinem Sohn und Grillen bei einer Freundin geplant und Sonntag möchte ich noch einmal zu meinem Sohn in die Klinik!

Anne Seltmann 11.06.2010, 16.22| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Freitags - Füller

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________