Projekt: Ich seh rot 102/2020



 102/2020




Während ich die letzten Tage in der UKSH flanierte, kam mir dieses Gefährt vor die Linse.
Nie habe ich etwas ähnlicheres gesehen. Und er sah aus, als wäre er gerade frisch vom Auto-Band gehüpft.
Vorne hat es Gabeln dran und ich denke es ist ein Gabelstapler. 



Und was ist euch ROTES vor die Linse gekommen?
Ich bin gespannt auf eure Bilder!






Anne Seltmann 26.05.2020, 01.00| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: rot, Projekt, ichsehrot, Bagger,

Montagstalk











Gesehen:… ein kleines Fahrrad-Täschchen für Kinder, mit einer Nähanleitung. Hach, das will ich nähen.

 

Getroffen:… eine meiner Lieblingsmamis aus dem Hort.

 

Gehört:… * "Für immer" von Max Giesinger, gesungen von *Lea (Sing my Song).

 

Getan:… gemalt und genäht.

 

Gelesen:…. E-Book  * "Der weiße Ahorn" ein Familien Saga in 2 Teilen von * Mina Baites

 

Gedacht:… das obige Geschichte wunderbar ist, obwohl ich sonst dieses Genre nicht so gerne lese.

 

Gekauft:… eine Hebamme.

 

Gefreut:… über das nette Telefongespräch mit der Kollegin.

 

Gegessen:… Grillfleisch -und Wurst mit dem besten Kartoffelsalat ever.

 

Geplant:…  nach meiner Krankmeldung endlich wieder arbeiten gehen!!!

 

 

 

* Die Hebamme ist ein Teil, welches man hinter, vor oder seitlich am Nähfuß platziert, um die fehlende Höhe beim Nähen über Stufen auszugleichen, damit die Nähmaschine besser transportiert.





* Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]


Anne Seltmann 25.05.2020, 16.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagstalk, Peggy,

Montagsherz N° #458



 N° #458



Gaaaaanz viele Herzen...sucht euch eines aus 


Diese Liebesschlösser gehören zu folgendem Bild...



und man findet es in Eckernförde an der Strandpromenade.







Anne Seltmann 25.05.2020, 05.04| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, ,

T-in die neue Woche N° #178



 N° #178







Obige Bethlehem Kirche steht in >> Friedrichsort <<. 1875 wurde sie als Garnisonkirche erbaut. Zu dieser Zeit hatte Friedrichsort 811 Einwohner, davon ca. 600 Militärangehörige. Preußische Marinebehörden erbauten sie und sie war als Ersatz für den baufälligen Gottesdienstraum in der alten Festung Friedrichsort gedacht.

Früher nannte man das Gebäude in den ersten einhundert Jahren Garnisonkirche, Friedrichsorter Kirche oder Holzkirche. Erst am 18. Januar 1987, gab die Gemeinde dem Gotteshaus den Namen Bethlehem-Kirche - wohl angeregt durch das Einweihungsdatum zu Weihnachten 1875.








und






Anne Seltmann 24.05.2020, 05.05| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Friedrichsort, Bethlehemkirche, Kirche,

Zitate im Bild N° #279


N° #279











Anne Seltmann 23.05.2020, 05.36| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, wachsen, werden vergehen, Natur, blühen, verwelken,

Der Natur Donnerstag N° #53/2020



 N° #53/2020





Früher wurde der Löwenzahn, viele Ackerwildkräuter, Mohn und Kornblumen an Feld -und Straßenrändern, rigoros abgemäht und die Blumen hatten kaum Chancen sich in ihrer für mich wunderschönen Pracht zu zeigen. Wie schlimm das für viele Insekten war, hatte man nun endlich erkannt. Um überleben zu können, brauchen Wildbienen und andere Insekten möglichst viele Blüh-Flächen. Wir alle können ein bisschen zur Arterhaltung beitragen sei es durch heimische Blumen, Stauden und Kräuter. Oder aber man stellt Insektenhotels auf in den heimischen Gärten bzw. Balkone.



Anne Seltmann 21.05.2020, 15.10| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Der Naturdonnerstag, Natur, Blumenwiese, Insekten, Bienen,

abc etueden – Textwoche 21.22.20

Da sind sie wieder, die abc-etüden...die Einladung zur Textwoche mit gespendeten Wörtern:



Zeitplan
schlimm
fallen.



Auf den Wiesen sieht man sie jetzt, die Pusteblumen. Manchmal ertappe ich mich bei dem Gedanken (und das ist gar nicht schlimm) wie ein kleines Kind die Schirmchen wegzupusten. Aber auch nur ein paar, damit ich sehen kann, wie die anderen kleinen Stängel im Kopf der Pusteblume hängen bleiben. Dann erinnert es mich an den Haarkranz eines Mönches. 

Oftmals schaue ich auf Wiesen den Pusteblumen zu, wie der Wind durch die kleinen Struwwelpeter-Köpfe fegt. Wie er mit aller Macht an den filigranen Fallschirmsternen zerrt. Dann werden die Schirmchen davongetragen. Das ist wie ein Tanzen, ein Wirbeln, ein auf und ab. Unglaublich schön ist es ihnen zuzusehen, wie sie schweben und wie weit der Wind sie tragen kann, bevor sie zu Boden fallen

Und bald, vielleicht nach Zeitplan, beginnt alles wieder von vorne. Das ist ein Kommen und Gehen, ein Wachsen und Werden. Das ist ein Neubeginn.

 

~*~



Mir fällt es unglaublich schwer noch mehr Text aus mir herauszuholen. Ich bewundere die, die Bücher mit unendlich vielen Seiten füllen können. 
Heute habe ich ohne die Wortspenden nur 142 Wörter geschafft!



Anne Seltmann 20.05.2020, 16.41| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: abc etüden, Zeitplan, schlimm, fallen,

Schilderwald N° #15


N° #15



Gesehen am Rheinfall

Der Rheinfall befindet sich in der Schweiz auf dem Gebiet der Gemeinden Neuhausen am Rheinfall im Kanton Schaffhausen (rechtsufrig) und Laufen-Uhwiesen im Kanton Zürich (linksufrig), rund vier Kilometer westlich unterhalb der Stadt Schaffhausen. Er gehört mit dem gleich hohen Sarpsfossen in Norwegen zu den drei größten Wasserfällen in Europa. 













Anne Seltmann 20.05.2020, 09.17| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Schilder, Schilderwald, Arti, ,

Maritimer Mittwoch N° #94



 N° #94




Dieses Ruder habe ich am Olympiacentrum (in Schilksee) an einem Boot entdeckt, dass zur Dekoration dort liegt.
Schade, dass alles stets gesichert werden muss, weil es immer wieder Langfinger gibt! Schöner wäre es natürlich ohne Fahrradschloss.









Anne Seltmann 20.05.2020, 04.41| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Maritimer Mittwoch, Angela, Ruderrad, Olympiacentrum, Schilksee,

I see faces Mai 2020



Mai 2020





"Ach schau doch nicht so erstaunt. Ich bin es doch bloß!"













Anne Seltmann 18.05.2020, 18.01| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: I see faces, Gesichter Ruthie, Mai, 2020,

Himmelsblick N° #01



Himmelsblick 

N° #01





Der gestrige Himmel in Schilksee. Ich habe das Bild zwar schon auf Facebook gezeigt,
aber es soll hier zu Heidis Projekt sein Plätzchen bekommen.
Unglaublich, was für Wolkenbilder gestern zu sehen waren. Immer wieder ein faszinierendes Schauspiel!








Anne Seltmann 18.05.2020, 08.15| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Himmelsblick, Himmel, Wolken, Heidi,

Montagsherz N° #457



 N° #457



(Wir bleiben zu Hause)


Seit der Coronakrise sieht man die Steine vermehrt an vielen Orten. Der Trend kommt aus den USA und ist bekannt unter dem Namen "painted rocks".

Diese kleinen Kunstwerke sollen nach Möglichkeit Freude bringen und von Ort zu Ort reisen. 


Obigen Stein habe ich in Eckernförde am Strand entdeckt, zwischen anderen bunten Steinen.












Anne Seltmann 18.05.2020, 06.00| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, Steine, USA, painted rocks,

T-in die neue Woche N° #177



N° #177




Schifffahrtsmuseum/Fischhalle in Kiel


Seit 1972 steht die historische Fischhalle unter Denkmalschutz und wurde in die Liste der Kulturdenkmale der Stadt Kiel eingetragen.
 1978 wurde das Kieler Schifffahrtsmuseum gegründet und ist heute eine der wichtigsten Museumseinrichtungen der Landeshauptstadt Kiel. 
Das Museum gibt einen umfangreichen Blick in die maritime Geschichte der Stadt mit den Schwerpunkten aus dem 19. und 20. Jahrhundert. 









Anne Seltmann 17.05.2020, 08.19| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Schifffahrtsmuseum, Museum, Kiel,

Zitate im Bild N° #278



N°  #278









Anne Seltmann 16.05.2020, 07.10| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, am Boden liegen, aufstehen, Winston Churchill,

Wer Ohren hat zu hören, der höre Teil 11





Die Welt hat mich wieder und die OP habe ich gut überstanden!
Nun habe ich hinter meinem linken Ohr eine hübsche Narbe! Wie gut, dass ich eh schon sehr kurze Haare habe und mir nichts wegrasiert wurde. 
Die Schmerzen nach dem Aufwachen kann ich kaum beschreiben, weil sie die ärgsten waren, die ich bisher erfahren habe. 
Durch ein wenig autogenes Training, ich habe mir immer ein Feld voller Mohnblüten und Sonnenschein vorgestellt, ging es zeitweise.
Nun bin ich seit heute 10:oo Uhr zu Hause und sortiere mich erst mal wieder neu.
Ich danke allen für ihre wohlwollenden Wünsche, sei es privat, per Mail oder auf den anderen Netzwerken!
Aufgrund der Coronakrise kann leider noch kein Termin für die Erstanpassung gegeben werden.  Wenn es soweit ist, wird das Cochlea-Implantatsystem dann erstmalig angeschaltet. Es geht darum, eine angenehme Lautstärke für alle Frequenzen zu finden und ein erstes individuelles Hörprogramm zu erstellen. 
Warten wir gespannt! 







Anne Seltmann 15.05.2020, 12.41| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Ohren, Hörsturz, Tinnitus, Cochlea, Implantat,

Montagsherz N° #456



 N° #456








Entwürfe...wobei beide längst fertig sind!
Na, wer findet die Herzen?

Dieser Beitrag ist vorgebloggt, denn ich befinde mich in der Klinik.
Ich schrieb >> HIER <<  schon davon.
















Anne Seltmann 11.05.2020, 05.18| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, Happy Painting, Malen,

2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3