Im Wandel der Zeit N° #03/2018


 N° #03/2018






Obwohl es gestern schon wieder heftig geschneit hatte, ist nun heute alles wieder weg.
Morgens noch ist der Tag nebelgrau, aber gegen Spätnachmittag klart der Himmel auf und das Wetter zeigt sich von der schönsten Seite.
Heute bin ich mal näher an den Baum heran, da ich bis dato nicht wußte welche Art dort steht. Noch immer kann ich den Baum nicht bestimmen.
Nun, lassen wir uns überraschen!



Im Wandel der Zeit ist ein schönes Projekt von Christa! Hier darf jeden Monat ein und dasselbe Motiv, welches man zuvor gewählt hat, gezeigt werden.
Es ist spannend wie sich alles verändert.





Christas...


Anne Seltmann 08.03.2018, 18.09| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Im Wandel der Zeit, 12x1 Motiv, Christa,

Der Natur Donnerstag N° #04/2018


N° #04/2018







Ein Geburtstagsmitbringsel (Archivfoto)
Ich bin ja überhaupt kein Freund von Heidekraut (Erika)
Aber wenn man dieses mit meiner Lieblinsblume aufhübscht, bin ich gnädig.







Ghislanas...


Anne Seltmann 08.03.2018, 07.53| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jutta, Natur, Ghislana,

Projekt: A.n.n.a 2018 N° #12


N° #12


In Wissembourg...




Außergewöhnlich so ein Klavier mitten in Wissembourg zu sehen. Allerdings weiß ich nicht in welchem Zusammenhang dieses Klavier dort hingestellt wurde.

Ich vermute aber einmal, dass es mit dem Internationalen Musikfestival zu tun hat. Wissembourg ist dafür bekannt, dass das Interesse in den letzten Jahren

an dem internationalen, weitgehend auf Kammer- und Klaviermusik ausgerichteten Festival enorm gewachsen ist.









Heute schicke ich das Klavier zu Artis Projekt "Alles nur nicht alltäglich"






Anne Seltmann 07.03.2018, 17.40| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Anna, alles nur nicht alltäglich, Arti, Klavier, Wissembourg,

Maritimer Mittwoch N° #32


  N° #32






Ein Foto von 2009, als wir auf Usedom waren. Da machten wir einen Abstecher nach Greisfwald. Ich erinnere noch genau, wie heftig es da geschneit hatte. Das Jahr hatte sowieso einen nicht aufhörenwollenden Winter, mit einem Kälterekord in einigen Bundesländern von -30 °C. In Berlin froren S-Bahn Türen zu und in Mailand war der Flughafen gesperrt.






Angelas...


Anne Seltmann 07.03.2018, 06.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Maritimer Mittwoch, Angela, Hafen, Greifswald, Usedom, Greifswald,

Black and White März 2018



März 2018


Yammieyammie...wir lieben Knoblauch




Die deutsche Bezeichnung Knoblauch leitet sich vom althochdeutschen Wort klioban (= spalten) ab. Im Mittelalter nannte man den Knoblauch nach diesem Wort chlobilou oder chlofalauh, bezogen auf das gespaltene Aussehen seiner Zehen Weitere umgangssprachliche Bezeichnungen sind Knobi, Chnobli (Schweiz), Knofi, Knowwlich oder Knofl.





Czoczos...





Anne Seltmann 06.03.2018, 19.15| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Black and White, 2018, czoczo, MärzMärz 2018,

S/W-Fokus N° #05/2018


  N° #05/2018



S/W



Colorkey I.



Colorkey II.



Original




Ich habe als Kind schon gerne getuscht und auch heute setze ich mich das eine oder andere Mal hin und tusche was das Zeugs hält.
Malen beruhigt ungemein und ist gut für die Seele!




Christas


Anne Seltmann 05.03.2018, 08.03| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: S/W Fokus, schwarz-weiß, Christa, Tuschkasten,

Montagsherz N° #342



 N° #342





Wenn meine Hortkinder Geburtstag feiern, bekommen wir von den Müttern und Vätern manchmal einen Kuchen gebacken...






Und Einhörner liegen immer noch voll im Trend...






Mädchen eben








Frau Waldspechts...


Anne Seltmann 05.03.2018, 05.00| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, Kuchen,

T-in die neue Woche N° #75


 N° #75





Die Hafenspitze der Landeshauptstadt Kiel ist gleichzeitig das Ende der Kieler Förde. Um ans Ende zu gelangen muss man durch die Hörnbrücke. (das rote hochgeklappte Ding im Bild) Sie ist eine Dreifeldzugklappbrücke, welche die einzige Brücke weltweit ist.  Für Fußgänger und Fahrradfahrer zugelassen, spielt sie eine wichtige Rolle in der Verbindung des Kieler West- mit dem Ostufer.






Novas...


Anne Seltmann 04.03.2018, 08.08| (6/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Hörnbrücke,

2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3