Der Natur Donnerstag N° #25/2017


N° #25/2017




Eine Anekdote um Rainer Maria Rilke


 Die Rose

 

Gemeinsam mit einer jungen Französin kam er [Rilke]

um die Mittagszeit an einem Platz vorbei,

an dem eine Bettlerin saß und um Geld bat.

Sie hielt sich immer am gleichen Ort auf

und nahm die Almosen entgegen,

ohne auch nur einen Blick auf die Geber zu verschwenden.

Rilke gab ihr nie etwas,

während seine Begleiterin der Frau öfters Geld gab.

Als die Französin eines Tages fragte,

warum Rilke der Frau nie etwa gebe,

erhielt sie zur Antwort,

dass man ihrem Herzen

und nicht ihrer Hand etwas schenken solle.

 

Einige Tage darauf brachte Rilke

der Bettlerin eine schöne, frisch erblühte Rose

und legte sie in die um Almosen bittende Hand.

 

Da geschah etwas Unerwartetes:

Die Bettlerin blickte zu dem Geber auf,

erhob sich mühsam vom Boden

und ging mit der Rose davon.

Eine Woche war die Bettlerin nicht mehr zu sehen.

Dann saß sie wieder wie zuvor an ihrem gewohnten Platz

und wandte sich weder mit einem Blick

noch mit einem Wort an ihre Geber.

Auf die Frage der Französin,

wovon die Frau während der Zeit,

in der sie keine Almosen erhalten habe,

gelebt habe,

antwortete Rilke:

Von der Rose...!












Anne Seltmann 17.08.2017, 08.55| (6/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jahreszeitenbriefe, Ghislana, Natur, Rosen, Rilke,

Maritimer Mittwoch N° #10


Morgen-Yoga

 

Los gehts...



Man strecke das rechte Bein aus, lege es über die linke Schulter.

führe es durch die rechte Achsel durch, während man das Ganze mit dem linken Bein wiederholt.





Dabei das Atmen nicht vergessen.

Atmen Sie...



AAAAAAAAaaaatmen habe ich gesagt!





Und nächste Woche zeige ich euch eine andere Übung!






Angelas...




Anne Seltmann 16.08.2017, 07.54| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Maritimer Mittwoch, Angela, Möwe, Yoga,

12 magische Mottos: August 2017

Thema: Wildnis


August 2017

 





Weitgehend versteht man unter Wildnis eine unbeeinflusste Naturlandschaft. Es gibt Plätze, die hat der Mensch der Natur geraubt und sich angeeignet. Die Verringerung der verbliebenen Wildnisflächen schreitet in erschreckendem Tempo voran. Viele bedrohte Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen finden nur in Wildnis-Gebieten wichtige Lebens- und Rückzugsräume.

 

Hier möchte ich euch ein Zitat ans Herz legen, welches der amerikanische Schriftsteller Edward Abbey in Desert Solitaire schrieb:

 

"Aber die Liebe zur Wildnis ist mehr als ein Hunger nach dem, was außerhalb unseres Einflussbereichs liegt; sie ist ein Ausdruck der Loyalität zur Erde, der Erde, die uns hervorbringt und ernährt, die einzige Heimat, die wir je kennen werden, das einzige Paradies, das wir benötigen – wenn wir denn die Augen hätten [es] zu sehen"


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!




Paleicas...




Anne Seltmann 15.08.2017, 08.58| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 12 magische Mottos, August 2017, Paleica, ,

Projekt: Ich seh rot 35/2017


 
35/2017



Eine Begleitfahrt zu den Segelregatten. Audi ist natürlich immer mit dabei




Das Projekt "Ich sehe rot"  bekam ich von Jutta anvertraut.

Von euch sind Bilder oder Geschichten gefragt, die mit der Farbe rot zu tun haben!

Wo auch immer ihr etwas findet, was auch immer ihr für sehenswert erachtet, zeigt es mir! 

Verlinkt werden kann jeden 2. Dienstag unter meinem jeweiligen Beitrag. Eure Posts müssen nicht zeitgleich sein,  aber sie sollten einen Link auf meine Seite enthalten.


 




Ich seh rot...


15.08.2017, 05.00| (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Ich seh rot 2017, ,

T-in die neue Woche N° #57


 N° #57





"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat. 










Anne Seltmann 14.08.2017, 08.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, blau, Holztür,

Montagsherz N° #313



 N° #313









Frau Waldspechts...


Anne Seltmann 14.08.2017, 07.09| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, ,

2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3