191-192/366


Tag 191






Start 18:oo Uhr

Wir ich schon mal erwähnte, wünschten sich meine Hortkinder, die den selbigen nach den Ferien für immer verlassen, eine Übernachtung in unseren Räumen ebenso ein Film und Raclette-Essen.

Nachdem der Tisch überreichlich gedeckt war, starteten wir mein Raclette und Schwupps fiel im ganzen Haus der Strom aus. Nach 2 weiteren Versuchen (Sicherungen wieder rein) machte sich mein Kollege mit einem meiner Hortkinder auf den Weg, dessen Eltern noch ein Gerät zu Hause hatten.

Nach der "Mästung" machten wir es uns in den Kelleräumen bequem und ließen uns vom Film "Der Grinch" berieseln. Und obwohl wir pappensatt waren, gingen doch noch einige Naschereien herum und fanden einige naschwütige Mäulchen.   ;-)

Zu spät gerückter Stunde, so ca 23:30 haben wir noch die laue Nachtluft genossen und einige Fackeln angezündet. Die Nacht war durch zwei unruhige Jungs so ziemlich kurz.

Aber alles in allem war es ein gelungener Abend!




Tag 192










Vor 15 Jahren wurden die Probsteier Korn-Tage ins Leben gerufen. Jedes Dorf präsentiert seine Strohfigur (ich zeige hier nur Ausschnitte), die in wochenlanger Arbeit von vielen ehrenamtlichen Strohfigurenbauern mit viel Herzblut und Kreativität geschaffen wurden. Die Probsteier Korn-Tage 2016 finden vom 23. Juli bis zum 21. August statt.

In diesem Jahr sind Sprichwörter dran:





 

 





Anne Seltmann 10.07.2016, 15.48| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen | Tags: 366, Tagesbilder, Kinderhaus, Kaminke, Korntage, Probstei, Raclette,

T-in die neue Woche N° #09

N° #09




Auch fürs Tierchen ein Törchen  :-)

(Dieses Törchen ist für eine Katze gedacht)





Novas...


Anne Seltmann 10.07.2016, 08.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, ,

Punkt, Punkt, Punkt...N° #28

Thema: Kanaldeckel


N° #28












Weshalb Schachtdeckel in den meisten Fällen rund gefertigt werden, wurde einmal bei einem Einstellungsgespräch der Firma M.i.c.r.o.s.o.f.t gefragt und berühmt. Ursprünglich bestand der Sinn dieser Frage, wie der Kandidat eine Frage mit mehreren richtigen Antworten angeht.
Die Frage hatte mehrere Antwortmöglichkeiten, von pragmatischen (Schachtdeckel sind rund, weil Schächte rund sind) bis hin zu philosophischen.

Und HIER gibt es für Kanaldeckel-Fans ein Gulliversum!


Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto. Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."


Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.


Sunnys...


Anne Seltmann 10.07.2016, 06.00| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Punkt, Punkt, Punkt, Sunny, Gullis, Kanaldeckel,

Zitate im Bild N° #89


N° #89





Novas...



Anne Seltmann 09.07.2016, 10.38| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, Paris, Liebesschlösser,

Freitagsklingeln N° #28



N° #28






Eben habe ich noch gedacht, dass ich diese Klingel schon einmal gezeigt habe. Aber mitnichten.

Sie sieht nur ein bißchen ähnlich aus wie die  N° #24




Zur Info:
Freitasgklingeln ist ein Projekt von Frau Tonari. Ihr Dauermotto: "Freitag nach eins, macht jeder seins" So läutet sie freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und gezeigt werden darf alles, was klingeln, bimmeln, schellen, scheppern oder läuten kann.




Frau Tonaris...



08.07.2016, 17.31| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Fahradklingel, Freitagsklingeln, Frau Tonari, Klingeling, , ,

186-190/366

Tag 186



Wochenlang war ich auf Suche nach gescheiten Bildern für meine Hortkinder, die nun nach den Ferien für immer unserer Kinderhaus verlassen werden.





Tausende von Bilder habe ich gesichtet und da ist so mancher Seufzer aus meiner Brust gefallen. In diesem Jahr verlassen uns 4 Kinder und für sie habe ich eine Collage erstellt und eine CD mit diversen Bildern aus ihrer Kindergartenzeit gebrannt.  Jetzt liegt alles schön verpackt und wartet nur darauf, dass die Geschenke  beim Sommerfest in der nächsten Woche überreicht werden.

 

Tag 187 




Ich bin immer wieder begeistert wie schön Graffiti  aussehen kann. An manchen Stellen muss ich einfach anhalten und diese Kunst in die Kamera bannen. In Kiel gibt es dafür legale Wände, die immer wieder neu gestaltet werden.


Tag 188







Die Kinder, die unseren Hort verlassen, dürfen sich zum Abschied von uns Hort-Erziehern etwas wünschen. Soweit wir das tragen können, erfüllen wir diesen Wunsch.
Gewünscht wurde ein Schlaf-Fest, unter anderem mit einem gemeinsamen Raclette-Essen wofür ich schon fleißig eingekauft habe...
und ein Film.
Film-Wunsch: Der Shreck

                            


 Tag 189


Das wars ja wohl!
Die Fußball-EM in Frankreich ist für unsere Nationalmannschaft beendet.
Ein trauriges Ergebnis für uns im Halbfinale 0:2  gegen Frankreich.
Das Plakat kann ich jetzt einpacken. Aber irgendwie freue ich mich auch für die Franzosen, immerhin bin ich ein Frankreich-Fan und...
sie haben einfach in letzter Zeit eine Menge Schlimmes erleben müssen...sie haben es einfach verdient, in jeder Hinsicht!   Sur votre bien-être!

                                                                                                                                                    

 

Tag 190






So, nun ist alles vorbereitet. Gerade eben noch habe ich den Tisch für unser morgiges Raqulette-Essen im Hortraum gedeckt. Siehe Tag 188.
Meine 4 Abschieds-Kinder sind schon tierisch aufgeregt und freuen sich riesig! Ich bin gespannt wie lange sie morgen Abend durchhalten, oder ob ICH nicht schon vorher einschlafe







Anne Seltmann 08.07.2016, 17.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Tick-Tack


N° #54






Freitag = Uhrentag = TickTack = ein ehemaliges Projekt von Frau Waldspecht. Das erste Tick startete am 21.02.2011 und das letzte Tack war am 12. August fällig. Das Projekt dauerte 24 Wochen.
Frau Waldspecht selbst hat mittlerweile 75 Uhren ticken lassen. Ich liefere heute noch einmal eine dazu.


Obiges Bild zeigt die Kirche in Kappeln. Sie war häufiges Außenmotiv der damaligen Serie "Der Landarzt". Der Landarzt wurde  1986 für das ZDF produziert und handelte von den Ärzten Dr. Karsten Mattiesen (Christian Quadflieg). Dr. Ulrich Teschner (Walter Plathe) sowie Dr. Jan Bergmann (Wayne Carpendale) und der von ihnen betreuten Einwohner des fiktiven Ortes Deekelsen in Schleswig-Holstein. Gedreht wurde vor allem im Stadtzentrum von Kappeln an der Schlei.

Unteres Bild zeigt die "Kneipe Asmussen" (realer Name des Restaurants "Aurora") in Kappeln. Weitere Drehorte waren Eckernförde, Schleswig, Flensburg sowie viele weitere kleine Orte in den Regionen Angeln und Schwansen.




Frau Waldspechts...


Anne Seltmann 07.07.2016, 07.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Tick Tack, Frau Waldspecht, Uhren,

Projekt: Adjektivierung N° #14



Projekt: Adjektivierung N° #14




"hellblond" oder "haarig"






Luise-Lottes Projekt  mit wöchentlich Adjektiven ist immer wieder eine Herausforderung. Jeder sucht sich sein alltägliches Adjektiv aus, welches er darstellen möchte. Das ist ein  freies Projekt, zudem jeder jederzeit einsteigen darf.



Luiserls...


Anne Seltmann 05.07.2016, 07.25| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Adjektivierung, Dienstag, Luise-Lotte, Augenblickesammlung,

Bilder-Pingpong N° #05/2016

N° #05/2016





Zwei Versuche, das Ausgangsbild zu dem Projekt "Bilderpingpong" zu gestalten.




______________________________________


Hier ist das Ausgangsbild:





Für diese verrückte monatliche Idee    sind wie immer Ghislana und Luicia verantwortlich. Hierbei gilt es, sich von einem Impulsbild inspirieren zu lassen. Es ist schon sehr interessant bis lustig, was jeder aus solch einem Bild machen kann.






Ghislana und Lucia


Anne Seltmann 04.07.2016, 18.28| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bilder Pingpong, Lucia, Ghislana, Kreatives, ,

Ms Figinos MakroMontag N° #09/2016



N° #09/2016




Ob ich es sofort erkennen würde, wenn ich es an anderer Stelle gesehen hätte?
Ich bin mir nicht sicher. Darum gibt es gleich darunter die Auflösung










Ms Figinos...



Anne Seltmann 04.07.2016, 10.07| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Figino, MakroMontag, Porree, grün,

Montagsherz N° #255


N° #255









Frau Waldspechts...



Anne Seltmann 04.07.2016, 09.33| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

I see faces Juli 2016

No° # 07




Die rückseitige Ansicht meiner Leselampe


Ruthies...


Anne Seltmann 04.07.2016, 09.32| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: I see faces, Gesichter Ruthie, Juli, 2016,

T-in die neue Woche N° #08

N° #08





Das ist das Tor zum Hafen von Schilksee, dem Olympiahafen der Segelwettbewerbe. Fördeschiffe  fahren diesen Hafen an.  Schilksee hat einen neuen Fähranleger, der nun barrierefrei ist. Der alte, baufällige Fähranleger wurde 2015 abgerissen. Die Fördeschiffe fahren ab der Kieler Bahnhofsbrücke über die Anlegestellen Seegarten Reventlou, Bellevue, Mönkeberg, Möltenort, Friedrichsort bis hin nach Laboe. In den Sommermonaten werden auch Falckenstein, Schilksee und Strande angelaufen. In Friedrichsort legt das Schiff eine 15-minütige Pause ein, um alle Schüler/innen vom West- zum Ostufer nach Schulschluss zu befördern.



"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.


Novas...


Anne Seltmann 03.07.2016, 18.16| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, ,

Punkt, Punkt, Punkt...N° #27


 N° #27



Das neue Thema bei Sunny: Zufluchtsort


Für mich ist der Zufluchtsort der Wunsch nach dem *Mitsichselbstsein*...ein Zufluchtsort nach innen. 
Es gibt Situationen,  z.B. der Stress im Berufsalltag oder Sorgen die weggesp ü ielt werden müssen. Musik ist da (m)ein guter Begleiter.






Wenn Worte von alleine den Weg aufs Papier schaffen, ohne den Verstand vorher zu fragen, dann ist Poesie auch mein Zufluchtsort.





 

Das Meer ist ebenfalls ein Ort der Zuflucht den ich gerne wähle. Da kann ich meine Gedanken aufs weite Meer schicken und mit den Wellen treiben lassen.

 

 

(mir unbekannte Person )



Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto. Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."


Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.




Sunnys...
Merken

03.07.2016, 15.36| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Punkt, Punkt, Punkt, Sunny, Zufluchtsort,

182-185/366

366 Tage - 366 Bilder


Tag 182








Besuchstag
(gesehen in Kappeln)




Tag 183







Badetag

Tag 184




Naschtag


Tag 185


Matschtag


Wir hatten ein schönes verlängertes (Donnerstag-Sonntag) Wochenende mit unserem Enkel-BeBe und seinen Eltern.






Anne Seltmann 03.07.2016, 13.19| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 366, Tagesbilder, Lukas,

Zitate im Bild N° #88


N° #88






Anne Seltmann 02.07.2016, 06.18| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, Hand, Schaufel,

Freitagsklingeln N° #27


  N° #27








Zur Info: Freitasgklingeln ist ein Projekt von Frau Tonari. Ihr Dauermotto: "Freitag nach eins, macht jeder seins" So läutet sie freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und gezeigt werden darf alles, was klingeln, bimmeln, schellen, scheppern oder läuten kann. Zur Info: Freitasgklingeln ist ein Projekt von Frau Tonari. Ihr Dauermotto: "Freitag nach eins, macht jeder seins" So läutet sie freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und gezeigt werden darf alles, was klingeln, bimmeln, schellen, scheppern oder läuten kann.



Frau Tonaris...



Anne Seltmann 01.07.2016, 14.41| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Fahradklingel, Freitagsklingeln, Frau Tonari, Klingeling, , ,

Floral Friday Fotos N° #13/2016

 N° #13/2016




On the way to Kappeln



Nicks...



Anne Seltmann 01.07.2016, 07.51| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, Kappeln, Hinterhof,

2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3