Der Natur Donnerstag N° #07/2018


 N° #07/2018






Die Elster gehört zu der Familie der Rabenvögel. Aufgrund ihres schwarz-weißen Gefieders mit den auffallend langen Schwanzfedern ist sie auch für mich doch eher vogelkundlichen Laien unverwechselbar.

Sie ist Götterbote in der germanischen Mythologie, aber auch der Vogel der Todesgöttin Hel. Im Mittelalter war sie bekannt als Hexentier und Galgenvogel und somit unbeliebt. 

In Westeuropa und auf den Britischen Inseln gilt sie als schlechtes Omen. Man sagt, es bringt Unglück wenn man diesen "Pechvogel" sieht, vor allen Dingen wenn er alleine auftritt. 

Ein bekannter Abzählreim in bestimmten Zahlen auftretender Elstern steht so geschrieben:

 

[engl]

One for sorrow,

Two for joy,

Three for a girl,

Four for a boy.

Five for silver,

Six for gold,

Seven for a secret never to be told.

 


[germ]

Einer für die Trauer,

Zwei für die Freude,

Drei für ein Mädchen,

Vier für einen Jungen.

Fünf für Silber,

Sechs für Gold,

Sieben für ein Geheimnis, das man nie erzählt.






Ghislanas...


Anne Seltmann 12.04.2018, 10.58| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jutta, Natur, Ghislana,

Wer Ohren hat zu hören, der höre Teil 3








Mein HNO Arzt schickte mich für heute in die HNO Klinik Kiel ohne Terminvergabe und meinte ich solle in jedem Fall drängeln, damit ich am besten sofort drankomme. Ich erzählte ihm von den katastrophalen Zuständen in der HNO Klinik, die mir wirr organisiert scheint.

Also gut, ich erscheine mit meinem Lieblingsmenschen an meiner Seite um Punkt 8: oo in der Ambulanz. Laut Überweisung soll ich eine intratympanale Kortikoid-Therapie bekommen. Sprich, es werden insgesamt 4 Kortison Spritzen hinters Trommelfell gegeben.

Die Dame in der Ambulanz , der ich erkläre warum ich hier  ohne Termin bin, versteht mich nicht…menno, ich bin hier doch taub. Ich sage ihr worum es geht, sie aber schickt mich ins das große Lärmdurchflutete Wartezimmer, ich würde dort aufgerufen werden. Toll, es ist so laut wie auf einem Bahnhof und der Lautsprecher für die Durchsagen hängt ganz oben an der Decke. 

Auch bessere Hörende haben Probleme die Durchsagen zu vestehen.Ratlose Gesichter mit der Frage auf der Stirn "Wer wurde aufgerufen?"

Es ist 9:3o Uhr, als ich in die Anmeldung komme. Das Prozedere hatte ich schon vor 14 Tagen.

"Dürfen wir Informationen über Sie rausgeben, sofern jemand nach ihnen fragt usw. usw." Die ganze Litanei nochmal. Ja ja ich weiß, die müssen sich absichern.

Um 9:59 werde ich aufgerufen, um in die Ambulanz zu kommen und dort steht der Oberarzt, der uns letzten schon mehr als wirr vorkam. Der lief immer wie Falschgeld durch die Gegend und schien orientierungslos. Er ordnete einen Hörttest, zudem ich erklärte, dass der schon vor 14 Tagen war. Daraufhin sagte er "Ach so ja, Ihre Akte ist noch im Umlauf." Den erneuten Hörtest begründete er damit, dass auf meinem Überweisungsschein "erneuter Hörsturz" stehe. Das weise ich vehement von mir und denke "Wer lesen kann ist klar im Vorteil). Ich machte ihn außerdem darauf aufmerksam, dass auch gestern bei meinem Ohrenarzt einer gemacht wurde. Daraufhin bittet er mich im Wartezimmer zu warten.

Es ist 10:30… nichts passiert.

Um 11:30 werde ich zur Ärztin gebeten, die mich zum Hörtest schickt, da nach jeder Infusion aktuelle Werte erforderlich seien. O.K dann eben nochmal.

Um kurz vor 12:oo hat die Ärztin die Betäubung eingeleitet, die summa summarum mit allen Vorbereitungen bis 12:20 andauerte. Dann erfolgte die Kortikoid Infusion.

Während die Infusion einfloss, wurde mir schwindelig…aber das ist normal. Dann musste ich eine halbe Stunde still liegen bleiben. Während dieser Zeit kamen zig Menschen in das Behandlungszimmer, die die Ärztin suchten, zwischenzeitlich erschien der Oberarzt nur kurz im Türrahmen, um mich zu fragen, ob mir schwindelig sei. Ich bejahte dieses und schwups weg war er.

Gegen 13:30 waren wir dann endlich Zuhause. Kommenden Freitag, nächsten Dienstag und Donnerstag erfolgen weitere Kortikoid Infusion.





Anne Seltmann 11.04.2018, 19.53| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Ohren, Hörsturz, Tinnitus, HNO Klinik, Kiel,

Projekt Monatscollage März 2018





No° #03/2018




Wie immer viel zu spät...immerhin ist ja schon Mitte April.










Birgitts...




Anne Seltmann 11.04.2018, 18.20| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Monatsrückblick, Monatscollage, März, Birgitt, 2018,

Maritimer Mittwoch N° #36



  N° #36










Angelas...


Anne Seltmann 11.04.2018, 17.23| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Maritimer Mittwoch, Angela, Strandkorb, Beach chair, Strand, Strande, Dänischenhagen,

Im Wandel der Zeit N° #04/2018


N° #04/2018





Nun habe ich ein vertrocknetes Blatt an obigen Baum entdeckt
und nun weiß ich es...es ist eine Eiche..."tztztztz"
Eigentlich schwante mir das, aber ganz sicher war ich nicht.












Christas...


Anne Seltmann 11.04.2018, 17.17| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Im Wandel der Zeit, 12x1 Motiv, Christa,

Wer Ohren hat zu hören, der höre Teil 2







HIER berichtete ich schon einmal von meinem Hörsturz.




Folgender Stand der Dinge:

20. März

HNO Arzt stellt akuten Hörsturz fest

1.       Hörtest...linkes Ohr taub

1 Woche krankgeschrieben

 

Überweisung in die HNO Klinik

2.       Hörtest

Mir wird angeboten an einer Studie zur hochdosierten Kortison- Therapie teilzunehmen.

8-9 Termine würden anberaumt, in einem Zeitraum von 6 Monaten.

Das impliziert: Hörtest, Blutuntersuchungen, Blutdruck-und Pulsmessungen, Untersuchung zu Schwindel-und Gleichgewichtsstörungen sowie Fragebögen.

Ich lehne ab und nehme ein Rezept mit hochdosiertem Kortison, 8 Tage lang

 

3. – 4. April

2 Tage zur Arbeit, der Lärm stresst mich, das Kortison bringt mich körperlich auf den Nullpunkt!

Zur Hausärztin

2 Wochen krankgeschrieben

10. April

HNO Termin mit Überweisung in die HNO Klinik

Kortison Spritze wird dort hinters Trommelfell gespritzt  

Hole mir einen Termin am 24. Mai zum MRT, der Aufschluss gibt über Störungen des Hörvermögens

Ich bin aufgeregt...

 







Anne Seltmann 10.04.2018, 17.46| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen | Tags: Ohren, Hörsturz, Tinnitus,

Projekt: Ich seh rot 51/2018


51/2018




Leuchtbefeuerung an der Elbe .

Hier seht ihr die heutige sogenannte "Richtfeuerlinie" Sie besteht aus dem Oberfeuer Belum,

einem dünnen rot-weiß gestreiften 44 Meter hohen Turm mit einem umgedrehten Kegeldach.

Der Leuchtturm ist 18 Seemeilen weit zu sehen.

Ich war nicht oben...ihr müßt wissen...die Puste...

 




Schön, dass ihr wieder da seid! Ich bin gespannt, welche Bilder ihr diesmal im Gepäck habt!




Wir sehen uns wieder am 24. April, sofern ihr mögt!







Anne Seltmann 10.04.2018, 01.00| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Ich seh rot 2018, rot, Leuchtturm, Belum, Elbe, Richtfeuerlinie, Leuchtbefeuerung, Leuchtfeuer,

Montagsherz N° #347


 
N° #347




Ein weiteres Herz in meinem Lieblingsblumenladen









Frau Waldspechts...



Anne Seltmann 09.04.2018, 06.41| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, Tonherzen, Gärtnerei, Blumenladen,

T-in die neue Woche N° #80



 N° #80






Die Kong Christian den X's Bro ist eine Stabbogenbrücke in Dänemark, die über den Alsensund durch die Sonderburger Innenstadt führt. Sie verbindet die Halbinsel Sundewitt und die Insel Alsen.

Die zweispurige Straßen- und Klappbrücke kann wartende Schiffe und Boote passieren lassen, wenn Bedarf besteht. Hier steht dann eine Durchfahrtsbreite von 30 Metern zur Verfügung.









Anne Seltmann 08.04.2018, 05.00| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Dänemark, Sonderburg, Klappbrücke,

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3