Schilderwald N° #04



 N° #04


Das klingt ja mal freundlich und ist eher die höfliche Form des erhobenen Zeigefingers!











Anne Seltmann 20.11.2019, 07.26| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Schilder, Schilderwald, Arti, Kappeln, ,

DigitalART Dienstag N° #25



  N° #25




Ich habe dem Wald vereinzelt ein wenig mehr Farbe eingehaucht...



obwohl er hier im Original eigentlich schon sehr bunt ist. 
Leider gab es keine Sonne, die das Blattwerk so schön zum Leuchten bringt.




Umso trauriger sieht es hier aus, wenn man das Bild in S/W umwandelt. 










Anne Seltmann 19.11.2019, 14.19| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Digitalart, digital, Jutta Kupke, Bildbearbeitungen,

Montagsherz N° #431


 N° #431







Letzte Woche kamen zwei meiner Hortmädchen mit einer weißen und braunen Plüsch-Maus an und fragten mich, ob sie Hochzeit spielen können. Geradezu niedlich, wie das Mädchen ihre kleine weiße Maus schon dafür herausgeputzt hatte. Ich bejahte und fragte sie was sie denn alles noch dazu benötigten und versprach einiges zu besorgen, z.B. den "weißen Teppich" und die roten Herzen.

Gesagt getan, am nächsten Tag aber war die "Braut" krank.

 

Ich vertröstete das Kind mit dem "Bräutigam" auf den nächsten Tag, der sich auch als katastrophal verhalten wollte. Nun hatte das Mädchen schlicht weg den "Bräutigam" vergessen.

Ich erklärte spaßeshalber, dass der einen Junggesellenabend braucht und wir planten erneut die Hochzeit.

 

Am darauffolgenden Tag bauten die Mädchen alles auf, was sie zu einer Hochzeit benötigten. Leider konnte ich aus zeitlichen Gründen nicht bei der Zeremonie dabei sein, durfte aber danach schnell noch die "Braut" und die "Gäste" fotografieren.

Der "Bräutigam" liegt erschöpft im Hintergrund. Wahrscheinlich war der Junggesellenabend einfach zu heftig.



















Anne Seltmann 18.11.2019, 05.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, ,

T-in die neue Woche N° #151



 N° #151




 Die Bismarcksäule.

Sie steht auf dem Pariner Berg und ist eine 72 Meter hohe Erhebung in Groß Parin.


Ein kurzer Blick auf die wichtigsten Daten:

Höhe: 12,82 
Kosten: 11.000 D-Mark 
Grundsteinlegung: 30.07.1901 
Einweihung: 28.09.1902






Anne Seltmann 17.11.2019, 06.00| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MusikalischePerlen | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Bismarcksäule,

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3