Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Nova

T-in die neue Woche N° 347



 N° 347





Auch Kiel zeigt hübsche Kleidchen für Türen!










25.02.2024, 00.00 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° 464



N° 464


Ein Häuschen, welches ich einmal in Thüringen (Unterweißbach) entdeckt hatte, als dort urlaubten.
Sogenannte "Lost Places" die es dort zuhauf gibt. 

"Lost Places" bedeutet sinngemäß "vergessener Ort" und es handelt sich oftmals um Bauwerke aus alten Zeiten, die entweder dem Verfall überlassen wurden, oder aber man hat sie schlichtweg vergessen. Schade drum!








Anne Seltmann 24.02.2024, 00.00 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° 346



 N° 346




Gefunden in >> Quedlinburg << Dort konnte ich unglaublich viele Türen sammeln. In der historischen Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen, verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen befinden sich über 2100 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten. Viele Fachwerkbauwerke wurden restauriert, die in besonderer Weise dem städtebaulichen Denkmalschutz unterstehen. 










Anne Seltmann 18.02.2024, 05.35 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° 463




N° 463



[erstellt mit Photoshop]









Anne Seltmann 17.02.2024, 00.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° 345



N° 345








Alte verschlossene Türen

 

Das Leben webt Geschichten in den Staub

Die Melodie vergangener Tage verklingt




~*~

© Anne Seltmann















Anne Seltmann 11.02.2024, 01.00 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° 462




N° 462



Diese kleine Biene habe ich selbst hergestellt. Innenwendig befindet sich eine Murmel, die ich mit Filzstoff gefilzt habe.
Die Flügel sind aus Backpapier, für die Streifen drumherum habe ist einfach Stopfgarn verwendet und die Augen sind gekauft.

Ich hatte sie anlässlich des Wildbienentages gebastelt und bin seit 2021 Klimabotschafterin und Bienen-Patin!



Ich habe noch mal das Lied "Summ summ summ, Bienchen summ herum" herausgesucht. Ich kannte allerdings nur die ersten beiden Strophen. Chat GPT hat mir den kompletten Text gespendet.

 

 

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

ei! wir tun dir nichts zu Leide,

flieg´ nun aus in Wald und Heide!

Summ summ summ!

Bienchen summ´herum!

 

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

such´ in Blumen, such´in Blümchen

dir ein Tröpfchen, dir ein Krümchen!

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

 

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

kehre heim mit reicher Habe,

bau´ uns manche volle Wabe!

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

 

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

bei den heilig Christ-Geschenken

wollen wir auch dein gedenken –

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

 

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!

wenn wir mit dem Wachsstock suchen

Pfeffernüss´ und Honigkuchen.

Summ summ summ!

Bienchen summ´ herum!


~*~

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben 

verfasste den Text 1835














Anne Seltmann 10.02.2024, 01.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° 344



 N° 344





Was sich da wohl hinter verbirgt?
Es war mir doch zu baufällig, als dass ich da hinein gehen wollte.







Anne Seltmann 04.02.2024, 01.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° 461




N° 462









Anne Seltmann 03.02.2024, 06.14 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° 343



N° 343


[Archivfoto 2011]

 
Irgendwo in Heidelberg






Anne Seltmann 28.01.2024, 00.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° 461



 N° 461



[Mit KI erstellt]








Anne Seltmann 27.01.2024, 06.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL