Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Nova

T-in die neue Woche N° #241



 N° #241



Irgendeine Burg zu der diese Tür gehört. 
Ein Archivbild, deshalb kann ich nicht mehr sagen, wo das war.







Anne Seltmann 24.10.2021, 01.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° #347


N° #347




(Dein Leben war sauer wie die Zitronen, soll sich das Erinnern an dich lohnen? 
Dein Schicksal weist auf all die Leute, für die das Glück gar keine Zeit hat!)



Darf ich vorstellen? Das ist "Zitronenjette" richtig aber Henriette Johanne Marie Müller. 

Ihren Rufnamen verdankte sie ihrer Arbeit, dem Verkauf von Zitronen.

Früh morgens kaufte Henriette Müller im Hafen von Hamburg die billigeren, 

oft schon ein wenig angefaulten Zitronen ein, um sie dann später für 5 Pfennig auf der Straße weiter zu verkaufen.

 

>> HIER << erfährt man mehr über ihr Schicksal.


Auf dem obigen Bild sieht man den blanken Zeigefinger, der einem beim Berühren Glück bringen soll!



Novas...




Anne Seltmann 23.10.2021, 01.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #240


 N° #240


Die Seitentür einer Kirche in Quedlinburg.








Anne Seltmann 17.10.2021, 05.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° #346



 N° #346


Mit freundlicher Genehmigung










Anne Seltmann 16.10.2021, 05.00 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #239



 N° #239





Irgendwo in Schwerin








Anne Seltmann 10.10.2021, 07.17 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° #345



N° #345









Anne Seltmann 09.10.2021, 06.43 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° #344



 N° #344


Trotz der Blogpause von Nova, geht es hier weiter!
Schaut gerne mal bei ihr rein, denn dort gibt es noch weitere
schöne Zitate von ihr und anderen Teilnehmenden.










Anne Seltmann 25.09.2021, 06.19 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #238



N° #238



Trotz der Blogpause von Nova, gibt es heute wieder eine Tür für ihr Projekt.

Diese habe ich einst in Schwerin entdeckt. Es ist das Haus mit den 5 Straßennamen.

Stell dir vor, du lebst dein ganzes Leben lang in einem und demselben Haus, bekommst aber ständig neue Straßennamen. 

In der deutschen Geschichte gab es ja immer (zumeist politisch begründet) wieder Anlass zu Benennungen und Umbenennungen 

von Straßen oder Teilen derselben. So auch hier an diesem Haus. Aber die Hausnummer ist wie ein Fels in der Brandung geblieben.



Bis 1874 hieß es:

Am Fließgraben

 

1874-1939

Kaiser-Wilhelm Straße

 

1939-1959

Bismarck Straße

 

1950-1972

Straße der Nationalen Einheit

 

1972-1991

Hermann-Matern Straße

 

ab 1991

Mecklenburg Straße











Anne Seltmann 05.09.2021, 07.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° #343



 N° #343









Anne Seltmann 04.09.2021, 07.13 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #237



N° #237




Wissenschaft: Es ist nicht ihr Ziel, der unendlichen Weisheit eine Tür zu öffnen,

sondern eine Grenze zu setzen dem unendlichen Irrtum.

 

 ~*~

Bertolt Brecht











Anne Seltmann 29.08.2021, 07.43 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links