Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Der Naturdonnerstag

Der Naturdonnerstag N° #77



N° #77





Das Alpaka, auch Pako genannt, ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird.

Die Fellfarben der Tiere reichen von Reinweiß über Beige zu allen Braun- und Rotbrauntönen bis hin zu Grauabstufungen und Tiefschwarz. Es gibt außerdem mehrfarbige, gescheckte Tiere in vielen Variationen.









Anne Seltmann 15.04.2021, 06.49 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #76



 N° #76




Auf...


die...


Plätze...


fertig...



LOS!





Zwei kleine Gladiatoren im Kräftemessen.


Heute war ich mit meinen Hortkindern und einer Kollegin im Tierpark Gettorf. Trotz Regen, Graupel, Schneeschauer und Sonne hatten wir viel Spaß! Wir konnten auch an einer (nachgeholten) Osterrallye durch den Tierpark teilnehmen.

Der Rundgang mit zahlreichen interessanten Fragen war spannend. Inhaltlich ging alles um die Natur und die Osterzeit. Und natürlich gab es auch wieder tolle Preise zu gewinnen, z.B. eine Tierpark-Saisonkarte bis hin zum kuscheligen Affen aus Plüsch!

Wir werden keinen Preis gewinnen, denn unsere Kinder haben das Lösungswort nicht erraten.

Psssssst, wir Erwachsenen aber auch nicht. Zuhause angekommen erzähle ich meinem Lieblingsmenschen davon und Schwups hat er die Lösung zur Hand! Neee, nä?  











Anne Seltmann 08.04.2021, 16.23 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #75




 N° #75




Der Klang des Windes

in meinen Ohren

Unter dem Himmel

so fern, so nah

alleine.

Da hinten wird es hell.


~*~

© Anne Seltmann







Anne Seltmann 01.04.2021, 11.02 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #74



N° #74




Als Allerschönste bist du anerkannt,

 bist Königin des Blumenreichs genannt:

unwidersprechlich allgemeines Zeugnis,

 Streitsucht verbannend, wundersam Ereignis!

  

 

Du bist es also, bist kein bloßer Schein,

 in dir trifft Schau`n und Glauben überein;

 doch Forschung strebt und ringt, ermüdend nie,

 nach dem Gesetz, dem Grund, Warum und Wie.

 

 ~*~

 

Johann Wolfgang Goethe

 



Juttas...





Anne Seltmann 25.03.2021, 10.58 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #73/2021



N° #73/2021



Die wilde Möhre, im altgermanischen auch Moorwurz oder Moorkraut genannt.

Sie gilt bereits in der Pfahlbauzeit als nachgewiesen. Selbst in allen Pflanzenteilen beeindruckt sie mit ihrem Karottenaroma.

Ihre Heilkraft setzt man bei Konzentrationsstörungen, Unruhezuständen, Zerstreutheit, geschwächter Wahrnehmungskraft ein.











Anne Seltmann 11.03.2021, 07.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #72/2021



N° #72/2021 



Aus dem Achiv...!
Mich fasziniert es immer und immer wieder, wenn Hortensien
ihre Farben wechseln. Es ist ein tolles Schaupiel.
Selbst wenn sie völlig verblüht sind und sich die Blätter so langsam filigran
auflösen, ist diese Blume noch bezaubernd schön!









Anne Seltmann 04.03.2021, 18.39 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #71/2021



 N° #71/2021




Das wohl Letzte seiner Art
Gefunden im Garten meines Kindergarten.








Anne Seltmann 04.02.2021, 07.52 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #70/2021


 N° #69/2021






Heute frisch aus dem *i*P*h*o*n*e. Gesichtet in meinem Kindergarten an einem Baumstumpf. Ich finde ja die Lamellen immer sehr spannend. Sie tragen die Fruchtschicht, in der sich riesige Mengen von Sporen befinden. Wenn man so ein Pilzhütchen mit der Lamellenseite auf ein weißes Blatt legt  (am besten in die Sonne legen) und ein paar Tage wartet, dann fallen die Sporen heraus und man erkennt ein (Lamellen-) Muster. 









Anne Seltmann 28.01.2021, 16.56 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #69/2021



 N° #69/2020



Wie neubegierig die Möwe

 

nach uns herüberblickt,

 

weil ich an deine Lippen

 

so fest mein Ohr gedrückt!

 

 

 

Sie möchte gerne wissen,

 

was deinem Mund entquillt,

 

ob du mein Ohr mit Küssen

 

oder mit Worten gefüllt?

 

 

 

Wenn ich nur selber wüsste,

 

was mir in die Seele zischt!

 

Die Worte und die Küsse

 

sind wunderbar vermischt.



~*~


Heinrich Heine








Anne Seltmann 14.01.2021, 08.46 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Natur Donnerstag N° #68/2020




 N° #68/2020




All überall liegt in der Luft
ein ganz besond´rer Weihnachtsduft

aus Zimt, Orange, Vanillin,
aus Weihrauch und aus Tannengrün.

Und wenn sich dann der Bratenduft
noch einmischt in die Weihnachtsluft,

dann weiß die Nas´ nicht, was sie soll
und ruft: "Ich hab die Nase voll!"


~*~


unbekannt










Anne Seltmann 17.12.2020, 08.48 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________