Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tierpark

Close the ground N° #09



 N° #09


Bei mir bleibt es tierisch!


Elefantöse Fakten:

Der Fuß eines Elefanten hat fünf Zehen und er ist so geformt, dass er beim Gehen auf Zehenspitzen läuft. Hilfreich sind seine riesigen Füße, um kleine Mengen Wasser zu sammeln und Wurzeln aus dem harten Boden zu graben. Elefanten sind Zehenspitzengänger. Allerdings haben sie zur Unterstützung einen sechsten "Zeh" an der Hinterseite des Fußes.









Anne Seltmann 29.07.2021, 16.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #89



 N° #89




Hat da jemand von Leckerlis gesprochen?

* Lechzzzzzzzsabbersabber 












Anne Seltmann 29.07.2021, 07.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #87


N° #87




"Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"






Gesehen, als wir mit einem unserer Enkelbuben im Tiergehege Raisdorf/Schwentinental waren.

Der Schwentinepark ist ein Wildpark und das Tiergehege ca. 40 ha groß ist. 

Durch den anliegenden Abenteuerspielplatz, die Bootsvermietung, Restaurants und ein Freibad 

wird der Park zum Erholungs- und Freizeitzentrum für Groß und Klein. 







Anne Seltmann 08.07.2021, 06.28 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Famillinis Fotoprojekt: Spiegelungen N° #00


 N° #00






Sandra von  Famillini startet ein neues Projekt unter dem Motto "Spiegelungen"
Der eine oder andere hat bestimmt Lust dort mitzumachen und garantiert irgendwo noch schöne Bilder auf der Festplatte...
oder macht ein richtig taufrisches Bild?

Obiges Bild ist mein Einstand und sicher kennen das evtl. noch einige meiner werten LeserInnen, denn das habe ich an andere Stelle schon einmal gezeigt!

Genauere Infos findet ihr auf Sandras Seite



Projektbeginn ist der 01. August 2021




Anne Seltmann 23.06.2021, 17.58 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #79


N° #79






Das letzte Mal zeigte ich euch eine >> Alpakadame <<. Heute ist das Kind dran. Leider saß es die ganze Zeit zu weit weg!
Ich musste selbst letztens erst Mal recherchieren, was denn nun der Unterschied zwischen einem Lama und einem Alpaka ist und wie ich es unterscheiden kann. Nun, es ist die Größe der Tiere. Das Lama ist größer und schwerer, das Alpaka hingegen kleiner und auch leichter und dünner. So würde man es auf den ersten Blick erkennen. Des Weiteren gibt es auch noch ein anderes Merkmal, nämlich dass der Ohren. Die Ohren der Lamas sind leicht gebogen, die Ohren der Alpakas stehen gerade nach oben. Nun bin ich wieder ein bisschen schlauer 









Anne Seltmann 06.05.2021, 07.09 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #78



 N° #78



Guten Morgen Welt! So sehe ich morgens auch immer aus!



Und ihr so?








Anne Seltmann 29.04.2021, 05.47 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 126/2021



126/2021




Die Welt steht Kopf…

...ähm NEIN, das Haus steht verkehrt!



Das VERRÜCKTE HAUS ist ein um 180 Grad umgedrehtes Einfamilienhaus. Da stehen sogar die Einrichtungsgegenstände Kopf. 

Man muss schon schwindelfrei sein, um sich darin zu bewegen, denn alles verwirrt schon arg. Macht aber unglaublich Spaß!



Und ihr so?


Wie immer könnt ihr eure Bilder hier bei mir verlinken, damit ich euch finden kann.


Nächster Termin:

11. Mai 2021



Ich seh rot...







Anne Seltmann 27.04.2021, 01.00 | (16/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #77



N° #77





Das Alpaka, auch Pako genannt, ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird.

Die Fellfarben der Tiere reichen von Reinweiß über Beige zu allen Braun- und Rotbrauntönen bis hin zu Grauabstufungen und Tiefschwarz. Es gibt außerdem mehrfarbige, gescheckte Tiere in vielen Variationen.









Anne Seltmann 15.04.2021, 06.49 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° #76



 N° #76




Auf...


die...


Plätze...


fertig...



LOS!





Zwei kleine Gladiatoren im Kräftemessen.


Heute war ich mit meinen Hortkindern und einer Kollegin im Tierpark Gettorf. Trotz Regen, Graupel, Schneeschauer und Sonne hatten wir viel Spaß! Wir konnten auch an einer (nachgeholten) Osterrallye durch den Tierpark teilnehmen.

Der Rundgang mit zahlreichen interessanten Fragen war spannend. Inhaltlich ging alles um die Natur und die Osterzeit. Und natürlich gab es auch wieder tolle Preise zu gewinnen, z.B. eine Tierpark-Saisonkarte bis hin zum kuscheligen Affen aus Plüsch!

Wir werden keinen Preis gewinnen, denn unsere Kinder haben das Lösungswort nicht erraten.

Psssssst, wir Erwachsenen aber auch nicht. Zuhause angekommen erzähle ich meinem Lieblingsmenschen davon und Schwups hat er die Lösung zur Hand! Neee, nä?  











Anne Seltmann 08.04.2021, 16.23 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #216



 N° #216



Ein Archivbild! 
In irgend einem der vielen Tierparks Deutschlands.
Fragt mich nicht, in welchem das war!









Anne Seltmann 21.03.2021, 01.00 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________