Punkt, Punkt, Punkt...N° #13

Thema: Osterei


13/2016










Ich will zum frohen Osterfest euch fröhlich gratulieren.
Vielleicht gelingt es irgendwo, ein Häslein aufzuspüren.
Dann lege ich in seinen Korb ein Blatt mit tausend Grüßen,
das soll es euch als Festgruß bringen – mit seinen flinken Füßen.





Volksgut






Jedes Jahr werden zu Ostern massenweise Eier bemalt und versteckt, welche die Kinder dann am Ostersonntag suchen dürfen.

In der Kulturgeschichte des Menschen trifft man schon früh Eier an. Im 4. Jahrhundert wurden sie als Grabbeigabe in römisch-germanischen Gräbern gefunden. Dann galt das Ei zeitweise als Pachteinheit.

Die ersten Ostereier wurden im 12. Jahrhundert gefunden. Damals dienten sie als Eier Zins oder als Geschenk der Paten. Die Eier wurden in der Kirche geweiht und junge Mädchen schenkten ihrem Angebeteten je nach Zuneigung eine bestimmte Anzahl von Eiern.

Mit dem christlichen Glauben und der Auferstehung Jesu werden die Eier gebracht, da Leben in ihnen verschlossen ist. Sie stehen für das endlose Leben, da sie weder Anfang noch Ende haben

Der Osterhase bringt seit dem 16. oder 17. Jahrhundert braven Kindern Eier.





Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen.



Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.






Sunnys...


Anne Seltmann 27.03.2016, 06.00| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Punkt, Punkt, Punkt, Sunny,

84-86/366

366 Tage - 366 Bilder ...

Tag 84






Lieben Besuch empfangen und erste Blickkontakte auf die Kieler Sehenswürdigkeiten werfen lassen

Tag 85






Eckernförde besichtigen, der Kälte trotzen und Eis schlemmen

Tag 86



Rezept







Osterfreuden vorbereiten und welche entgegennehmen. Hach, isch bin schwöööör verliebt in die Fronkreisch Ente.
Aber auch die gelb-schwarze Ente ist ein neuer Mitbewohner und wird schwere Diskussionen mit meiner Bayern-Ente haben.
Es wird bestimmt ein Aufruhr in meinem Badezimmer geben

Weitere Bilder folgen...




Anne Seltmann 26.03.2016, 11.41| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 366, Tagesbilder, Ente, Ostern,

Zitate im Bild N° #74



N° #74







Novas...


Anne Seltmann 26.03.2016, 06.30| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova,

Freitagsklingeln N° #13

N° #13





Freitasgklingeln ist ein Projekt von Frau Tonari
Ihr Dauermotto: "Freitag nach eins, macht jeder seins" So läutet  sie freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und gezeigt werden darf alles, was klingeln, bimmeln, schellen, scheppern oder läuten kann.





Frau Tonaris...



Anne Seltmann 25.03.2016, 07.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Fahradklingel, Freitagsklingeln, Frau Tonari, Klingeling,

Eins, zwei, drei, viele... No° # 22

No° # 22



Hach, diese rostige Zahl wäre etwas für die Rostparade von Frau Tonari



Luiserls...


Anne Seltmann 24.03.2016, 07.01| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Eins, zwei, drei, viele, Luiserl, Zahlen,

Der Natur Donnerstag N° #08/2016

N° #08/2016






Juttas...


Anne Seltmann 24.03.2016, 06.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: DND, Natur-Donnerstag, Jutta, Natur,

83/366


366 Tage - 366 Bilder ...







Ungetrübt die Ostervorfreude

schmuck der Hase am Fenster-

Verstecken und Finden

~*~

©  Anne Seltmann




 

 



Anne Seltmann 23.03.2016, 18.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 366, Tagesbilder, Ostern, Haiku, Poem, Gedicht,

Klick der Woche N° #20




N° #20




Die Sophisten und die Pfaffen
stritten sich mit viel Geschrei:
Was hat Gott zuerst erschaffen ?
Wohl die Henne? Wohl das Ei ?
Wäre das so schwer zu lösen?
Erstlich ward das Ei erdacht.
Doch, weil noch kein Huhn gewesen,
Schatz, so hat`s der Hase gebracht.

~*~

Eduard Mörike (1804-1875)




Wußtet ihr schon? Wer sich auf dem Mount Everest ein Ei hart kochen möchte, der muß lange warten. Ab 7000 Meter Höhe ist der Siedepunkt  des Wassers so niedrig, dass die Wassertemperatur das Eiklar nicht mehr zum gerinnen bringt und es bleibt glibberig. Dafür sind mindestens 84,5 Grad nötig.


Michaelas...


Anne Seltmann 23.03.2016, 07.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Klick der Woche, Michaela, Ei, Eier, Ostern,

82/366

366 Tage - 366 Bilder ...

















Nicht schön, aber einen Versuch wert!

Vorbereitungen für das Osterwochenende!

Es gibt an einem der Ostertage (welchen weiß ich noch nicht) zum Kaffee Möhren-Muffins. Dafür habe ich Zartbitterschokolade im Wasserbad aufgelöst.
Während das Ganze vor sich hinschmilzt, habe ich mich an kleine Möhren aus Marzipan versucht. Nicht schön, aber einen Versuch wert!
Die Schokolade, die nun geschmolzen ist, gebe ich immer in eine Spritztüte und spritze das kreuz und quer auf eine Frischhaltefolie. Wenn die Schokolade erkaltet ist, breche ich sie und verwende  sie als Deko zu den Muffins. Zusätzlich habe ich noch Trüffeleier besorgt, die auch als Deko zum Vernaschen sind.


Möhren-Muffins

Zutaten:

(für ca. 12 Muffins)

250 g Möhren

100 ml Sonnenblumenöl

125 g braunen Zucker

1 Vanilleschote

1 TL Zimt

1 Prise Salz

200 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver


Zubereitung:

100 ml  Sahne

200 g weisse Schokolade

100 g dunkle Schokolade 

Ostereier nach Geschmack

Die Möhren putzen, waschen und fein raspeln. Zucker mit  Öl verrühren. Zimt, Salz und das Mark aus der Vanillenschote dazugeben. Die Möhren unterrühren.

Nun das Backpulver mit dem Mehl mischen und unter den Teig sieben. Wieder alles gut verrühren. Den Teig in die Muffinförmchen geben und  bei 160 °C  ca. 20-25 Minuten backen.

Die Muffins auskühlen lassen.

Nun geht es an die Verzierung. Dafür muss man die weisse Schokolade über einem Wasserbad zum schmelzen bringen, abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und die weisse Schokolade unterrühren. Die Schoko-Sahne-Masse auf die Cupcakes verstreichen.

Wie oben schon erzählt: die dunkle Schokolade in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen usw.

Alles auf einem Kuchenteller anrichten und je nach Lust und Laune verzieren. Fertig!

Ich werde von den Muffins ein Bild nachreichen.





Anne Seltmann 22.03.2016, 18.55| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 366, Tagesbilder, Möhren-Muffins, Möhren,

Projekt: Adjektivierung N° #02

N° #02




"hochauflösend" 




Luise-Lotte hat ein Projekt  mit wöchentlich Adjektiven ins Leben gerufen. Jeder sucht sich sein alltägliches Adjektiv aus, welches er darstellen möchte. Das ist ein  freies Projekt, zudem jeder jederzeit einsteigen darf. Es ist keine Pflicht seinen Beitrag JEDEN Dienstag zu zeigen!


Luiserls...





Anne Seltmann 22.03.2016, 08.28| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Adjektivierung, Dienstag, Luise-Lotte, Augenblickesammlung, Kamera, Blitzlicht, hochauflösend,

81/366

366 Tage - 366 Bilder ...






Du kannst der Sonne nicht sagen "Bitte mehr Sonne"
und du kannst dem Regen nicht sagen "Bitte weniger Regen"

~*~

Weisheiten







Anne Seltmann 21.03.2016, 18.11| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 366, Tagesbilder, Regen,

MakroMontag N° #11/2016

N° #11/2016







Die erste Tulpe gibt schon den Geist auf, aber nicht bevor ich sie noch schnell in die Kamera banne




Brittas...


Anne Seltmann 21.03.2016, 06.48| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: MakroMontag, Britta,

Montagsherz N° # 240

 N° # 240



Tischdeko



Frau Waldspechts...


Anne Seltmann 21.03.2016, 06.25| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links