Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 10.05.2020

Federleicht






Ein leeres Blatt

ein Pinselstrich bloß

Farben bahnen sich aufs Papier-

federleicht

 

 

 

© Anne Seltmann






Anne Seltmann 10.05.2020, 10.13| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen | Tags: Feder, federleicht, Poem, Lyrik, happy painting,

Projekt: Leben mit Büchern N° #45/2020


 N° #45/2020




Klappentext:

Als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth beugt er sich im Kölner Tatort mit grünem Kittel mürrisch über Leichen. Nach Drehschluss fährt er zurück in sein richtiges Leben: Seit über 25 Jahren arbeitet Joe Bausch als Gefängnisarzt in Werl, einer der größten deutschen Justizvollzugsanstalten. Die Häftlinge vertrauen ihm und lassen ihn tief in die Abgründe ihrer Seele blicken. Hautnah erlebt er Konflikte und Tragödien. Sehr persönlich erzählt Joe Bausch von einer Welt mit völlig eigenen Regeln.



Längst habe ich das Buch  "Knast" von *Joe Bausch zu Ende gelesen. Bekannt ist Joe Bausch eher als Gerichtsmediziner im "Tatort".  In seinem wahren Leben ist er Gefängnisarzt in Werl (Nordrhein-Westfalen) gewesen.

In seinem Buch beschreibt er seinen Alltag im Gefängnis und wie Verbrecher funktionieren. Ich weiß nun, dass eine Einzelzelle ungefähr 3,50 m lang, 2 m breit und etwa 2,50 m hoch ist. Genauer gesagt vier Schritte sind es vom Fenster bis zur Tür.

Kühl und präzise schildert er das Lebensumfeld der Gefangenen. Zählt auf, welche verschiedenen Charaktere inhaftiert sind. Gewährt uns den Einblick in religiöse Vorstellungen der Häftlinge und schildert die Gefühlswelt der Menschen, die auf 3,50 x 2m Fläche leben. Für die meisten ist es die Hölle, schreibt er. Das Leben, was draußen passiert, passiert auch im Knast. Es gibt Drogenhandel, Diebstahl, Vergewaltigungen, Denunzierungen und vieles mehr.

 

Ich habe dieses Buch inhaliert, weil Joe Bausch es so eindringlich beschreibt, weil er uns tiefe Einblicke in das Innenleben eines Gefängnisses gibt. Und weil mich das Thema interessierte. 


[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]









Anne Seltmann 10.05.2020, 06.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Leben mit Büchern, Kerki, Bücher, Knast, Joe Bausch,

T-in die neue Woche N° #176




N° #176



7. Mai
Warten auf den Anästhesisten.
 



Schaut doch mal bei Nova vorbei. Da gibt es weitere interessante Türen zu sehen!






10.05.2020, 05.00| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, Klinik, UKSH,

2020
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________