Jetzt schlägts aber 13

Noch immer Schmerzbehaftet ging ich soeben ans Telefon das da klingelte.Die Zahnarztpraxis hat morgigen Termin gekänzelt.Gut, denke ich noch,habe ich eben noch eine kleine Verschnaufpause bis zur nächsten Behandlung...
Aber nein, was muß ich hören? Die Krankenkasse hat sich bei meiner Zahnärztin gemeldet und die Finanzierung erst einmal gestrichen.Vor 6 Wochen ist der Antrag eigens dafür raus gegangen.Und heute wird gesagt, dass eine Paradontosebehandlung schon im letzten Jahr gemacht wurde.Wie jetzt?Geht es denn jetzt nicht weiter? Nein, ich muß warten bis mir gesagt wird, wann ich zu einem Gutachter muß, solange wird die Sache jetzt auf Eis gelegt.Mir ist dabei völlig unklar, was da abgeht.Ich bin eine Zahnpatientin die
regelmäßig zum Arzt geht, die tausend verschiedene Zahnzwischenraumbürsten hat, um der Paradontose Herr zu werden.Ich putze mir `nen Wolf und meine Ärztin sprach davon wie wichtig eine nochmalige Paradontosebehandlung sei.Und nun das.
Ja wie oft darf man denn ? Und wieso wußte meine Zahnärztin nichts davon ? Morgen früh stehe ich aber vor ihrer Tür, das ist Erklärungsbedürftig. Ich fühle mich völlig verkohlt

Anne Seltmann 26.07.2006, 18.44| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Wie gut...

...dass ich hier nicht reden muß ?
Sonst käme das schon sehr schief rüber.Schief, weil der Mund sich in diesem Zustand befindet...schief, weil er rechts Schlagseite hat.
Meine erste Paradontose-Sitzung (gute 2 1/² Stunden) habe ich für heute überstanden.Ob ich meinen Hunger, den Durst und die Sucht nach einer Zigarette überstehe, ist noch fraglich
Und morgen geht die Qual weiter.
Nun begebe ich mich in die schiefe,ehm horizontale Lage.Der Doc hat es empfohlen


Anne Seltmann 26.07.2006, 13.08| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Was für ein Blick



zoom


Foto © Anne Seltmann



Mein erster Versuch mit
Kreuzblick-Stereo-Bildpaare

Wenn du mit dem Zeigefinger auf die Mittellinie blickst
und ihn dann langsam zu deinem Gesicht führst,
hast du den Eindruck 3 Bilder zu sehen

Hier findest du eine nähere Beschreibung

Anne Seltmann 26.07.2006, 09.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Countdown



Unterer Beitrag entsteht nur,
wenn man Urlaubsreif ist
Noch 4 Tage und ich gehe
in den wohlverdienten
Uuuuuuuuuuuulaub
Der Countdown läuft


Den Fragen vorweggreifend:Nein wir fahren nur
auf einen kurzen Tripp nach Krefeld/Düsseldorf
Verwandtschaft und Freunde abgrasen.
Mehr ist nicht drin
Aber wo sollten wir schon hin, bei diesen
tollen Stränden hier und bei diesem
suuuuuper Wetter
 

Anne Seltmann 24.07.2006, 17.28| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Es ist eindeutig zu laut

Seit nunmehr 11 1/2 Jahren arbeite ich in einem KiGa mit großen Räumen und seeeehr hohen Decken.Kleine Teppiche und Schränke schlucken kaum den Lärm, der da entsteht.Seit einem Jahr kämpfe ich darum, dass endlich etwas gemacht werden muss, da die Kinderzahl sich bei uns drastig erhöht hat und somit auch der Lärmpegel.Die Kinder sind insgesamt lauter geworden und meine langjährige Tätigkeit hat Spuren hinterlassen.Meine Hörqualität ist gesunken und meine Sorge um die Ohren der Kinder ist auch nicht minder.An manchen Tagen ist es so laut,dass mir die Ohren klingeln.Kein gutes Zeichen.
Vor nicht allzulanger Zeit haben wir uns eine kleine Ampel ausgeliehen( 1 Woche), die Kindern veranschaulichen sollen, wie laut sie sich unterhalten oder gar anbrüllen.Die meisten unserer Kinder können sich kaum normal ansprechen und nur miteinander brüllen vor allen Dingen bei Zwistigkeiten.Sie sind der Spiegel ihrer Eltern...
Montags ist es ganz besonders schlimm...das würde jeder Erzieher jede Erzieherin und auch das Lehrerpersonal bestätigen.Am Wochenende wird nur vor dem TV gehockt oder irgendwelche Gameboyspiele gespielt...kaum ein Kind ist den ganzen Tag an der frischen Luft
Wir nennen das immer das Montagssyndrom und ich habe Montagmorgens eine Menge Lärm und Unruhe ( die oft auch durch Eltern,die sich nicht gleich verabschieden können) auszuhalten.Wenn man dann wie ich fast eine Viertel Stunde durch Dauerlärm (Flugzeuge sind dagegen gar nichts) beschallt wird, kann es schon sein, dass ich dagegen brüllen muß,um den gesamten Ton ein wenig wieder zu dämpfen...Unverständlich für einige Eltern, die das hin und wieder mitbekommen.
Zu den Mahlzeiten wird`s dann wieder besonders schlimm...
Liebe Eltern!
Ich mache das jeden Tag mit 24 Kindern in 24 verschieden Tonlagen und Lautstärken und in 24 verschieden Längen =(Dauerredner). 24 Kinder wollen immer und ständig gehört werden und weil ich am meisten da bin,bin ich auch die Ansprechpartnerin der Kinder.Jedes will,am liebsten alle gleichzeitg etwas von mir,jeder übertönt den anderen.Bitte,liebe Eltern,ihr habt nur das eine oder vielleicht zwei bis drei Kinder...ich habe 24 Kinder.Gut, es ist mein Job,ich werde dafür bezahlt.Aber auch ich darf mal brüllen.Also sagt es mir offen ins Gesicht, wenn euch das aufstößt...nicht hinter meinem Rücken.Ansonsten lade ich euch herzlich ein, eine Woche von morgens 7:30 bis 15:30 dabei zu sein
Und...ehe ich`s vergesse:ich bin auch nur ein Mensch!

Anne Seltmann 24.07.2006, 17.03| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Ein Clown

 

Anne Seltmann 23.07.2006, 09.30| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: GrafischePerlen

Das Chaos...

...nähert sich.
Meine letzte Arbeitswoche im KiGa steht bevor und somit das Chaos auch.
Welch ein Glück, dass 16 Hortkinder schon zu Hause bleiben, denn es ist Ferienzeit.Aber die verbliebenen 5 Hort- und 24 Elementarkinder sind zu betreuen,während zwei riesige Räume nebst eines langen Flures komplett ausgeräumt werden müssen.




Positiv denken Anne
:
Gut, dass wir eigenes Außengelände haben und die Kiddis hinaus können, während wir packen.Allerdings könnten die Kinder auch helfen.
Gut, dass wir unterkellert sind, so kann das gesamte Inventar untergebracht werden.
Gut, dass wir endlich Lärmdämmung bekommen
Gut, dass der häßliche PVC-Boden erneuert wird
Mir graust es dennoch...

Nein, ich versaue mir jetzt nicht mit solchen Gedanken das Wochenende, ich werde es mir schön machen

Euch allen wünsche ich ein erholsames Wochenende


Anne Seltmann 22.07.2006, 11.14| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Freu und hüpf...


...und stolz bin

Ich habe mein erstes Bild bei Panthermedia verkauft
Guckst du hier

Anne Seltmann 21.07.2006, 20.06| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Manchmal 5


Manchmal fühlt man
sich wie ein
verblühter Löwenzahn
dessen Kraft scheinbar
vergangen ist.
Aber das täuscht
denn er setzt mit
dem nächsten Auftrieb
wieder neue Samen...!!!




© Anne Seltmann
 

Anne Seltmann 20.07.2006, 20.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Kindermund



Bei einer langen Busfahrt (40 Min.) mit den Kindern,
sieht Jan einen Farbigen
und meint, dass wir aber schon sehr weit
gefahren sein müssen
und fragt:" Ist denn hier schon Afrika? "







Name des Kindes geändert

 

Anne Seltmann 20.07.2006, 16.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kinderperlen | Tags: Kinder

Ein kleiner Auszug ...

...aus meinem Alltag im KiGa


" Im Dinoland (zwei Kinder spielen
Tyrannosaurus rex) herrscht Chaos, weil die Vampire ( Marcus & Arne ) unterwegs sind und jeden beißen wollen "
" Ungestört aber liegt Maria in der Bauecke,inmitten von Duplosteinen und bekommt gerade ihr  Kind , das eine Prinzessin wird."
" Stefan derweil findet, dass Pixibücher mit dem Stetoskop abgehorcht und verarztet werden müssen...Meterweise werden Verbände ausgewickelt "
" Die Polizeisirene wird gerne von Johannes nachgeahmt,weil er ein Polizeiauto ist.Und Polizeiautos rasen unheimlich gerne durch die Gruppe,zwischen den Monstern und Räubern, die das frisch geborene Kind entführen wollen..."



Namen der Kinder geändert

Anne Seltmann 20.07.2006, 09.44| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Cool




 

Anne Seltmann 20.07.2006, 08.58| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Fotolehrgang

...für Frau Lupo

Man nehme zwei Lampen von Ikea...



...stelle ein blaue Glasschale hinauf...




zoom

...befülle sie mit schönen Materialien...




zoom

...und beleuchte sie von unten
Schöner wird`s wenn das Zimmer dunkel ist
und man ohne Blitzlicht die Camera
auf die beleuchtete Schale hält



zoom

Die fotografierten Murmeln sind bei Tageslicht in der Küche entstanden.
Ich habe sie auf ein weißes Blatt Papier gelegt,Hintergrund war ebenfalls ein weißes Papier.Künstliche Lichtquelle : eine Taschenlampe, die die Murmeln anstrahlte.So entstand das bläuliche Licht...das aber mehr zufällig, denke ich...
 

Anne Seltmann 19.07.2006, 18.56| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Entweder...


...fand jemand meinen Blog soooooooooooo interessant, dass er/sie sich 193 Min. bei mir festgelesen hat.Oder diese/r hat einfach vergessen meine Seite wegzuklicken.Jene/r Besucher/in kam von Engelbert, den ich an dieser Stelle mal grüße und natürlich auch den/die Besucher/in



Anne Seltmann 19.07.2006, 16.02| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Die Farbe Blau

...ist überwiegend in meiner Wohnung vertreten und
sie ist eindeutig meine Lieblingsfarbe


Fotomontag fragt nach:
"lieblingsfarbe" überlegt euch welche eure ist und dann geht mal los und fotografiert mindestens 3 dinge die diese Farbe haben.am besten dinge in eurer wohnung und nicht bei der farbe blau z.b. den blauen himmeln sondern etwas "persönliches"

Murmeln


zoom



Unser Sofa



zoom



Eine blaue Schale



zoom






 

Anne Seltmann 19.07.2006, 09.37| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Äußerlichkeiten


Sieh nicht
auf Äußerlichkeiten,
denn die Seele
trägt ihre Farben
nicht zur Schau

 

 

© Anne Seltmann

 

Anne Seltmann 18.07.2006, 06.44| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Selbstüberschätzung...



"Selbstüberschätzung "
Ohne Gefühl für Distanz, ist der Befallene unfähig, die Größe des Gegenübers zur eigenen in ein realistisches Verhältnis zu bringen. Vor allem der allzu häufige Blick in fremde Spiegel wirkt täuschend."

Die Gedanken sind frei...heißt es oft, Kritik auch.Aber Gedanken und Kritik anderer wird nicht akzeptiert.
Sind das Menschen, die sich in ihrem eigenen Licht so sehr sonnen, dass andere ungewollt nur im Schatten stehen? Oder sind sie gar feige?Sind das Menschen ohne Rückgrat? Wie geht ihr mit diesen Menschen um ?

Angeregt durch einen Text von Holly

Anne Seltmann 17.07.2006, 20.17| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Du

Du ich rieche dich

atme dich tief ein

Ich liebe deinen Duft

Du nimmst mir

die Sinne am Morgen

bist heiß und exotisch

Wenn du in mir bist

weckst du meine Sinne

Du bist mein Aphrodisiakum





 

 

 

Ich liebe meinen heißen

duftenden Kaffee

am Morgen

 

© Anne Seltmann

 

 

Anne Seltmann 17.07.2006, 05.40| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Die Kieler Sprotten...

...haben die Waldspechte schweren Herzens fahren lassen.
Wir haben die Spechte satt bekommen mit unserem leckeren Filetauflauf, so dass kein Platz mehr für Fisch (Sprotten) war,als wir gestern abend noch mal schnell ans Wasser gefahren sind.
Wenigstens konnten wir einmal life zeigen, woher meine Headerbilder stammen


Anne Seltmann 16.07.2006, 09.54| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Das Headerbild...



...zeugt nicht von feuchtfröhlichen Festen.Ich sammle halt gerne schöne Flaschen.
Aber was nicht ist, kann ja noch werden,wenn ich da nur an die Schluckspechtsche Zeit denke >>siehe hier<< >>oder hier<<
Für uns und unsere Gäste haben wir für volle Flaschen gesorgt...obwohl man auch feuchtfröhlich ohne Alkohohl feiern kann.
Wir freuen uns !!!

Anne Seltmann 15.07.2006, 13.30| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________