Inside7


zugegeben… ich bin ziemlich viel im Netz unterwegs, lese hier, kommentiere dort, aber ich bin gut wie viele Frauen im Multitasking  und bastele nebenher an meinen Bildern.

zumeist… nehme ich mir vor, nicht immer früh aufzustehen. Aber mein Bett mag mich nicht und schmeißt mich halt dann schon um 5:oo manchmal auch um 5:30 hinaus.zusehends... werde ich älter….woran man das merkt?  Das Friedhofsblond wird immer doller  

zuweilen…  bin ich sooo müde, dass ich im Stehen einschlafen könnte.

zweifellos… liegt es daran, dass ich einfach zu früh aufstehe, obwohl ich nicht muss!  

zweifelsfrei… sind meine Antworten hier grottenlangweilig.

zweifelsohne… sind aber die Fragen immer toll...wer die sich bloß ausdenkt  







A wie Annelie...

Anne Seltmann 29.04.2015, 19.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Inside7, Annelie,

Bilder-Pingpong N° #04

Der Bilder Ping-Pong ist eine Idee von Lucia und Ghislana

Die Idee ist dabei ein vorgegebenes Bild kreativ zu verändern.
  • als Inspiration für einen eigenen Text (alle Textformen sind möglich)
  • als Assoziation zum Weiterbearbeiten, Ändern, Verfremden…, digital oder analog
  • für eine Collage
  • als Inspiration für neue Bilder, die gemalt, gezeichnet, fotografiert werden können
  • oder was euch noch dazu alles einfällt…



Ausgangsbild ist dieses hier:






Meine Umsetzung sieht wie folgt aus:









Ghislanas...

28.04.2015, 19.09| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Der kleine Dienstag N° #08


N°  #08






Hmmm, die könnte ich jetzt essen. Was habe ich es als kleines Kind geliebt, im Garten meiner Schwiegermutter 
frische Erbsen zu knacken und sie zu essen. Zuckersüß waren die!
Jaaaa, ich kannte ja meinen Mann schon als Kind und da wußte ich schon, dass ich ihn eines Tages heiraten werde...äscht!!!




Dienstags geht bei der Krümelmonster AG immer ganz nah dran–
aber o h n e Makroobjektiv! Das ist der kleine Dienstag!





Krümelmonsters...

Anne Seltmann 28.04.2015, 09.31| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Der kleine Dienstag, Krümelmonster, Kirstin,

Silver & Gold No° #04


Silver & Gold ist aus einer Laune entstanden, als ich eine meiner Lieblingsplatten/CD`s von Neil Young hörte...nämlich Silver & Gold. Silver & Gold ist das vierundzwanzigste Studioalbum des kanadischen Musikers Neil Young, aus dem Jahr 2000. 2001 und 2013 haben wir ihn im Konzert sehen und hören dürfen. Ein absolutes Schmankerl ist das "A Letter Home Album" Third Man Records brachte sie raus. Bei dieser Aufnahme handelt es sich um eine bislang ungehörte Sammlung aus wiederentdeckten Songs der Vergangenheit und damals gebräuchlichen Techniken der elektronischen Klangerzeugung, die für immer hätten verloren sein können. Ein "must have" für uns als Neil Young Liebhaber!


Kommen wir nun also zu meinem neuen Beitrag des Projektes.


No° #04










 

Diesmal ist es richtiges Silber. Mein Sohn bekam diesen Teller zur Taufe von seinen Pateneltern.
Leider erkennt man auf dem Bild die Feinheiten nicht so gut.
Oben am Rand ist der Name zu sehen.
In der Uhr ist die tatsächliche Uhrzeit und in der Wiege das Geburtsdatum meines Sohnes eingrafiert.
Ganz unten am Rand zeigt das Datum der Taufe an.
Eine wundervolle Idee über die ich mich damals sehr gefreut habe.
Im allgemeinen soll man ja Silber tragen, damit es nicht so anläuft,
aber ich glaube der Teller macht sich nicht so gut um meinen Hals.




Teilnehmer/innen:

Angela
Elke
minibar
Gedankenkruemel
moni
Sabienes
Anette
Lucie
Anett
Sunny
Birgitt
czoczo
Doris






Für Späteinsteiger gilt Folgendes:

Es gibt keine Anmeldung. Du kannst wann immer du willst, mitmachen.

  1. Veröffentliche einen silber- oder goldfarbigen Beitrag in deinem Blog immer ab dem 28. eines Monates.
  2. Achte hier drauf, dass du ausschließlich deine eigenen Bilder verwendest!!!
  3. Füge in deinem Beitrag einen Link zu meinem Projekt ein.
  4. Hierzu darfst du gerne meinen Button mitnehmen, speichere ihn aber in deinem PC ab. Bitte keine Hotverlinkung!
  5. Schreib mir unter meinem jeweiligen Beitrag, wenn DEIN Beitrag online gegangen ist. Sobald ich mir die Zeit erübrige, komme ich dich besuchen!

 

 

Ich freue mich auf eure Bilder und bin gespannt auf alle die dabei sind!



Mein Button zum Mitnehmen...



Anne Seltmann 28.04.2015, 06.15| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Silver and Gold, Projekt, Monatsende,

Projekt View Down N° 08

N° 08






Marienkäfersammelleidenschaft meiner KiGa-Kinder.
Und damit sie sich wohl fühlen, bekommen sie Gänseblümchen und Gräser.
Überlebensnotwendige Urinstinkte des Menschen aus der Zeit der Jäger und Sammler
machen sich hier bemerkbar  ;-)


Dies ist ein Beitrag für Annettes  Projekt








Anne Seltmann 28.04.2015, 06.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: View Down, Annette,

Dienstags gehts rund N° #17

N° #17




Strohhalme...
ein wichtiges Nebenprodukt der Stroherzeugung   ;-)




Veras...

Anne Seltmann 28.04.2015, 05.00| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Dienstag, Dienstags gehts rund, Vera,

MakroMontag N° #09


N° #09










Steffis...
MM

27.04.2015, 18.45| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: MakroMontag, Steffi,

Magic Letters #I




Hallo ihr Lieben!

Das heutige Thema von  Paleica zu ihrem MagicLetter Projekt ist „innen“.

Aber was ist Innen? Mit der Innenansicht geben wir z.B. Einblick in das Innere von Gefühlen und Gedanken preis….das Innen ist aber nicht nur eine gedankliche Vorstellung. Innenansichten können auch als Objekt gezeigt werden. Meine Innen-Objekte sind heute aus Paris. Ich liebe die ellenlangen Passagen und die Innenhöfe. Das hat etwas Magisches für mich! 

Während ich mich sonst immer ziemlich sparsam halte, was die Bilder betrifft, müßt ihr euch heute diese Bilderflut gefallen lassen.  ;-)



#I wie Innen







Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche!
Eure









Paleicas...

Anne Seltmann 27.04.2015, 08.40| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Magic Letters, Paleica, Christina,

Blue Monday N° #29

N° #29





Discovered a window in a mausoleum in a cemetery

~*~

Ein Fenster an einem Mausoleum auf einem Friedhof entdeckt





Sallys...
Smiling Sally

Anne Seltmann 27.04.2015, 06.24| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Blue Monday, Sally, Blue,

Montagsherz



N° #193







Ein Leckerlie zum Hochzeitstag vom besten Ehemann von allen.
Such den Fehler!  






Frau Waldspechts...

Anne Seltmann 27.04.2015, 06.07| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht,

Vom Aussterben bedrohte Wörter-G



#G wie Gabelfrühstück






Nicht hübsch, aber es gilt ja ein Wort zu retten:


Ein Projekt von Bea Amberg!

Gesucht wird das eine oder andere bedrohte Wort - zu finden auf der roten Liste bei bedrohte-woerter.de.
Dieses wird in Bild oder Text umgesetzt und bei Bea, die dafür die Vorgaben des zu suchenden Wortes macht, verlinkt.
Was auch immer euch dazu einfällt, ist erlaubt.

Heute wird das "Gabelfrühstück" oder das "Gummitwist" gesucht.

Ich erlaube mir heute ein Bild zum Wort "Gabelfrühstück" zu zeigen, obwohl es eigentlich gemogelt ist. Denn es ist mein Abendbrot.
Aber woher stammt das Wort "Gabelfrühstück" eigentlich?
Das Gabelfrühstück ist ein zweites Frühstück und besteht aus kalten oder warmen Speisen. Abgeleitet aus dem Französischen: déjeuner à la fourchette. Es bekam so seinen Namen, da man im Stehen einzelne Häppchen mit der Gabel aufnahm.
So und jetzt gehe ich Abendbroten!






Beas...

Anne Seltmann 26.04.2015, 18.15| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Vom Aussterben bedrohte Wörter, Bea Amberg, Gedankensprudler, O, Aussterben, Wörter, bedrohte,

Music is my life






Heute ist mir nach Klassik!
Schwer und tragisch...und es macht das Herz eigentlich schwer.
Ich liebe diese Melancholie und mir geht es gut dabei,
auch wenn ich solche Musik beizeiten viel und gerne höre.


Ich nehme dich heute mit auf diese Reise von EARTHSONGS "When darkness falls"









Anne Seltmann 26.04.2015, 10.29| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: MusikalischePerlen | Tags: Musik, Folk, Liedermacher, Songwriter, Pop, Soul, Jazz, Klassik, Instrumental, Indie,

Das kreative Sonntagsraetsel N° #17

Das kreative Sonntagsrätsel ist ein Projekt, welche am Sonntag stattfindet und eine Idee von Sunny ist. Ihr erinnert euch? Sunny ist die Initiatorin von Story Pic. Folgendes ist zu beachten: Ich zitiere Ihr macht ein Rätsel aus dem Bild, was bei der nächsten Teilnahme aufgelöst werden soll Dieses Rätsel könnt ihr in welcher Form auch immer gestalten. Als Worträtsel, gemalt, gestrickt, abgepaust, das Foto entstellt, das Foto als Puzzle, etc, etc.. Erlaubt ist hier was gefällt, Hauptsache die anderen Blogger bekommen etwas zum Raten. Fürs Einsammeln der Wörter/Bilder ist Samstag um 12.00 Uhr wieder Deadline. Mit diesem Projekt unterstützen wir das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim. Fürs Erstellen eines Rätsels und für die Auflösung wandern wieder jeweils 5 Cent in die Spendenkasse. Tolle Idee und Aktion! 


Kommen wir zur Lösung des letzten Bildes. Gesucht wurde das Wort BURG






Der Drachenfels hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Sie begann zur Zeit der Römer, also lange bevor die Burg entstand, deren Ruine ein Wahrzeichen des Siebengebirges ist. Es gibt viele Sagen um die Burg Drachenfels und eine davon möchte ich euch nicht vorenthalten:

Eine alte Sage erzählt von einem Drachen, der vor seiner Höhle auf dem Drachenfels auf vorbei-fahrende Schiffe lauerte. Sobald ein Schiff nahe genug war, spuckte er Feuer in seine Richtung und sah dann zu, wie das Schiff in Flammen aufging und die Mannschaft verbrannte oder im Rhein ertrank.

Eines Tages kam wieder ein Schiff vorbei. Es war randvoll mit Pulver beladen, doch das merkte der fiese Drache nicht. Wie sonst auch, näherte er sich, spuckte Feuer auf das Schiff und sah noch zufrieden zu, wie es Feuer fing .. doch dann .. bumm!!! Mit einem ohrenbetäubenden Knall brach das Schiff auseinander, Wrackteile und Feuer flogen umher und verdunkelten den Himmel. Der Wind formte daraus einen riesigen Glutball, der den Drachen für immer fortriss.



Heute könnt ihr euch wieder auf die neue Suche machen. Was ist hier zu erkennen?

Welches Wort suche ich?



N° #17 





Rauf und runter

Immer munter

Rundherum

dideldum













Anne Seltmann 26.04.2015, 06.07| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Das kreative Sonntagsraetsel, Sunny,

2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________