Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.01.2023

GERADE JETZT:



denke ich: dass ich mehr Bewegung bräuchte.

mag ich: Schoko-Eis

mag ich nicht: dass ich kein Eis im Haus habe

fühle ich: mich nachdenklich

trage ich: Leggins, T-Shirt und eine Fleecejacke und...dicke Wollsocken

brauche ich: einen bunten Salat

höre ich: * Neil Young Harvest Moon Full Album

mache ich: mir die Haare aus dem Gesicht (Gott sei Dank habe ich nächste Woche einen Frisörtermin)

lese ich: diesen Text noch einmal quer

trinke ich: Tee

vermisse ich: das Gefühl der Unbeschwertheit von Kindern

schaue ich: mir das Video von Neil Young an

träume ich: von Wärme und mehr Licht

spüre ich: nur noch Müdigkeit

freue ich: mich auf unser Wochenendessen "Grünkohl usw."




[Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]




Anne Seltmann 06.01.2023, 16.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: gerade jetzt, Momentaufnahmen,

Floral Friday Fotos N° 193/2023



 N° 193/2023














Anne Seltmann 06.01.2023, 09.37| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, Blumen, Flowers, Gartenglück, Trockenblumen,

365 Tage Challenge – 2023 N° 06


 2023 N° 06





Seid ihr auch Resteverwerter? Seit ich denken kann, hatte meine Mutter die Zahnpastatube aufgeschnitten, damit man besser an den Rest heran kam. Meistens ließ sich der Rest ja schwer herausdrücken. Und so mache ich es auch, seit ich selbst einen Haushalt führe. Heute kommt das ja besonders für mich zu Gute, da ich Arthrose in beiden Daumen habe und never ever den Rest herausgedrückt bekomme.









Anne Seltmann 06.01.2023, 08.32| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zahnpasta, Resteverwertung, Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, ,

Später ...wann ist das?





Später ...wann ist das?

Kaum hat der Tag begonnen und schon ist es sechs Uhr abends.

Kaum am Montag angekommen und es ist schon wieder Freitag.

... und der Monat ist vorbei.

... und das Jahr ist fast vorbei.

... und schon 30, 40, 50 Jahre unseres Lebens sind vergangen.

Man realisiert, wie viele Menschen wir schon verloren haben. Eltern, andere Verwandte und viele Freunde und Bekannte. Ein Zurück gibt es nicht.

Also versuchen wir die Zeit zu genießen, die uns bleibt!

Lasst uns nicht aufhören Aktivitäten zu haben, die uns gefallen.

Lasst uns Farbe in unseren grauen Alltag bringen!

Lächeln wir über die kleinen Dinge des Lebens, die Balsam in unsere Herzen bringen.

Wir sollten die Zeit, die uns bleibt mit Gelassenheit und Zuversicht genießen. Versuchen wir das Wort "später" zu eliminieren.

Ich mache es später...

Ich sage später...

Ich denke später darüber nach...

Wir lassen alles für später.

Später ist es zu spät!

Denn was man nicht versteht, ist:

Später ist der Kaffee kalt...

Später ändern sich die Prioritäten...

Später ist der Charme gebrochen...

Später geht die Gesundheit vorbei...

Später werden die Kinder erwachsen...

Später werden Eltern älter...

Später werden die Versprechen vergessen...

Später wird der Tag die Nacht...

Später endet das Leben...

Und danach ist es zu spät....

Also... lassen wir nichts für später...

Denn in der Zwischenzeit können wir die besten Momente verlieren.

Die besten Erfahrungen.

Die beste Familie.

Die besten Freunde.

Der Tag ist heute...

der Moment ist jetzt...

Wir sind nicht mehr in dem Alter, in dem wir es uns leisten können, auf morgen zu verschieben, was sofort getan werden kann!

 

Ein langer Text, ich weiß. Hast du bis hierhin gelesen? Oder liest du ihn vielleicht später?





[Netzfund]


Anne Seltmann 06.01.2023, 07.54| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

2023
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

___________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterst├╝tzen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links