Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Punkt

Punkt, Punkt, Punkt...N° #19

Heutiges Thema: Selbstgemachtes


N° #19






Selbstgemachtes habe ich hier und da schon gezeigt. Vom schmackhaften Rezept bis hin zu genähten Kleidungsstücken. Mit all diesen Bildern wollte ich nicht schon wieder langweilen aufwarten, also zeige ich euch einmal eine andere kreative Seite an mir. Sicherlich werden folgende Bilder hier und da schon gesichtet worden sein, aber ich muss ja auch immer mein neues Puplikum damit überraschen










Teils fotografiert, gemalt und teils mit Grafikprogrammen erstellt...sozusagen mixed media!



Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.


Sunnys...




Anne Seltmann 08.05.2016, 18.49 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #18


Heutiges Thema: Gesundheit





Gesundheit ist ein Zustand und man kann nur hoffen, dass man nicht von Bakterien oder anderen Krankheitserregern  befallen wird.

Gesundheit ist aber auch ein Ausspruch, den man seinem Gegenüber wünscht, sobald er niest.




Wie wäre es denn mit einem Apfel? Man sagt ja "An apple a day keeps the doctor away" Nun ja, viel Obst und Gemüse ist schon wichtig, aber ganz ohne Erkältungen kommt man dann doch nicht so davon. Der Satz ist bloß eine Metapher.

An apple a day keeps the doctor away ist ein englisches Sprichwort, das auf Deutsch etwa "ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern" bedeutet.

Zum ersten Mal tauchte dieses Sprichwort 1866 in einer walisischen Zeitschrift auf, damals hieß sie noch: Eat an apple on going to bed, and you ll keep the doctor from earning his bread  (deutsch etwa Iss einen Apfel vorm Zubettgehen und dein Arzt kann sich seine Brötchen nicht mehr verdienen). Bekannt wurde das Sprichwort im 20. Jahrhundert, als die gesundheitsfördernde Wirkung des Apfels zunehmend bekannt wurde. In seiner jetzigen Form wurde es erstmals 1913 von Elizabeth Mary Wright, der Ehefrau des Philologen Joseph Wright, in dem Buch Rustic Speech and Folklore veröffentlicht.

 

Das Sprichwort ist weltweit so bekannt, dass in vielen Sprachen meist das englische Original oder eine wortwörtliche Übersetzung verwendet wird.



Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.


Sunnys...


Anne Seltmann 01.05.2016, 07.33 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #17



Heutiges Thema: Fenstergugger - ein Blick in fremde Fenster




Da ich mich unheimlich schwer tue in fremde Fenster zu fotografieren, gibt es von mir Bilder, bei denen ich nicht Gefahr laufe, von irgendwelchen Bewohnern ausgeschimpft zu werden.
Linkes Fenster habe ich einst im Kölner Dom fotografiert. Rechtes Bild ist ein Fenster eines der vielen Scheunen, in denen das Schleswig-Holstein Musik-Festival stattfand.



Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.


Sunnys...


Anne Seltmann 24.04.2016, 06.05 | (8/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #16

Soeben sind wir aus unserem Wochenende in Antwerpen zurück und schnell noch möchte ich  meinen Beitrag für Sunnys Projekt "Punkt, Punkt, Punkt" fertig machen, dann geht es auf die Couch!

Heutiges Thema: Am Wasser


Kappeln




In Kappeln befindet sich die Schleibrücke, die die Schlei, eine Förde in Schleswig-Holstein, an ihrer fast schmalsten Stelle überquert. Die Brücke verbindet somit die beiden Landschaften Schwansen und Angeln. Die seit 1997 denkmalgeschützte Brücke wurde am 17. Juli 1927 mit Kettenantrieb für den Verkehr freigegeben und besteht zum Teil aus Stahlfachwerk, zum anderen Teil aus einer Klappbrücke. 1975 wurde der Antrieb auf Hydraulik umgebaut. Die Besonderheit dieser Brücke ist die wechselseitige Benutzung durch die im Stundentakt verkehrende Regionalbahn der Linie Kiel–Flensburg und den Straßenverkehr. Außerdem wird der aufklappbare Teil maximal einmal pro Stunde geöffnet, um Schiffe durchzulassen.

Bekannt ist die Brücke unter anderem durch die ZDF-Serie Der Landarzt.

 


Büsum Hafen




Der Hafenort Büsum liegt direkt an der Nordsee und ist seit dem 19. Jahrhundert Seebad und nach Übernachtungszahlen nach Sankt Peter-Ording und Westerland der drittgrößte Fremdenverkehrsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.

Ursprünglich eine Insel mit mehreren Dörfern, ist Büsum seit 1585 mit dem Festland verbunden. Die dort angelandeten Büsumer Krabben sind überregional bekannt.

 


Husum




Husum ist Kreisstadt des Kreises Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Die Stadt ist literarisch bekannt als graue Stadt am Meer. Prägend für den Stadtkern ist der Tidenhafen. Im Innenstadtbereich liegen einige Freizeitboote sowie der Traditionssegler Brittantje.

Persönlichkeiten der Stadt:

Hermann Tast

(Reformator)

Theodor Storm

(Schriftsteller)

Fanny Gräfin zu Reventlow

(Schriftstellerin)

 

Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.



Sunnys...


Anne Seltmann 17.04.2016, 19.23 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #15

Heutiges Thema bei Sunny: Kuchen und Backen






Macaron-Zubereitung findet man HIER
Schon einmal hier gezeigt, aber für gut befunden. Deshalb darf es noch einmal hier stehen.
Eine tolle Anleitung, zu denen die Macarons garantiert gelingen. Den Link habe ich von Frau Waldspecht



Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.




Sunnys...


Anne Seltmann 10.04.2016, 06.41 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #13

Thema: Osterei


13/2016










Ich will zum frohen Osterfest euch fröhlich gratulieren.
Vielleicht gelingt es irgendwo, ein Häslein aufzuspüren.
Dann lege ich in seinen Korb ein Blatt mit tausend Grüßen,
das soll es euch als Festgruß bringen – mit seinen flinken Füßen.





Volksgut






Jedes Jahr werden zu Ostern massenweise Eier bemalt und versteckt, welche die Kinder dann am Ostersonntag suchen dürfen.

In der Kulturgeschichte des Menschen trifft man schon früh Eier an. Im 4. Jahrhundert wurden sie als Grabbeigabe in römisch-germanischen Gräbern gefunden. Dann galt das Ei zeitweise als Pachteinheit.

Die ersten Ostereier wurden im 12. Jahrhundert gefunden. Damals dienten sie als Eier Zins oder als Geschenk der Paten. Die Eier wurden in der Kirche geweiht und junge Mädchen schenkten ihrem Angebeteten je nach Zuneigung eine bestimmte Anzahl von Eiern.

Mit dem christlichen Glauben und der Auferstehung Jesu werden die Eier gebracht, da Leben in ihnen verschlossen ist. Sie stehen für das endlose Leben, da sie weder Anfang noch Ende haben

Der Osterhase bringt seit dem 16. oder 17. Jahrhundert braven Kindern Eier.





Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen.



Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.






Sunnys...


Anne Seltmann 27.03.2016, 06.00 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #12

12/2016






Zuerst haben sich mir die Nackenhaare gesträubt, als ich das Thema "Nippes" las. Zumindest habe ich eine grauenvolle Vorstellung darüber, was sich in manchen Haushalten so an Nippes befindet. Dachte ich also bei mir, warum soll ich solche Bilder posten, wenn sich mir bei dieser Vorstellung so graut.

Also ab ins Archiv…da war doch noch was…ach jaaaaa ein Straßenschild von Köln Nippes. Nippes ist ein linksrheinischer Bezirk der Stadt Köln, benannt nach dem gleichnamigen Stadtteil Nippes.

 

Dann aber habe ich mich doch noch entschlossen meinen eigenen Nippes zu nehmen, da es ja kleine Ziergegenstände sind, die als Zimmerschmuck dienen und nicht zwangsläufig mit minderer Qualität subsumiert sind.















Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.



Sunnys...



Anne Seltmann 20.03.2016, 10.48 | (7/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #11


Das Thema bei Sunny ist Streeart


11/2016





Hier schon einmal gezeigt











Als Streeart werden verschiedene, nichtkommerzielle Formen von Kunst im öffentlichen Raum bezeichnet.  Streeartler die sich professionell damit auseinander setzen, bezeichnen Streetart als Lebensgefühl. Im Allgemeinen gehören aber auch verschiedene künstlerische Aktivitäten wie z.B. Straßenmusiker, Straßentheater, Performancekünstler, etc.  dazu. 



Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen.



Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.






Sunnys...


Anne Seltmann 13.03.2016, 07.50 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #10

Das Thema bei Sunny ist KATZEN
















Ich kann heute nur mit fremden Federn... ääähm...Fellnasen dienen, da ich eineKatzenallergie habe und wir somit auch keine eigenen Katzen haben. Leider!
Die erste Katze ist die meines Sohnes, die zweite hängt in Büsum an einem Wohnhaus, die dritte erwischte ich bei einem Besuch meiner KiGa-Kinder zu Hause, die vierte gehört zu einem Vorschulkind, die fünfte ist eine Buchstütze in meinem Regal und das letzte Fellnäschen ist Fotoscheu und gehört zu meiner allerliebsten Lieblings-Stieftochter.

Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen.



Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.





Sunnys...


Anne Seltmann 06.03.2016, 07.47 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #09

Das Thema bei Sunny ist FREUDE










Freude ist ein schöner Zustand, der als Reaktion auf eine angenehme Situation oder die Erinnerung an eine solche entsteht. Je nach Intensität äußert sie sich als Lächeln, Lachen oder einem Freudenschrei. 

Nach Sichten meiner Bilder…das allein war auch schon ein Freude, weil viele festgehaltene Situationen auch aus dem Kopf verschwinden…kam ich immer wieder auf Kinderbilder.









Natürlich erfreut es mich auch hier in Kiel zu leben, weil ich die Ostsee vor der Tür habe, natürlich erfreue ich mich auch an mein Leben welches ich führe. Ich habe Freude am Fotografieren, Freude am Backen und Kochen, Freude am Nähen und Basteln und so weiter und so weiter. Doch es sind immer wieder die Kinderbilder, bei denen ich verharre. Ich sehe es gerne  wie sie ihre Welt entdecken. Ich mag ihre Offenheit, ihre Originalität, ihre Neugier, ihre Kreativität, ihr Lachen und ihre Einzigartigkeit.







Im übrigen ist das 1. Bild mein LIEBLINGSBILD!



Bei Punkt, Punkt, Punkt geben die Teilnehmer an dieser sonntäglichen Aktion einWort vor. Zu diesem Thema können dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten, ob mit eigenem Foto oder einen Beitrag ist jedem Teilnehmer selbst überlassen.



Auch in 2016 spendet Sunny wieder  Pro abgegebenem Beitrag 5 Cent auf ein Spendenkonto Das Geld bekommt die Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.





Sunnys...


Anne Seltmann 01.03.2016, 07.03 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3