Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag:

Freitags -Füller




Es ist wieder Zeit für den Freitagsfüller.  Fettgedruckt sind meine Antworten


1. Meine letzte SMS endete mit den Worten ...ist dein Skypname XXX? (Von meinem Sohn kann ich den schlecht hier aufführen)

2. Mein 2. Vorname ist Ungeduld  auch wenn es manchmal anders aussieht .

3. Zum Abendessen gab es zwei Graubrote mit Wurst und Käse.

4. Ein Häuschen mit Garten, war niemals mein Wunsch.

5. Am 31. August ist der 243. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 122 Tage bis zum Jahresende.

6. Kaffee macht mich lebendig und treibt meinen sehr niedrigen Blutdruck höher .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich eine Fahrt nach Fehmarn zu dem Event "The Sally Gardens" geplant und Sonntag möchte ich ...ach das weiß ich noch nicht!





Anne Seltmann 13.08.2010, 19.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Projekt: zwölf2010-8

Anne Seltmann 13.08.2010, 13.47 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich bin stinksauer

Uthoff


Meinen heutigen Augen-OP Termin in der Uthoff-Klinik (120-köpfiges Team) habe ich pünktlich um 9:30 h angetreten. Nach 1 Std. wurde ich aufgerufen, damit eine Schwester meine Daten (Allergien, OP`s, Erkrankungen etc.) aufnehmen konnte. Eine weitere halbe Std. ist vergangen, als ich dann in die 2. Etage in ein Umkleide,- und Ruhezimmer geführt wurde, damit ich zur gegebener Zeit meinen Schmuck, meine Kleidung ablegen und mein OP-Hemd anziehen kann. Danach wurde ich in den Wartebereich in den 3. Stock gebracht. Mindesten 95 gefühlte Patienten warteten mit mir gemeinsam auf bestehende  Operationen. Ich wartete ebenfalls darauf, dass ich dem Arzt vorgestellt wurde, um dann gleich im Anschluss operiert zu werden. Nachdem sich Patienten und auch ich sich  über die lange Wartezeit beschwerten und niemand Auskunft geben konnte, wann man denn dran sei, verließ ich die Klinik nach geschlagenen 3 Stunden völlig sauer... im Schlepptau meinen Mann, der  sich die Zeit in der Cafeteria  totgeschlagen hatte.


Ein Gutes hat es: Ich habe endlich das Augustbild fertig für das Projekt Zwölf2010


Anne Seltmann 13.08.2010, 13.43 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

abc - Teekesselchen P






P wie Preis



Eine Aktion von Kerkis-Farbklekse



kiel lauf 2007


preis

Anne Seltmann 07.08.2010, 11.28 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Inside7

Ein Mitmachprojekt von Annelie








überraschend...heißt auf englisch unexpectedly
ich brauche...ganz dringend einen Kaffee...die Nacht war einfach zu kurz
ich lese..."siehe pfeil0.gif hier
ich bemerke...immer wieder dass mir, egal wo ich bin, meine Stadt Kiel fehlt
ich rede...wenig, ich kann auch ganz ohne...stundenlang...nur meinen Gedanken nachhängend...
ich trage...am liebsten Jeans und lange Blusen
manchmal...ist manchmal manchmal  :-))

Anne Seltmann 04.08.2010, 10.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Endlich Urlaub!

Und den verbringen wir bei unseren Gastgebern, denen wir vor gut zwei Wochen bei uns Unterkunft gewährt haben  *sfg*

Gestern gut in Krefeld angekommen, jedoch  fühle ich mich bleiernd von den letzten Diensttagen und natürlich der Fahrt hierhin. Geschlafen habe ich miserabel, ob der drückenden Wärme und trotz der tollen Matratze, die unsere "Herberge" bietet.
Gleich wird gefrühstückt und dann gehts in meine Heimatstadt Düsseldorf. Ich möchte zum Medien-Hafen und vor allen Dingen möchte ich einmal das Ghery-Haus sehen.

Weitere Ziele in dieser Woche sind:

  • Folkwangmuseum Derzeit gibt es eine Ausstellung mit Fotografischen Sammlungen zum Thema Fotografie und Rock mit rund 300 Fotografien, Plattencovern u.v.m.
  • Xanten die einstige Römerstadt Colonia Ulpia Traiana
  • Nordfriedhof in Düsseldorf. Er wurde 1884 als zentraler Bestattungsort für die wachsende Großstadt angelegt. Das bedeutendste Grab ist das der Familie Henkel. Prominente aus Politik, Kultur und  Persönlichkeiten wie z.B. Rosemarie Nitribitt,  fanden hier ihre letzte Ruhestätte



Anne Seltmann 02.08.2010, 09.02 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das Wort




Das Wort verkümmert und stirbt,
wenn wir es nicht mit anderen teilen.

~*~


T.Aitmatow

Anne Seltmann 31.07.2010, 18.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

31 Tage - 31 Bücher: Tag 31


Tag 31 – Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst







Wie soll es anders sein?
Ich lese natürlich gleich als nächstes Mascha Kalèko.
Siehe untenstehenden Blogeintrag



Portrait

Mascha Kaleko, geb. am 7.6.1907 als Tochter jüdischer Eltern in Galizien, fand in den zwanziger Jahren in Berlin Anschluss an die literarische Boheme vor allem des Romanischen Cafes und hatte 1933 mit dem "Lyrischen Stenogrammheft" ihren ersten großen Erfolg. 1938 emigrierte sie in die USA, von wo sie 1966 nach Israel übersiedelte. Sie starb am 21.1.1975 in Zürich.

Am 7. Juni wäre Mascha Kaléko hundert Jahre alt geworden. Ihre Nachlassverwalterin Gisela Zoch - Westphal bemüht sich seit Jahren mit unglaublicher Energie darum, die Erinnerung an diese wunderbare Frau wach zu halten. Ein Glück!







Anne Seltmann 31.07.2010, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

31 Tage - 31 Bücher: Tag 30


Tag 30 – Das Buch, das du zurzeit liest






Inhalt: pfeil0.gif
Hier weiterlesen



Anne Seltmann 30.07.2010, 08.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Freitags - Füller





Wo ist er denn,  der Sommer. Er war doch grad noch da und schwups, nun ist er verschwunden?

2.  Die Liebe zwischen dir und mir ist ganz einzigartig .

3.  Wenn es ruhig ist  genieße ich die Stille .

4.  Essen schmeckt am besten mit einem in Liebe gedeckter Tisch .

5.   Mein Herz ist übervoll .

6.   Ich habe viele Kerzenhalter im Wohnzimmer .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Wochenende und ganz besonders darauf, dass ich ab Montag Urlaub habe, morgen habe ich GARNIENIX geplant und Sonntag möchte ich Koffer packen !

Anne Seltmann 30.07.2010, 07.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2023
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

___________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links