Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 11.04.2021

T-in die neue Woche N° #219



 N° #219





Die Kräne sehen aus wie ein riesiges Tor. Sie gehören zur  Kieler Traditionswerft, die ich allerdings noch unter dem alten Namen "HDW" (Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH) kannte.

Nun steht auf dem vorderen Kran "German Naval Yards" drauf und auf dem hinteren Kran "Thyssen Krupp". German Naval Yards Kiel entstand aus dem Überwasserschiffbau der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW) und hat eine Marinetradition:

Schiffe aller Fregattenklassen, die bei der deutschen Marine aktuell in Dienst sind, entstanden auf dieser Werft. Die Unternehmensgeschichte der größten deutschen Werft HDW reicht bis zur Gründung einer Eisengießerei und Dampfkessel-Bauanstalt im Jahr 1838 zurück. 2011 wurde aus der HDW Gaarden GmbH zunächst die Abu Dhabi MAR Kiel GmbH, die 2015 in German Naval Yards Kiel umfirmierte. 








Anne Seltmann 11.04.2021, 05.55| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, ,

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________