Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Inside7

Inside7






1.      doof … ist es, dass mein PC beim Doktor ist und mein Laptop jetzt auch noch spinnt. Deshalb bin ich kaum bei euch unterwegs.

 

2.      deutlich … kalt ist es seit gestern. Es riecht nach Schnee und es hat anderen Ortes wohl schon geschneit.

 

3.      direkt … nach der Arbeit habe ich noch Besorgungen gemacht, die ich für meinen morgigen Hort-Tag brauche.

 

4.      demütig … sein, ist die höhere Form von Liebe

 

5.      dankbar … bin ich über jeden Moment, an dem ich SEIN darf

 

6.      denkbar … einfach, wäre z.B. eine Unterbringung der Flüchtlinge auf Wohn-Schiffen. Zumindest wäre das mal eine akzeptable Option. Natürlich gibt es wesentlich bessere Möglichkeiten. Zelte aber sind unannehmbar und Militärgebiete ein absolutes No go! Denn schließlich sind viele Menschen traumatisiert und müssen da jeden Tag an Panzern vorbeigehen. *kopfschüttel*

 

7.      draufgängerisch … sein bedeutet skrupellos, hart, schneidig, entschlossen sein, scheuen nicht das Risiko und besitzen eine extreme Form von Mut. Das sind alles Eigenschaften die mir fremd sind!

 


A wie Annelie

Anne Seltmann 14.10.2015, 19.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Inside7





1.       chronologisch … sortiere ich meine Bücher.

 

2.       Comics … wie Asterix und Obelix gehören seit je her zu meinen Lieblingscomics. Ich habe noch uralte Hefte von ihnen. Allerdings lese ich die nicht mehr.

 

3.       Chucks … finde ich total schön, trage ich aber eher selten, weil unpraktisch.

 

4.       Café … das muss ein urgemütlicher Ort sein. So ein kleiner überschaubarer Raum, mit alten Plüschsesseln und verschnörkeltem Geschirr mit Goldrand…das gefällt mir.

 

5.       Chips … never! Dann lieber Erdnussflips!!!

 

6.       Chor … eine schöne Kindheitserinnerung.

 

7.       Chaos … habe ich erst kürzlich bei Facebook von meinem Esstisch gezeigt. Noch mal gucken?


 

Hier 





wie Annelie


Anne Seltmann 07.10.2015, 18.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Inside7




Brigitte >>Cappuccino & Meer<< hat heute die Vorgaben geschickt. Ich hatte ja letztens erst das Vergnügen. Oh mannomann ist das wieder schwierig…

 

allerdings … waren letzte Woche meine Vorgaben mit V auch nicht besser!

Das Dumme nicht austerben ist allseits bekannt.

absichtlich… jemanden verletzen, liegt mir im höchsten Maße fern!

Ich wollte immer schon mal mit einem Kunstkurs anfangen, aber die Zeit fehlt mir einfach dazu.

Kürzlich noch mit Kalle bei FB geschnackt, dass wir beide von Rio Reiser das Lied "Für dich"  uns immer und immer anhören könnten.

Ich werde dich auffangen wenn du fällst und wenn du fliegst, fliege ich mit dir mit.

Gemeinsam anstoßen war bei den Königs schon Sitte. Durch kräftiges Anstoßen schwappte dabei aber immer etwas vom Getränk über …die Getränke mischten sich und damit, wer es böse mit dem Herrscher meinte, auch das Gift.





A wie Annelie

Anne Seltmann 23.09.2015, 17.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7





Diesmal durfte ich die Vorgaben (fettgedruckt) für das mittwöchliche Inside7 von Annelie stellen.
Ich hoffe es war keine allzu harte Kopfnuss  ;-)

Hier kommen meine Gedankenergüsse:


Ich hasse es, wenn man mit Lebensmittel sorglos umgeht, sie verderben lässt, um sie dann in die Tonne zu schmeißen.

Ich lasse mir meine Laune nicht durch andere verdrießen. Think positiv!

Vor vielen vielen Jahren habe ich einmal eine volle Zuckerdose in den Kühlschrank gestellt und völlig vergessen, wo ich sie gelassen habe.

Es macht Spaß Menschen zu beobachten, wenn sie beim Spiel verlieren. Das lässt viele Rückschlüsse zu.

Einige Kleidungsstücke habe ich schon so sehr abgeliebt, also so doll und oft getragen, dass sie unweigerlich verschleißen müssen. Die werden dann trotzdem noch getragen, allerdings nur noch im Haus.

Ich kann sehr gut verzeihen, denn ich bin ein Harmoniemensch.

vernünftig … werde ich wohl auch nicht mehr werden. Solange die Unvernunft nicht gegen irgendein Gesetz verstößt, kann man doch auch mal unvernünftig sein, oder? Im Grunde genommen bin ich ein großes Kind, eines das nie weise werden wird…und auch nicht will.



Wer immer dabei sein will schaut einfach bei Annelie vorbei, nimmt sich die Gedankeschnipsel mit und füllt sie aus. Jeder ist herzlich willkommen auch seine eigenen Wortvorgaben zu liefern!





A wie Annelie

Anne Seltmann 16.09.2015, 15.34 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Inside7





Musik… begleitet mich schon seit Kindertagen. Schon als Kind habe ich gleich morgens nach dem Aufstehen gesungen. Das habe ich wohl schon so verinnerlicht, dass ich gar nicht mehr merke, dass ich das immer noch tue.

Bücher… ja und dreifach ja…ohne Buch geht es nie nicht!

mein Lieblingsstück… ist eindeutig meine Kamera. Ich glaube, die ist schon an mir angewachsen.

letzte Nacht… habe ich wie eine Tote geschlafen…hm, was für ein bekloppter Satz!

heute früh… war ich, wie soll es anders auch sein, um 5:oo Uhr wach und bin dann auch aufgestanden. Eine schön neblige Stimmung herrschte draußen. Schon leicht herbstlich.

bemerkenswert… finde ich diesen Artikel, den ich voll und ganz unterstreiche!

schlechte Nachrichten… bitte nicht, ich glaube ich werde immer dünnhäutiger!



 

Anne Seltmann 09.09.2015, 18.47 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7





einerseits… möchte ich gerne noch ein paar Wochen an meinen Urlaub hängen...

andererseits… freue ich mich aber auch auf meine Arbeit…nächste Woche.

vergessen… sind die manchmal mühevollen Stunden auf der Abeit

bemerkenswert… ist es aber, wie schnell einen der Alltag wieder einholt und man sich fühlt, als hätte man keinen Urlaub gehabt

erfreulich… dass hier zwei Päckchen warten, die aufgemacht werden wollen, aber noch nicht dürfen (Insider wissen Bescheid) 

ich bemerke… dass ich immer drum herum schleiche…nein ich bin tapfer, ich bin tapfer, ich bin tapfer!  

ich wünsch(t)e mir… es wäre schon der 30. August, denn dann darf ich dieses und das andere Päckchen öffne.






A wie Annelie...

Anne Seltmann 26.08.2015, 16.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7





Die Einsicht…dass ich einen anderen Weg als geplant einschlug und mein Leben so lebe wie jetzt, kam damals vor 18 Jahren noch rechtzeitig genug

Der Ausblick… das alte Leben, so denn ich es weiter gelebt hätte, wäre vermutlich katastrophal geendet.

Mit Vorsicht…betrachte ich den Vater meines Sohnes ( den Mann aus meiner 1. Ehe), denn auch nach so vielen Jahren, gönnt er mir nicht mein jetziges Glück! 

Den Überblick…verlieren, das passt so ganz und gar nicht zu mir. Ich versuche und das recht erfolgreich, alles im Griff zu haben!

Ein wenig Nachsicht bitte…wenn ich nicht immer überall kommentiere und so wenig Blogbesuche mache.

Augenblicklich…bin ich schon in Gedanken auf der Autobahn Richtung Enkel-BeBe. Morgen früh nach dem Frühstück gehts los.

Bei Durchsicht meiner…Schuhe, fällt mir auf, dass ich viel zu wenig Sommerschuhe habe. Himmel aber auch, dass ich das erst jetzt merke?



A wie Annelie


Anne Seltmann 12.08.2015, 19.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7






1. Ich finde es nervtötend…wenn Menschen immer so laut erzählen müssen, dass es JEDER hört. Schlimm diese Selbstpräsentation!

2. Ich mag Wärme… gerne, aber nur nicht zu doll.

3. Der Sommer… scheint zurückgekommen zu sein. Wollen wir hoffen, dass auch noch lange verweilt.

4. Jetzt so zwei Tage vor meinem Jahresurlaub, merke ich immer mehr, wie er mir fehlt…denn ich bewege mich eigentlich nur noch auf dem Zahnfleisch

5. Lustig und bemerkenswert…fand ich letztens den Spruch „You go me animally on the cookie“

6. "Anne, du bist selbst Schuld…pflege ich zu mir selbst zu sagen, "wenn du immer so müde bist. Warum stehst du denn auch immer um 5:oo Uhr auf? Musse nicht und brauchste nicht!!!"

7. Also ich wünsche mir deshalb nur EINMAL richtig auszuschlafen, oder zweimal…oder...





A wie Annelie

Anne Seltmann 05.08.2015, 19.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7




Guten Abend, ihr Lieben!

Schon ist wieder Mittwoch und ich weiß gar nicht wo die Zeit geblieben ist.... und es war bisher eine Zeit mit Regen, Regen und nochmals Regen. Bitte lieber Sommer, ich bin bereit für dich, sämtliche luftigen Kleider sind darauf eingestellt, da du ja eigentlich laut Kalender da bist....nun verharren sie da und warten auf die Dinge die da kommen. Nämlich Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Lieber Sommer, ich zähle ganz fest auf dich! 

Wieder einmal möchte ich euch den Lückentext von Annelie präsentieren, den ich fettgedruckt ausgefüllt habe! Und wenn ihr mögt, schaut auf ihrem Blog nach und schließt euch einfach an. 


Nie und nimmer… könnte ich wo anders leben!

Immer wieder… stelle ich fest, wie wunderbar es hier in Kiel und Umgebung ist.

Schon immer… wollte ich am Wasser leben und das ist nur wenige Minuten von mir entfernt.

Immer noch …auch nach 36 Jahren, die ich von Düsseldorf/Neuss/Krefeld nach Kiel gezogen bin, kann ich stundenlang am Wasser sitzen und den Wellen und Schiffen zusehen. Ich werde niemals müde!

Nicht immer, aber immer öfter … habe ich Lust zu Hause zu bleiben...oder zumindest weniger Stunden zu arbeiten…ich glaube, ich werde alt.

Für immer ( und ewig ) … soll es sein…so wünsche ich es mir…

Immerhin … kenne ich den besten Ehemann von allen seit ich 6 Jahre alt bin. Und nach all den Irrungen und Wirrungen unserer beider Leben, währt unser Glück seit 1997 und 2004 hatten wir geheiratet!





A wie Annelie

Anne Seltmann 29.07.2015, 19.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7

Schön, dass ich den heutigen Lückentest (von mir vorgeschlagen) für Annelies Inside 7 schreiben durfte. Annelie freut sich immer auf eure Vorschläge!


andächtig … schaue ich immer wieder die Bilder unseres Enkel-BeBe an und denke, mein Gott wo ist die Zeit geblieben. 

angeekelt… bin ich, wenn ich die Art der Mülltrennung unserer lieben Nebenhaus-Nachbarn betrachte. Ist es denn sooooo schwer, alles ein bisschen zu trennen?

ängstlich… bin ich schon hin und wieder, wenn ich so an unser Älterwerden denke!

erstaunt … war ich über eine Mail am vorgestrigen Tage, die mich nur noch Kopfschütteln ließ…

erzürnt … war ich dann später auch noch, weil ich so viel Unverfrorenheit nicht erwartet hätte...

eingeschnappt … bin ich nun, mir ist das alles zu dumm!  Ich will hier auch nicht näher darauf eingehen.

erleichtert …stelle ich gerade fest, dass nächste Woche in Schleswig-Holstein die Ferien beginnen.





A wie Annelie

Anne Seltmann 15.07.2015, 18.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3