Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Black and White 2018

Black and White Oktober 2022



Oktober 2022




Galionsfigur im Schifffahrtsmuseum  Flensburg





Das Schifffahrtsmuseum in Flensburg, ist ein Zweigbetrieb des Städtischen Museums, der 1984 im ehemaligen Zollpackhaus an der Schiffbrücke 

als ein Höhepunkt der 700-Jahr-Feier der Stadt eingeweiht wurde; es bietet zur Stadtgeschichte einen Überblick über die Seefahrttradition Flensburgs. 










Anne Seltmann 03.10.2022, 06.35 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White April 2022



 April 2022



[Archivbild]

Im Seitenflügel einer Kirche gesehen.







Anne Seltmann 01.04.2022, 01.00 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Februar 2022



Februar 2022 




Fernab von Häusern und Menschen

träume ich mir eine Wiese,

spielt endlos der Wind

und die Gedanken werden leicht.

 

~*~

© Anne Seltmann









Anne Seltmann 01.02.2022, 07.10 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Januar 2022



 Januar 2022




Innenansicht des Ratzeburger Doms
Das ab 1160 unter Bischof Evermod erbaute Gotteshaus befindet sich auf dem höchsten Punkt der Nordspitze der Altstadtinsel von Ratzeburg.













Anne Seltmann 01.01.2022, 10.23 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Dezember 2021



 Dezember 2021






Eine von vier Kerzen, die wir jeden Sonntag im Advent entzünden. Der Brauch, in der Vorweihnachtszeit an jedem Adventssonntag eine Kerze anzuzünden, ist allseits bekannt. Aber warum werden nach und nach die Kerzen angezündet? Wisst ihr es noch?  Die Idee stammt von einem Theologen und Religionslehrer aus Hamburg. Er gründete im 19. Jahrhundert ein Heim für Kinder aus den Elendsvierteln Hamburgs. Er hängte ein Wagenrad als Leuchter an die Decke, platzierte zahlreiche Kerzen, so viele, wie Tage im Advent, um das Warten aufs Weihnachtsfest leichter zu machen. Allerdings waren die Kerzen für die Wochentage klein und rot und für die Adventssonntage groß und weiß. Mit Tannengrün und anderem Schmuckwerk wird der Kranz nun geschmückt, aber von den vielen Kerzen sind nur noch die vier für jeden Adventssonntag übriggeblieben.









Anne Seltmann 04.12.2021, 16.14 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Oktober 2021



 Oktober 2021




Nüsse im botanischen Sinne sind:

 

Bucheckern

Chilenische Haselnuss

Echte Walnuss…sie galt bis vor kurzem noch als Steinfrucht

Edelkastanie

Eichel

Erdnuss

Hanfnuss

Haselnuss

Macadamianuss

Platanennuss (allerdings ungenießbar)

Steinnuss (Tagua)

Wassernuss

 

Folgende hier sind im botanischen Sinne KEINE Nüsse:

 

Cashewnuss, ein Samen einer Scheinfrucht

Erdmandel

Kokosnuss, Steinkern einer Steinfrucht

Kolanuss, Samen einer Balgfrucht

Mandel, Steinkern einer Steinfrucht

Muskatnuss, Samen einer Balgfrucht

Paranuss

Pekannuss

Pilinuss

Pistazie

Sheanuss

 


Für die meisten Nüsse gilt, dass sie sehr gesund sind. Dass sie Kalorienbomben seien, wurde widerlegt. 

Sie haben zwar einen hohen Fett -und Kalorienanteil, werden aber in unserem Körper nicht vollständig resorbiert. 





Czoczos...



TheWeekend in B&W





Anne Seltmann 02.10.2021, 06.28 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White September 2021



September 2021


Gesichtet am Hafen in Sassnitz.

Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee. 

Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört 

zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. 










Anne Seltmann 01.09.2021, 09.17 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White August 2021



August 2021



Im Wind

ein wiegendes Weizenfeld

Ähren verneigen sich vor dem

endenden Sommer

 

Reifezeit

~*~

© Anne Seltmann








Anne Seltmann 01.08.2021, 16.45 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Juli 2021


 Juli 2021




Auf unserer Bodenseereise 2014 haben wir unter anderem das Weltkulturerbe "Pfahlbauten" kennengelernt.

Über dem Bodensee wurden in Unteruhldingen in einer weitläufigen Museumsanlage 23 Pfahlbauhäuser rekonstruiert. Es ist das älteste archäologische Freilichtmuseum Deutschlands mit spannenden Alltagsobjekten aus der Stein -und Bronzezeit.

Pfahlbauten sind Holzbauten auf Pfählen an Flüssen, an oder in Seen, in Sümpfen oder am Meer. Sie sind aus vorgeschichtlicher Zeit vom 5. bis zum 1. Jahrtausend v. Chr. in Europa dokumentiert, insbesondere im alpinen Raum. Auch in Frankreich, Slowenien, Schottland, Litauen oder Lettland lassen sich inzwischen Pfahlbauten an den Rändern von Seen nachweisen. Historische Pfahlbauten in der Poebene in Italien heißen Terramaren. Heute sind Pfahlbauten an den Küsten in Südostasien verbreitet.









Anne Seltmann 01.07.2021, 14.57 | (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Juni 2021



Juni 2021





Hin und wieder konnte man so ein "Luftikus" zur Kieler Woche sehen.

Man hatte die Möglichkeit sich Kiel von oben anzusehen.

Zeppeline waren Starrluftschiffe aus deutscher Händen, die nach ihrem Erfinder Ferdinand Graf von Zeppelin benannt wurden. 

Sie dienten zur Personenbeförderung und wurden auch militärisch eingesetzt. 











01.06.2021, 18.24 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterst├╝tzen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links