Blogeinträge (themensortiert)

Thema: AktuellePerlen

Ich bin von der Rolle


Roll-oder Wickelmäppchen selbst gemacht


Nun hat das Chaos ein Ende!

 

Da ich leider kein extra Zimmer habe, wo ich all meine Nähereien, Basteleien und andere kreative Dinge lassen kann, arbeite ich teils am Esstisch und auch auf dem Boden…wie man unschwer erkennen kann. Aber solange ich noch knien kann, macht mir das nichts aus.


 



Am Wochenende ist nicht nur der Türklinken-Stopper entstanden, sondern auch zwei Rollmäppchen. Das 1. Mäppchen muss ich wohl noch mal auftrennen, das das Wickelband einfach zu hoch liegt.

Das 2. Rollmäppchen ist besser gelungen und es macht Spaß…vielleicht sollte ich noch ein paar mehr machen, ich hätte da genug Abnehmer!



 



Und hier gibt es auch eine Anleitung:




Anne Seltmann 03.10.2017, 11.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

R.I.P Tom Petty



Anne Seltmann 03.10.2017, 09.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es klappern die...


Türen in unserem Haus...klipp...klapp...klipp...klapp...klipp...klapp
Dem Klappern mach ich nun den Garaus...klipp...klapp...klipp...klapp...klipp...klapp 








Wir lieben gut belüftete Räume. Jetzt, wo es noch nicht so arg kalt draußen ist, haben wir die Fenster ringsherum immer noch auf Kipp und alle Türen sind offen. (das sind sie sowieso immer).

Aber dann fängt das Geklapper an,  wenn zufällig eine Tür nur angelehnt ist. Nichts nervt mich so, wenn Türen klappern.

Nun habe ich schon lange im Auge gehabt einen Türstopper für Türklinken zu nähen und heute habe ich mich endlich dazu aufgerafft.

Ich habe noch diverse Stoffreste und die sind dafür genau richtig!


Und hier geht es zu einer einfachen Anleitung:








Anne Seltmann 01.10.2017, 16.15 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Fidget Spinner Hype









In den USA sind die "Fidget Spinner" schon lange Trend. Schätzungsweise schon 10 Jahre. Jetzt bricht geradezu ein Boom in Deutschland aus und sie entwickeln sich geradezu zur Pflichtausrüstung in jeder Kinder-Hosentasche.

Tausende Videos gibt es ebenfalls mit tollen Kunsttücken. Aber aufgepasst, sie können auch verletzen!!!

Zuvor war der "Fidget Spinner" eigentlich zu Therapiezwecken genutzt worden, damit Kinder, die an Aufmerksamkeitsstörungen oder an Autismus leiden, sich besser  konzentrieren können.

Nun ist er auch in meinem KiGa (Hort) angekommen und da ich eine "voll coole" (Aussage meiner Hortkinder) Erzieherin bin, habe ich auch einen Fidge Spinner! 


Anne Seltmann 03.06.2017, 18.25 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute ist Tag der Kinderbetreuung...



...Tag der Erzieher/innen!





Millionen Kinder werden in Deutschland jeden Tag in Kindergärten durch Erzieher/innen betreut…mitunter von früh morgens bis spät abends. Erzieher/innen, die in ihrem Job fachlich kompetent arbeiten, sich viel fortbilden und vor allen Dingen immer das Wohl der Kinder im Fokus haben, haben eine höhere Wertschätzung verdient, denn sie sind:


Erzieher/in

Forscherin

 

Freundin

 

Aufpasserin

 

Geschichtenerzählerin

 

Förderin

 

Anspornerin

 

Kompetenzvermittlerin 

 

Hortnerin

 

Konfliklöserin

 

Legoexpertin

 

Liedermacherin

 

Mutterersatz

 

Organisatorin

 

Pausenclown

 

Pflasterverteilerin

 

Praktikanntenbegleiterin

 

Sandburgenbauerin

 

Schulaufgabenbetreuerin

 

Seelentrösterin

 

Spaßmacherin

 

Spaziergängerin

 

Spielgefährtin

 

Streicheleinheitengeberin


 Tränentrocknerin

 

Streitschlichterin

 

Wunscherfüllerin

 

Zielverfolgerin

 

Zuhörerin

 

Musikantin

 

 Elternversteherin

 

 

u.v.m.

 

~*~


© Anne Seltmann

 






Anne Seltmann 15.05.2017, 17.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #19/2017

Thema: Abstrakt


Und HIER käuflich zu erwerben


Abstrakte Kunst ist zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Ausdrucksweise von Künstlern gewesen.  Es beschreibt eine Darstellung der Kunst, die sich Künstler vom Realen entfernen und ihre Kunst abstrakt gestalten.

Umwelt oder Natur wird nur angedeutet und so entstand die "gegenstandslose Kunst".




Ich zitiere Sunny: Die Themen für Punkt, Punkt, Punkt finden wir gemeinsam. Alle die mitmachen möchten, können ab dem 1. Januar Themenvorschläge einreichen. Die Themenliste werde ich nach und nach in einer separaten Tabelle führen. Wer möchte, kann sie schon anschauen, wer lieber spontan handelt, lässt es einfach.

Als Themen gilt alles was gefällt und umsetzbar scheint.

Die Runde beginnt wie gewohnt am Sonntag (in diesem Jahr am 8. zum ersten Mal) und läuft bis Samstagabend danach. Eine Tabelle, in der ich vermerke, wer mitmacht, in welche Woche ein Bild abgegeben wurde und wer welches Thema gespendet hat (dies erst nach Bekanntgabe), hilft die Übersicht zu behalten.

Auch in 2017 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.




Sunnys...



Anne Seltmann 14.05.2017, 15.45 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #48


N° #48 






In Kiel gibt es historische Gebäudeensemble z. B. ein ehemaliges zur Marine gehörendes Garnisonslazarett aus den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts. Aus denen ging später das Anscharkrankenhaus hervor. Seit der Klinikbetrieb in den 1990er Jahren eingestellt wurde, geht es nunmehr darum, aus dem denkmalgeschützten Kleinod Anscharpark einen Ort mit Zukunft zu schaffen.

Von den alten Gebäuden des ehemaligen Marinelazaretts  konnten nicht alle vor dem Verfall gerettet werden. Aber einige werden im Einklang mit dem Denkmalschutz revitalisiert. Ein weiteres Gebäude steht Künstlern und Bürgern bereits saniert offen: Das Atelierhaus im Anscharpark! Es bietet jungen bildenden Künstlern die Möglichkeit, kreativ zu arbeiten.










"T  in die neue Woche" ist ein Projekt von Nova. Gezeigt werden darf alles was mit Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Pforten, Portale und Höhlen zu tun hat.





Novas...



Anne Seltmann 14.05.2017, 10.06 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute ist Weltfischbrötchentag




Für Andre`  


Ins Leben gerufen wurde der Weltfischbrötchentag im Jahr 2011 vom Ostsee-Holstein-Tourismus e.V., der in Zusammenarbeit mit den Gemeinden entlang der Ostseeküste. Dazu finden unter dem Motto Meer auf die Hand in Flensburg, Eckernförde, Kiel, Laboe, Schönberger Strand, Lübeck, Hohwacht, Heiligenhafen, Grömitz, Neustadt-Pelzerhaken, Kellenhusen und Haffkrug zahlreiche Veranstaltungen, Events und Aktionen rund um das Fischbrötchen und die maritime Tradition dieser Küstenregion statt.




Anne Seltmann 06.05.2017, 15.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Music is my life

Wenn Musik so ganz tief reingeht....




Anne Seltmann 03.05.2017, 08.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

1. Mai





Maiglöckchen


Läuten kaum die Maienglocken,
leise durch den lauen Wind,
hebt ein Knabe froh erschrocken,
aus dem Grase sich geschwind.
Schüttelt in den Blütenflocken,
seine feinen blonden Locken,
schelmisch sinnend wie ein Kind.

Und nun wehen Lerchenlieder
und es schlägt die Nachtigall,
von den Bergen rauschend wieder
kommt der kühle Wasserfall.
Rings im Walde bunt Gefieder,
Frühling ist es wieder
und ein Jauchzen überall.

~*~

Joseph Freiherr von Eichendorff

(1788-1857)


Anne Seltmann 01.05.2017, 09.20 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Black & White - powered by CZOCZO.de



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de









Mehr Worthupferl? Klick!
Mehr Worthupferl? Klick!




Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3