Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 08.08.2018

I see faces August 2018



August 2018





Wenn man es nicht wüsste, dann käme man nicht drauf, was obiges Bild darstellt.
Es ist ein kaputtgegangener Toilettenpapierhalter aus meinem KiGa.









Anne Seltmann 08.08.2018, 16.09| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: I see faces, Ruthie, August,

Projekt: Leben mit Büchern N° #22/2018


N° #22/2018







Wer kennt ihn nicht, den weltberühmten Harry Potter, der an seinem elften Geburtstag unerwartet Schüler des britischen Zaubererinternats Hogwarts wird. Er kämpft gegen den bösen Magier Lord Voldemort und dessen Gefolgsleute, die die Herrschaft über die Zauberer Welt erringen wollen. Jeder der sieben Bände beschreibt ein Schul- und Lebensjahr von Harry Potter.

Schriftstellerin ist Joanne K. Rowling, die mit einer Reihe von Romanen um den Zauberschüler Harry Potter weltberühmt wurde.

 Als das erste Buch herauskam, wollte ich es meinem ersten Lieblingssohn vorlesen, doch wir beide konnten uns nicht wirklich darauf einlassen. Jahrzehnte später...Nun hat mir der zweitliebste Lieblingssohn (hier an dieser Stelle noch einmal  Tausend Dank dafür) seine 7 Bände geschenkt, ich habe mir das 8. dazu gekauft. Und demnächst starte ich noch einmal durch und werde alle Bände lesen.








Anne Seltmann 08.08.2018, 06.39| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Leben mit Büchern, Kerki, Bücher, Harry Potter,

Maritimer Mittwoch N° #48





 N° #48




54°23'26" N - 10°11'37" E




Da, wo die Kieler Förde nur etwa 1,9 Kilometer breit ist, befindet sich seit 1815 ein Leuchtfeuer. Das erste war eine hölzerne Leuchtbake, die 1807 auf der Prinz-Georg-Bastion erbaut, aber erst 1815 in Betrieb genommen wurde. Zwischen 1853 und 1864 stand auf der vorgelagerten Sandbank eine eiserne Leuchtbarke als Ersatz für das Leuchtfeuer. Nach ihrer Zerstörung durch Eisgang wurde 1866 an dieser Stelle ein Leuchtturm aufgebaut und 1889 wurde dieser auf eine Höhe von 14,5 Metern erhöht. Nachdem dieser Turm über 100 Jahre dort stand, wurde 1965 mit dem Bau des heutigen Leuchtturms begonnen, da die Höhe des alten Turms nicht mehr ausreichte. Der Bau des neuen Turms konnte im Jahr 1971 abgeschlossen werden. Die Inbetriebnahme fand am 29. Oktober 1971 statt. Bis 1973 standen beide Türme nebeneinander. Das Fundament des alten Leuchtturmes ist noch heute wenige Meter neben dem neuen Turm zu sehen.










Anne Seltmann 08.08.2018, 06.39| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Maritimer Mittwoch, Angela, Leuchtturm, Falkenstein, Lighthouse, Leuchtfeuer,

2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
_______
Zitate
_______

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3