Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Angela

Maritimer Mittwoch N° #112




 N° #112



Archivbild
Fotografiert in Schönberg/Laboe

Laboe an der Ostsee ist ein herrlicher Ferienort. Unter all den Sehenswürdigkeiten wie das U-Boot U995 

oder das Ehrenmal, hat es noch eine Meerwasserschwimmhalle, ein Meereserlebniscenter und wie soll es anders sein, viele gastronomische Highlights. 

Aber auch für Wind- und Kitesurfer, Stand-Up-Paddling und Segler ist genügend Wind und Wasser vorhanden.












Anne Seltmann 30.12.2020, 08.25 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #111



 N° #111



 Olympiazentrum/Hafen von Schilksee
Ich liebe solche Spiegelungen!











Anne Seltmann 09.12.2020, 16.31 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #110



 N° #110



Im Schlosspark von Versailles 2013


Die Boote liegen nördlich am Grand Canal, der zwischen 1667 und 1680 von André Le Nôtre erschaffen wurde.

Der Grand Canal war der Schauplatz vieler Wasserfeste.  Hier schwammen eine ganze Armada auf dem Kanal, mit Kanonen und Beibooten. Botschafter, die hierherkamen, sollten beeindruckt werden, um Verträge zu unterzeichnen. Der Sonnenkönig wollte somit seine Macht demonstrieren und blenden. Louis XIV hatte auch vor, den Kanal mit der Loire zu verbinden, um so von hier aus einem direkten Zugang zum Atlantik zu haben. 










Anne Seltmann 28.10.2020, 08.24 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #109



N° #109




Hafeneinfahrt von Lindau am Bodensee
Aus dem Archiv 2014








Anne Seltmann 21.10.2020, 09.43 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #108


 N° #108





Seit ca. 17 Jahren gibt es die Herings-Steine in Kappeln und sind Teil der Innenstadt.  Allerdings war ich schon lange nicht mehr dort und kann nicht mal sagen, ob es sie noch gibt. Immerhin gab es darüber eine Umfrage, ob die Steine bleiben oder entfernt werden müssen, da sie bei Regen zu rutschig sind.

Auch in Kiel gab es diese "Sprottenplatten", auf denen 2011 eine Dame bei Regen ausgerutscht war und sich das Bein gebrochen hatte. Sie erhielt Schmerzensgeld und die Platten wurden entfernt. 

Schade, aber Sicherheit geht eben vor!




Angelas...





Anne Seltmann 14.10.2020, 07.38 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #107



N° #107




So einen Becher bräuchte ich noch einmal.
Der allerliebste Lieblingsmensch hat mir den doch glatt beim Abwasch zerdeppert!














Anne Seltmann 30.09.2020, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #106



N° #106





Beinahe könnte man sagen, dass "der Segler" (obiges Bild) ein Wappensymbol der Stadt Kiel sei, denn immerhin steht er für die Sportart, mit der man Kiel in Verbindung bringt.

1962 wurde die Skulptur pünktlich zur Kieler Woche eingeweiht.

Die Skulptur wurde von dem Künstler Karlheinz Goedtke aus Bronze und Beton gestaltet.

Karlheinz Goedtke wurde am 15. April 1915 in Kattowitz/Oberschlesien geboren und wuchs in Breslau auf. 

Sein erster öffentlicher und überregional beachteter Auftrag war 1950 die Plastik des Till Eulenspiegel für Mölln.

In Schleswig-Holstein finden sich viele seiner über 200 Großplastiken, viele Mensch- und Tiermotive, aber auch im übrigen Bundesgebiet und im Ausland ist er vertreten. 









Anne Seltmann 16.09.2020, 09.59 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #105


 N° #105




Gestrandet?

Am Horizont

versinkt das Licht

und Nebel verschleiert das Meer

Das Himmelsgrau hat sich vertieft

du bist gestrandet

Das Leben war nicht fair

 

Am Horizont

geht bald wieder die Sonne auf

Licht durchflutet das Firmament

Setzt die Segel auf Hoffnung

bis dir das Boot

eine neue Richtung schenkt

 

~*~

© Anne Seltmann












Anne Seltmann 19.08.2020, 18.01 | (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #104


 N° #104






Mein Lieblingsmensch wollte am letzten Sonntag einmal Ratzeburg kennen lernen, also machten wir uns auf den Weg dorthin.

Ratzeburg ist eine Kleinstadt in Schleswig-Holstein, nahe der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist als Luftkurort bekannt und aufgrund der Lage ihrer Altstadt inmitten des Ratzeburger Sees auch eine "Inselstadt"

Wir haben den Dom, das alte Vaterhaus von Ernst Barlach, welches heute ein Museum beherbergt und diverse andere Dinge gesichtet. Mich hat die Inselstadt nicht begeistert! 



Angelas...




Anne Seltmann 12.08.2020, 08.19 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #103




N° #103



Sønderborg / Der Butt im Griff



Ein Tages-Ausflug nach Sønderborg, genau genommen war das 2010. Dort haben wir mit meiner Lieblings-Stieftochter nebst Schwiegersohn schöne Stunden in  Sønderborg verbracht. Obige Skulptur steht an der Hafenpromenade.

Es ist "Der Butt im Griff" aus Bronze. Künstler: Günther Grass (1927-2015). Die Skulptur ist 2,30 M hoch und zeigt einen Arm, dessen Hand einen Heilbutt hält – der Butt symbolisiert Lebenserfahrung und Weisheit. Sie wurde vom Kronprinzenpaar am 29. Juli 2004 enthüllt.









Anne Seltmann 05.08.2020, 05.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________