Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: August

I see faces August 2022



August 2022




Frucht-Zucht-Frucht.


Bananen, Melonen, Ananas...

alle Früchte haben etwas.

Frei gesagt: Unanständiges,

etwas Nuditätes an sich.

Darüber freue ich mich.

Denn das ist etwas Unbändiges.

Instinktiv oder auch bewusst

haben wir alle daran unsre Lust.

 

Aber die darüber erschreckt sind,

sich entrüsten und jemand verklagen,

Denen wollen wir andere sagen,

dass wir schon lang nicht mehr a. A. geleckt sind.

Und das muss – wenn auch nur theoretisch –

Immer mal wieder auf Erden geschehn.

Sonst werden wir Mehlbrei und hyperästhetisch

Und werden rot, wenn wir Pfirsiche sehn.


~*~


Joachim Ringelnatz









Hier nochmal zur Erklärung, um was es sich bei diesem Projekt handelt:

Das Ganze nennt sich Pareidolie und bezeichnet das Phänomen, 
in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter 
und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. 

Zeigt doch Ruthie auch eure "Gesichter"!








Anne Seltmann 02.08.2022, 07.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt Monatscollage August 2021




August 2021




Meine Collage ist auch diversen Projekten zusammengestellt, deren Initiatorinnen links bei "Zu Gast" zu finden sind. Ein Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall!

Nun ist der August geschafft, ein Monat der für mich persönlich nicht so erfreulich war.
Der Gedanke, dass mein Hort aufgelöst wird, macht mir immer noch zu schaffen und auch die Tatsache, dass nun ein Kollege und eine Kollegin sich in meinem KiGa verabschiedet haben.
Ein Kollegauf dem "normalen" Weg, so wie man sich eben verabschiedet, wenn einem die Kinder wichtig sind und  mit ihnen gearbeitet hat und die Kollegin sehr sehr unschön. So etwas habe ich in meinem ganzen Berufsleben noch nicht erfahren!!! 
Ich fühle mich derzeit wie auf einem sinkenden Schiff, die diesen Mast und Schotbruch an allen Ecken und Kanten versucht zu reparieren. 
Jeder Tag ist ein Tag, den ich so gut es geht zu überstehen versuche! So habe ich mir meinen Weg bis zur Rente (2024) nicht vorgestellt. 



*Jammermodus aus, ich empfange den September wieder frohen Mutes. Nun heißt es sich auf den Geburtstag des Lieblingsmenschen vorzubereiten und sich auf unsere Söhne mit  Schwiegertöchtern zu freuen, die diesen Tag mit uns feiern wollen.
Und natürlich freue ich mich auf meine LeserInnen und meine MitbloggerInnen!!! 







Anne Seltmann 31.08.2021, 08.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

I see faces August 2021



August 2021




>>> HIER <<<  erzählte ich schon von dem tollen Erlebnispark in Trappenkamp. Zu dieser Anlage gehört auch obiges Gesicht...ähm ...Gebäude.
Genauer gesagt ist das ein Fort oder Feste. Im Innenhof gibt es lange Gänge die rauf und runter in vereinzelte Kammern führen.  Ein Heidenspaß für Kinder dort Fangen oder Verstecken zu spielen.





Hier nochmal zur Erklärung, um was es sich bei diesem Projekt handelt:

Das Ganze nennt sich Pareidolie und bezeichnet das Phänomen, 
in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter 
und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. 
Zeigt doch Ruthie auch eure "Gesichter"!








Anne Seltmann 06.08.2021, 15.56 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt Monatscollage August 2020



 August 2020




Mein August war ziemlich aufregend: Ich hatte während meines Urlaubes einen einwöchigen Klinikaufenthalt zur Erstanpassung meines Cochlear Inplantates, was ziemlich anstrengend war.
Dann erfuhr ich über die Medien dass meine Hort-Kinder nach den Ferien die Schule wechseln mussten, da ihre alte so marode ist, dass kein sicherer Unterricht gewährleistet werden kann.
Mein Handy stand während meines Klinikaufenthaltes nicht mehr still ob der großen Aufregung und die Sorge der Hort-Eltern.
Auch die Einschulung eines meiner Hort-Kinder (ich bin seit Jahren immer dabei) verlief absolut trostlos aufgrund der Corona-Krise und mir taten Kinder wie Eltern unheimlich leid.
Nun läuft alles seinen Gang und es hat sich in meinem KiGa etwas normalisiert,  so dass wir wieder uns ganz der pädagogischen Arbeit widmen können.

Meine obigen Bilder sind alle im Rahmen diverser Projekte entstanden, deren Initiatoren ich hiermit einmal Danke für die schönen Projekte und Verlinkungen sagen möchte!






 








Anne Seltmann 01.09.2020, 09.26 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

I see faces August 2020



August 2020



"Schlecht gelaunt, oder was?"


Tja, wenn ich so zerkratzt aussehen würde, wäre ich auch mies gelaunt!





Dieses Bild schicke ich heute zu Ruthie, die mit anderen Teilnehmern
 auch überall "Gesichter" entdeckt haben.




Für die, die es noch nicht wissen sollten...
 Pareidolie bezeichnet das Phänomen, 
in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter 
und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. 








Anne Seltmann 07.08.2020, 08.46 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

I see faces August 2019



August 2019




Gesehen im Kolumbarium auf dem Friedhof Ohlsdorf

Der Friedhof, in Hamburg gelegen, ist mit 389 Hektar der größte Parkfriedhof der Welt. Die Mischung aus historischen Bauten, Denkmälern, Grabgestaltungen und mit einigen hundert Laub- und Nadelgehölzarten sowie Teichen und Bächen, machen ihn zu einem idealen Naherholungsgebiet.











Anne Seltmann 08.08.2019, 09.44 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White August 2019



August 2019





Warum müssen solche Figuren eigentlich immer so grauselig aussehen? Die Dächer mittelalterlicher Kirchen sind oftmals voll von seltsamen Tieren und Fratzen aus Stein. Das sind Wasserspeier. Sie sind dazu da, das Regenwasser aus den Dachrinnen vom Gebäude "wegzuspucken".  Wasserspeier sollen aber auch das Böse, Geister und Dämonen von der Kirche und anderen Gebäuden fernhalten. Man sagt, sie seien wie ein Spiegel. Denn wenn die Dämonen, die sich den Gebäuden nähern, erblicken sich selbst in Form der Wasserspeier. So bekommen sie einen furchtbaren Schreck und verziehen sich. Letztendlich vergraulen sie die bösen Mächte.











Anne Seltmann 04.08.2019, 06.32 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt Monatscollage August 2018


 August 2018







Anne Seltmann 31.08.2018, 19.01 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

I see faces August 2018



August 2018





Wenn man es nicht wüsste, dann käme man nicht drauf, was obiges Bild darstellt.
Es ist ein kaputtgegangener Toilettenpapierhalter aus meinem KiGa.









Anne Seltmann 08.08.2018, 16.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White August 2018



August 2018







Im Schnabel einen Käse haltend, hockt
auf einem Baumast Meister Rabe.
Von dieses Käses Duft herbeigelockt,
spricht Meister Fuchs, der schlaue Knabe:
"Ah, Herr von Rabe, guten Tag!
Ihr seid so nett und von so feinem Schlag!
Entspricht dem glänzenden Gefieder
auch noch der Wohlklang Eurer Lieder,
dann seid der Phönix Ihr in diesem Waldrevier."
Dem Raben hüpft das Herz vor Lust. Der Stimme Zier
möcht' er nun lassen schallen;
er tut den Schnabel auf – und läßt den Käse fallen.
Der Fuchs nimmt ihn und spricht:
"Mein Freundchen, denkt an mich!
Ein jeder Schmeichler mästet sich
vom Fette dessen, der ihn gerne hört.
Die Lehre sei dir einen Käse wert!"
Der Rabe, scham- und reuevoll,
schwört, etwas spät, daß ihm so was nie mehr passieren soll.


~*~


Jean de La Fontaine

* 8. Juli 1621 - † 13. April 1695







Anne Seltmann 05.08.2018, 15.20 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links