Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Corona

DiMiMi N° #07



 
N° #07





Ich habe schon eine Menge Masken genäht. Waren es am Anfang diese, wie oben abgebildet, sind es später 
einfachere geworden. Die einfachen trägt jetzt der Lieblingsmensch und ich nur noch obiges Modell.
Für den einen Sohn nebst Schwiegertochter habe ich auf Wunsch die schlichten Masken genäht. 
Und ja, farblich auf die Kleidungen angepasst. 










Anne Seltmann 29.04.2020, 12.20 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #452



 N° #452



 


Vorgestern bin ich an die Kiellinie gefahren, um hier und da ein paar maritime Eindrücke mit der Kamera einzufangen. Und während ich den Sucher auf scharf stellte, fiel mir auf, dass irgendetwas anders ist als sonst. So viel ich weiß, beginnt die Segel-und Yacht-Saison Anfang April und in vielen Häfen herrscht reges Treiben. Doch in Kiel haben aufgrund des Corona Virus viele Bootseigner erfahren, dass erst mal ans Auswintern nicht zu denken ist. Alle Yachthäfen mussten schließen. Nun liegen die meisten Segeljachten und Motorboote erst mal noch an Land und verharren in ihrem  "Winterblues" bis zum 19. März. Dann es heißt hoffentlich wieder "Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

 









Anne Seltmann 13.04.2020, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Einschränkungen in der Corona-Krise






Herrlichstes Wetter und die Menschen tummeln sich hier und da auf Wiesen oder an unseren Stränden. Alles in Maßen und ich beobachte, dass überall der Abstand gehalten wird. Aber damit es nicht zu voll wird, haben einige Gemeinden Vorkehrungen getroffen. So sind Parkplätze, Zufahrtswege, Wanderstrecken und die Strandkörbe nicht freigegeben. Sie sind unter anderem teilweise auch nicht an den Stränden verteilt und stehen hier in Warteschleife. 









Anne Seltmann 12.04.2020, 15.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #271




 N°  #271




Es gibt bekanntlich die unterschiedlichsten Menschen auf der ganzen Welt…mit viel Grips, mit weniger und mit gar keinem. Einige würden behaupten, dass sie intelligent sind. Das mag richtig sein. Und doch scheint mir gerade in der Corona Krise, dass auch die, die von sich behaupten intelligent zu sein, keinen Grips haben. Immer noch haben einige nichts kapiert, immer noch brechen einige den Highscore. Ich will das nicht weiter ausführen, jeder hat schon genug von dem Aussetzen der Gehirne gelesen und von der Schwarmdummheit!

 Aber was ist nun Schwarmdummeit?

Da gibt es doch ein berühmtes Experiment…kennt ihr es?  Da wird ein Proband in eine Gruppe gesetzt. Doch er weiß nicht, dass die anderen Schauspieler sind. Jemand stellt eine einfache Frage und alle anderen Teilnehmer geben absichtlich die falsche Antwort. Offensichtlich ist die Antwort falsch, doch schließt sich der Einzelne trotzdem der Meinung der Gruppe an. Und dann entsteht Schwarmdummheit. Klar also, wenn man sich mit falschen Informationen füttern lässt, dann glauben wir das ganz fest und verhalten uns blöd.









Anne Seltmann 28.03.2020, 06.00 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3