Ausgewählter Beitrag

DiMiMi N° #07



 
N° #07





Ich habe schon eine Menge Masken genäht. Waren es am Anfang diese, wie oben abgebildet, sind es später 
einfachere geworden. Die einfachen trägt jetzt der Lieblingsmensch und ich nur noch obiges Modell.
Für den einen Sohn nebst Schwiegertochter habe ich auf Wunsch die schlichten Masken genäht. 
Und ja, farblich auf die Kleidungen angepasst. 










Anne Seltmann 29.04.2020, 12.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Klärchen

Die Maske sieht gut aus. Ich nähe auch fleißig für meien Familie und für meinen Liebsten, der sie besonders braucht.
So kommt meine Nähmaschine wieder zu Ehren.
Liebe grüsse und bleibe gesund, Klärchen :moin1:

vom 01.05.2020, 11.30
3. von Rosi

schick ;)
ich bin auch "benäht" worden ..
lustig fand ich gestern auf dem Grünschnitt..
Maskenpflicht in freier Natur mit Parkboxen abgeteilt..ca. 4 m Abstand
manches ist schon irgendwie paranoid

liebe Grüße
Rosi

vom 30.04.2020, 10.36
2. von Heidi R.

Ich habe notgedrungen auch Masken genäht, allerdings ein anderes Modell.
Tja, was will man machen, was sein muss, das muss eben sein!
Die Farbe hast du gut gewählt, sie passt zum strahlend, blauen Himmel!
LG Heidi :daumen:

vom 30.04.2020, 00.57
1. von Elke

Superchic, liebe Anne. Ich trage ja bisher nur die Klassiker, die ich früher auch in der Praxis benutzt habe. Warte aber auf eine hübsche mit "moin, moin", die ich mir bestellt habe.
Zum DiMiMi: Du hast dich nur um eine Woche vertan. Schau mal unter dem heutigen Datum ;-) oder klick hier: Hier klicken

Herzliche Grüße - Elke

vom 29.04.2020, 15.34
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________