Monika Bleibtreu...



ist tot.
Ich bin erschüttert. Sie ist für mich eine der größten Schauspielerinnen überhaupt.
Noch vor nicht allzu langer Zeit habe ich sie in Hamburg life in einem  Theaterstück
in "Nachtgespräche mit meinem Kühlschrank" gesehen.
Bekannt durch viele Rollen: Hier erlaube ich mir die Liste von Wikipedia zu kopieren.


Anne Seltmann 15.05.2009, 23.44| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Projekt 52

 


Thema: Freiheit

Dazu fiel mir spontan das Lied von Reinhard Mey ein:
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein



clouds




wolkenverhangen



Anne Seltmann 13.05.2009, 10.12| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Weisheiten





Was der Sonne entgegenwandert,
lässt den Schatten hinter sich.


© unbekannt
 

Anne Seltmann 13.05.2009, 07.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen

Mögen Sie Kinder?

Ich mag keine Kinder, sagte man mir erst kürzlich. Ach, wusste ich noch gar nicht Ich habe ein Jahr (viel zu lange eigentlich) stillschweigend hingenommen, dass ein Kind vor meinem Balkon Fußball spielt. Da war der kleine Bursche auch noch nicht so laut…aber auch permanent unbeobachtet draußen… Ich habe ertragen, dass dieser5 jähriger Junge in einer Lautstärke hier spielt, die noch jede Bohrmaschine übertrifft. Ich sitze bei schönstem Wetter nicht mehr auf dem Balkon, weil das schier unerträglich ist. Dieses Kind ist übrigens vom Kindergarten abgemeldet, weil die Erzieher es wagten auf Auffälligkeiten hinzuweisen ^^ Freundliche Aufforderungen meinerseits werden ignoriert oder mit „Meckerziege“ honoriert. Kürzlich hatte er und noch andere Jungs meinen Balkonkasten aus Ton heruntergeschossen. Gott sei Dank ist nichts passiert, habe aber noch mal darauf hingewiesen, dass er hier nicht mehr spielen soll Ich muss dazu sagen, dass hier drei Blöcke parallel zueinander stehen und der kleine Junge nicht in meinem Block wohnt. Er bräuchte nur auf „seine“ Rückseite gehen und meinetwegen dort die Nachbarn stören. Dann landete ein Ball auf meinem Balkon… 1 Minute später wurde Sturm geklingelt und geklopft. Der beste Ehemann öffnete und meinte zu zwei erwachsenen Männern, man bräuchte nicht auch noch klopfen, wenn man doch geklingelt hat. Daraufhin  wurden wir gleich von diesen Menschen angepöbelt…einer davon setzte seinen Fuß in die Tür. Eine Haltung, die auf uns den Anschein machte, als wolle er die Tür aufhalten sofern wir sie schließen wollten. Ja und hier erfuhr ich, dass ich keine Kinder mag …

Seit letzter Woche wird nun morgens, nachmittags und Spätabends mit 5-7 Jungen im Alter von 5-14 und 3-4  erwachsenen Männern auf  „unserer“ Seite permanent weiter geschossen,  & gebrüllt. Spitzfindigkeiten in meine Richtung, wenn ich auf dem Balkon eine Zigarette rauchen will, nehme ich nicht mehr zur Kenntnis. Gleich werde ich eine schriftliche Beschwerde an die Hausverwaltung losschicken. Ach ja, ehe ich es vergesse. Gleich um die Ecke, nur 10-15 Schritte gibt es  2 (z w e i) Fußballplätze und einen Spielplatz…wirklich nicht unweit von hier… 

Anne Seltmann 11.05.2009, 18.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Mein Sonntag

Mein Tagesausflug brachte mich heute auf sattgrüne Koppeln, herrliche Rapsfelder





zu niedlichen Lämmern

maaaaaaaaaami?






und bedrohliche Bullen.


rette sich wer kann
Hier habe ich mich schnell hinter mein Auto positioniert


Am Ende meiner Tour, machte ich in Kiel noch einen Zwischenstop.

Dort traf ich auf das 4. Kieler Entenrennen, dass heute im Rahmen des KIDS Festivals organisiert war.

4. Kieler Entenrennen


Beim Kieler Entenrennen werden durchnummerierte gelbe Badeenten,
gemeinsam an der Kiel-Linie vor dem Landeshaus in die Freiheit entlassen.

Die Enten werden dann über eine festgelegte Rennstrecke bewegt.
Die Los-Nummern-Besitzer der 400 schnellsten Enten,  gewinnen attraktive  Preise.

Leider bin ich viel zu spät dort gewesen und konnte noch einen letzten Blick auf die restlichen Enten (die nicht verkauft wurden) werfen.
Netterweise durfte ich ein Entlein mitnehmen. Ob ich es von nun an mit in die Wanne nehme, weiß ich noch nicht *gg*





Anne Seltmann 10.05.2009, 19.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Nein ich habe keine Langeweile, wenn...

ich solche Spielereien begehe  animierte smilies

Pimp your Desktop!

Gefunden pfeil0.gif hier
   (Danke für den Link!)


my new desktop

Anne Seltmann 08.05.2009, 09.58| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Weisheiten



Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null.
Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.


Albert Einstein
 

Anne Seltmann 08.05.2009, 08.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AutorenPerlen

Mal ganz leise anfrage...

sind Werte wie "man nimmt die Mütze ab, wenn man einen Raum betritt" verloren gegangen, oder darf man das heut zu Tage?

Ich bin nach wie vor eine Verfechterin für besagte Werte. Man nimmt die Mütze ab!!! PUNKT
Das hat mit Höflichkeit und Respekt zu tun, dass man sie absetzt wenn man einen geschlossenen Raum betritt. Vielleicht bin ich aber doch schon zu alt, um genau das zu verstehen, dass man allerorts sein Cappy oder seine Mütze aufläßt.
Psyschologisch gesehen könnte ich das ja anders betrachten, indem ich sage, jene Person versucht sich darunter zu verstecken oder sucht Schutz. Aber ich muss das alles nicht immer so analysieren. Ich muss das nicht immer in Kauf nehmen oder berücksichtigen.
Es gibt einfach Dinge im Leben, die sind so...weil sie so sind und ich will nicht immer dafür Erklärungen abgeben. Fertig.

Muss ich mich deswegen mit meinem Kollegen auseinandersetzen, nur weil er der Hort-Erzieher ist? (Wir sind ein Team und wir sind ein gemeinsamer Kinderladen, ergo kann ich SEINEN Kindern auch sagen wo es längs läuft. Ist er doch derjenige, der immer fordert, man möge auch seine Kinder im Auge haben. Klaaaar! Unser System beinhaltet das auch. Nicht nur weil wir/ich Elementarerzieher sind, sondern weil wir uns als Einheit betrachten) Ich habe mir heute das Recht heraugenommen, eines seiner Hortkinder zu konfrontieren, indem ich zum wiederholten Male sagte,  er möge die Mütze abnehmen. Ignoranz ist seine Stärke. Seine Haltung ist schon lange auf  Provokation gestellt. ER weiß, dass ich nicht lange fackele (dem Kollegen fällt das scheinbar nicht auf) Schwups, war das Cappy heute weg. "Kollega,  warum machst du dich immer dann für deine Kinder stark, wenn ich ihnen Grenzen setze, was eigentlich doch deine Aufgabe wäre. Sorry, wenn ich deinen eigentlichen Erziehungsauftrag in Frage stelle!




Frage an euch: Mützen ab oder auf, wenn man geschlossene Räume betritt?

Anne Seltmann 07.05.2009, 19.29| (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Sprachförderung


Kürzlich hatte ich mich für eine Ausbildung zur "SPRINT"-Sprachintensivförderung angemeldet, die mich befähigt Kindern spielerisch die Sprache zu vermitteln. 
Heute nun startet neben meiner haupberuflichen Tätigkeit in einem privaten KiGa, mein 1. Tag in einem anderen Kinderladen.
Frühe Sprachförderung ist nötig, um allen Kindern die Chance auf erfolgreiches Lernen zu ermöglichen. Ich zeige den Kindern wie es geht! Mit Spielen, Reimen, Bildern, Geschichten und Liedern aus der Lebenswirklichkeit der Kinder wird die Sprachförderung ein spielerisches Abenteuer. Ganzheitlich und kindgemäß werden alle Bereiche gefördert: Wortschatz, Hörverstehen, Grammatik, Laute und Silben

Ich freue mich schon auf meine neue Aufgabe

Anne Seltmann 07.05.2009, 07.25| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Sieg auf klarer Linie


Das Europäische Parlament hat endlich die Verabschiedung eines EU-weiten Handelsverbots für Robbenerzeugnisse angekündigt.
Unglaublich, dass diese Entscheidung nach 40 jähriger Kampagne der IFAW den vielleicht wichtigsten Erfolg  gegen die kommerzielle Robbenjagd in Kanada bringt

Anne Seltmann 06.05.2009, 06.32| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Projekt 52



Thema: Schmutzig






not a happy pig...


heissa heute ist matschtag

Anne Seltmann 03.05.2009, 18.49| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte

Yammi yammi

Spargel Saltimbocca

Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Bund Salbei
  • 8 große Scheiben Parmaschinken
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Beutel K*N*O*R*R Hollandaise "Klassisch"
  • 125 g Butter
  • 2 - 3 EL geriebener Parmesankäse
  • evtl. Zitronensaft
  • schwarzer Pfeffer


    Zubereitung:


    1. Spargel schälen und die holzigen Enden großzügig abschneiden. Spargelstangen in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

    2. Spargelstangen in 8 Portionen aufteilen. Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Jedes Spargelbündel mit einigen Salbeiblättchen belegen und mit jeweils einer Scheibe Parmaschinken fest umwickeln.

    3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelbündel rundherum bei mittelerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Restliche Salbeiblättchen zugeben und kurz mitbraten.

    4. Beutelinhalt Feinschmecker Hollandaise in 1/8 l (125 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren langsam aufkochen. Butter würfeln und bei schwacher Hitze darunter schlagen. Geriebenen Parmesankäse zugeben und die Sauce mit Zitronensaft und Pfeffer pikant abschmecken. Zum Saltim Bocca servieren.

    Dazu schmecken kleine Bratkartoffeln.

Anne Seltmann 03.05.2009, 11.25| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

Projekt Farbe bekennen

 


hat gestartet. Gucks du pfeil0.gif hier und auf meinem pfeil0.gif Fotoblog Ich bin gespannt auf die vielen Bilder. Interessant an der Sache finde ich, dass man neue Webseiten kennenlernt. Aber seht selbst, die Teilnehmerzahl ist gewaltig!

Anne Seltmann 01.05.2009, 08.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Ach das waren noch Zeiten...

als man heimlich die Bravo kaufte. Mit 14 Jahren las ich die erste und habe gekämpft wie ein Löwe, dass ich sie mir regelmäßig kaufen durfte. Ich glaube, es war ein Jahr später, als meine Mutter zur Einsicht kam, dass diese Zeitung für mich nicht schädlich ist. *gg*

pfeil0.gif Hier kannst du sämtliche Cover von Anfang an bis heute betrachten. Mich würde schon noch einmal interessieren, wie der heutige Inhalt aussieht.
Wann habt ihr eure erste Bravo lesen dürfen, oder war das nicht euer Ding?
In meinem Geburtsjahr zierte eine Illustration & Peter Kraus das Cover. Wie sah das Deinige aus?

Anne Seltmann 30.04.2009, 12.20| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

30 bunte Tassen

"Ich habe nicht alle Tassen im Schrank" passt heute völlig auf mich!
Ich muss völlig bekloppt sein. Haben andere jeden Tag eine Tasse fotografiert und heute geht es in die Endruhe...da entschließe ich mich doch tatsächlich dafür, meine Bilder noch nachzureichen. Man/Frau hat ja sonst nix zu tun *sfg*
Ich liefere heute nachträglich zu dem Projekt 30 Tage-30 Tassen
meine Tassen
nach.

Anne Seltmann 30.04.2009, 06.58| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Das große Glück







Das große Glück ist ein Mosaikbild,
das sich aus vielen kleinen Freuden zusammensetzt.

~*~

© Daniel Spitzer
1835-1896
 

Anne Seltmann 28.04.2009, 18.35| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Weisheiten



Wer eine Lüge sagt, merkt nicht, welch große Aufgabe er übernimmt;
denn er wird gezwungen sein, zwanzig weitere zu finden, um diese eine aufrechtzuerhalten.

~*~

©
François de La Rochefoucauld
 

Anne Seltmann 28.04.2009, 16.37| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Projekt 52

 


Thema: Wahnsinn


Oh oh, schwierig...was nehme ich denn da? Hm, ein Foto von mir? *sfg*
Da könnt ihr dann den Wahnsinn in meinem Gesicht betrachten animierte smilies

O.K. O.K. ich verschone euch damit und entscheide mich ...



flame




für ein Fractale-Bild. Der Wahnsinn in meinen Hirnwindungen.


animierte smilies

Anne Seltmann 27.04.2009, 15.39| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Projekt 52

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________