Ausgewählter Beitrag

Yammi yammi

Spargel Saltimbocca

Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Bund Salbei
  • 8 große Scheiben Parmaschinken
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Beutel K*N*O*R*R Hollandaise "Klassisch"
  • 125 g Butter
  • 2 - 3 EL geriebener Parmesankäse
  • evtl. Zitronensaft
  • schwarzer Pfeffer


    Zubereitung:


    1. Spargel schälen und die holzigen Enden großzügig abschneiden. Spargelstangen in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

    2. Spargelstangen in 8 Portionen aufteilen. Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Jedes Spargelbündel mit einigen Salbeiblättchen belegen und mit jeweils einer Scheibe Parmaschinken fest umwickeln.

    3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelbündel rundherum bei mittelerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Restliche Salbeiblättchen zugeben und kurz mitbraten.

    4. Beutelinhalt Feinschmecker Hollandaise in 1/8 l (125 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren langsam aufkochen. Butter würfeln und bei schwacher Hitze darunter schlagen. Geriebenen Parmesankäse zugeben und die Sauce mit Zitronensaft und Pfeffer pikant abschmecken. Zum Saltim Bocca servieren.

    Dazu schmecken kleine Bratkartoffeln.

Anne Seltmann 03.05.2009, 11.25

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Lucki

Das Rezept kannte ich noch nicht, klingt nicht nur gut, schmeckt sicherlich auch so lecker!!
Einen lieben Gruß in den Norden
Lucki

vom 03.05.2009, 15.48
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links