Weltmeister der Herzen

Anne Seltmann 09.07.2006, 18.19| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Die Kunst





“Die Kunst des Sehens öffnet den Sinnen den Zugang zum Erleben”

( J. Anbau )


 

Anne Seltmann 09.07.2006, 14.52| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

Wenn ein dritter Platz...

...sonst keinen so gewichtigeren Stellenwert hatte, so dann aber jetzt !!!
Selten habe ich solch eine Feierlichkeit erlebt um einem dritten Platz, als unsere deutsche Mannschaft gegen Portugal 3:1 gewonnen hat.Diese Stimmung hatte etwas weltmeisterhaftes...

Danke Jungs für dieses wirklich tolle letzte Spiel





...und Klinsi du darfst nicht geh`n
wir brauchen dich 2010


Anne Seltmann 08.07.2006, 23.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Es gibt eine neue Rechnung...

...von der Gruppe " Sportfreunde Stiller "


1990+1974-1954=20010

werden wir Weltmeister sein...tralala


Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben



Anne Seltmann 08.07.2006, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Kannst du dich ausweisen?


Ich schon





Gesehen bei Shayanna und bei Frau Waldspecht.
Idee Waldherrscher

 

Anne Seltmann 08.07.2006, 18.38| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Nachbars Garten

...nicht immer schön angelegt...
...und doch gibt es faszinierende AUGENblicke,
die festgehalten werden wollen


Eine Aktion von Fotomontag


zoom


Foto:
© Anne Seltmann
Bei Panthermedia hinterlegt

Anne Seltmann 08.07.2006, 13.04| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Schön wars...

... das gestrige KiGa-Sommerfest.
Das Sommerfest wird meistenteils von den Eltern gestaltet, deren Kinder in die Schule kommen. Somit ist eine kleine Erleichterung für uns ErzieherInnen. Allerdings ist der Tag laaaaaaaaang wenn man vor dem Fest noch Dienst hat und im Anschluß gleich an dem Fest teilnimmt
In diesem Jahr wurde das Fest im Wald abgehalten, zu der eine Waldpädagogin eingeladen war, die mit den Kindern, Eltern und ErziehrInnen eine Waldführung machte nebst Spiele rund um die Natur.
Im Anschluß gab es ein Buffett das die Eltern ebenfalls übernommen haben und ein Lagerfeuer (...und das bei dieser Hitze )
Der sogenannte letzte Tag im Kindergarten wurde gebührend gefeiert, wobei auch der Abschiedsschmerz nicht verborgen blieb...





Anne Seltmann 08.07.2006, 11.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Durchkreuzt...

...wird hoffentlich heute nicht unser Sommerfest,
durch schwarze Wolken.
Das wäre zu schade.

Durchkreuzt habe ich aber dieses Foto genannt, um es für die Aktion
auf dem Blog "Fotomontag" vorzustellen, auch wenn heute Freitag ist


zoom


Foto :
© Anne Seltmann
Bei Panthermedia hinterlegt




Anne Seltmann 07.07.2006, 06.21| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Wie mag ...


...die Temperatur wohl sein ?








zoom



Eher zu nass, ich springe nicht hinein
Ich nehme nur ein Schlückchen zum kühlen
Auch so werde ich mich besser fühlen






Foto & Text :
© Anne Seltmann

Fotomodell: Lilly

Bei Panthermedia hinterlegt

Anne Seltmann 06.07.2006, 21.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Kulinarische Perlen

Zutaten (für vier Personen)

500 g Schweinefilet
300 g Gemüse (Karotte, Zucchini, rote Paprika)
2-3 Eier
3 EL Vollkorngrieß
etwas Schweinenetz
Gemüsebrühe, Olivenöl, Knoblauch
Salz, Pfeffer, Muskat
3 Eigelb
200 ml Dinkelbier
50 g Butter
Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch
2 mittelgroße Knollen Rote Bete
Salz, Vollrohrzucker, Kümmel, Essig, Butter, Honig
3 mittelgroße Kartoffeln
1 Karotte
1 Zucchini
1 Ei
etwas gehackte Petersilie oder Schnittlauch
2 EL Vollkornmehl
2 EL Sonnenblumenkerne
Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Das Schweinenetz etwa eine halbe Stunde wässern, dann ausdrücken und auslegen. (Schweinenetz gibt es bei jedem Metzger, allerdings empfiehlt es sich, es vorzubestellen.) Das Schweinefilet von Sehnen befreien, parieren. Trocken in einer heißen Pfanne rundum anbraten, damit sich die Poren schließen. Salzen und pfeffern und so beiseite stellen, dass Bratensaft aufgefangen werden kann. Den Bratensatz in der Pfanne mit einem Schuss Dinkelbier ablöschen.

Das Gemüse zur Hälfte grob und zur anderen Hälfte fein würfeln. Die groben Stücke in Olivenöl und Gemüsebrühe weich kochen, abtropfen lassen und pürieren. Die feinen Würfel in einer Pfanne anschwitzen und abschmecken. Die Eier und den Grieß unter das Gemüsepüree mischen, anschließend die feinen Gemüsewürfel unterheben.

Das Schweinenetz in der Mitte mit etwas Gemüsemasse bestreichen, das Schweinefilet drauflegen, wieder mit Gemüse bestreichen und im Schweinenetz gut einwickeln. Im Ofen bei 180 Grad etwa dreißig bis vierzig Minuten garen, je nach Durchmesser des Garstücks. Für die Soße das Eigelb mit Dinkelbier, Bratensaft, Butter und Gewürzen zu einer luftigen Masse aufschlagen, nicht mehr aufkochen.

Die Rote Bete mit Salz, Zucker, Kümmel und ein wenig Essig gar kochen. Die Knollen schälen und klein schneiden, in einer Pfanne mit Butter und Honig angehen lassen. Auf Krepp abtropfen lassen und anrichten.

Die Kartoffeln und das Gemüse fein raspeln, mit Mehl, Sonnenblumenkernen, Ei und Petersilie vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Teig in einer Pfanne in Sonnenblumenöl zu kleinen Reibekuchen ausbacken.

Anne Seltmann 06.07.2006, 10.21| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen

Interessant...


...zu lesen, welche Varianten meines Names " Anne" es gibt
Gefunden bei wikipedia.org


  • Deutsch: Anne
  • Niederdeutsch: Anke, Anka (Koseform)
  • Englisch: Ann, Anne
  • Finnisch: Annelie (Koseform)
  • Französisch: Anne, Annette
  • Hebräisch: Hannah
  • Holländisch: Anneke (Verniedlichung)
  • Litauisch: Ona
  • Polnisch: Ania, Anna, Anka, Andzia (Koseform)
  • Portugiesisch: Anete
  • Rumänisch: Anca, Ana
  • Russisch: Anna, Anja, Anka, Anetschka, Anjuta, Anuschka, Njura, Njusja
  • Slowakisch: Anka, Anička, Aňa
  • Spanisch: Ana, Anita
  • Schwedisch: Annika, Anika
  • Schweizerdeutsch: Änneli (Koseform), Hanna
  • Ukrainisch: Hanna, Hannotschka
  • Ungarn: Anikó

Anne Seltmann 05.07.2006, 20.18| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Schade schade



Es sah so schön aus, wenn überall die PKW`s mit ihren Deutschland-Fähnchen durch die Strassen fuhren.
Kiel hat aber schon leider abgeflaggt.

Auch wenn es jetzt nur noch um den dritten Platz
für unsere Fußballjungs geht, ich flagge hier weiter



Ich tippe für Samstag
auf 2:1

für uns natürlich

Welchen Tipp habt ihr?


Anne Seltmann 05.07.2006, 19.41| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Wer will da noch...


...verreisen, wenn man so nah am Wasser wohnt wie ich,vor allen Dingen bei diesen traumhaften Temperaturen


Allerdings gehöre ich nicht mehr zu den Menschen, die sich
wie eine Ölsardine am Strand tummelt

Anne Seltmann 05.07.2006, 08.21| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Heul...Schnief...














Das wars Jungs, aber es war schön, dass ihr so weit gekommen seit

Es bleibt dabei: Deutschland kann bei einer WM nicht gegen Italien gewinnen und dieser fünfte Vergleich war wieder ein denkwürdiger.




Jetzt können wir wenigsten noch um den 3. Platz kämpfen





 

Anne Seltmann 04.07.2006, 23.34| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: AktuellePerlen

Meeres-Impressionen






Tanzende Boote
im Spiel der Wellen
erzählen von Fischern und Netzen
Möwen kreischen im Licht
der untergehenden Sonne
Der Abend ist lau





© Anne Seltmann  


 

Anne Seltmann 04.07.2006, 06.16| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Wobsy fragt



>>Wobsy fragt:<<

1. Habt Ihr früher lieber mit Puppen oder mit Teddys gespielt?

 

Ich hatte früher Puppen und meine Lieblingspuppe war ein Schlummerle und hieß Susanne


2. Wie heißt Euer Lieblingsteddybär?

 

Herr Stoffel

 


3. Mögt Ihr Honig?

 

Ja ,am Wochenende aufs frisch gebackene Brötchen hmmm lecker

und in heißer Milch,wenn ich krank bin

( aus Kindertagen gewöhnt und immer noch gerne,wegen der Erinnerung )

 


4. Darf Euer Teddy bei Euch im Bett schlafen?

 

Nein, da liegt die Bärin Marie, Herr Stoffel hütet die Stube

 


5. Welche berühmten Teddys kennt Ihr?

 

Na, den Wobsy

 


6. Welche Eigenschaften muss ein Teddy unbedingt haben?


Warm und kuschlig muss er sein und mich trösten wenn ich traurig bin

 


7. Was darf Euer Teddy nicht?

 

Er darf eigentlich alles, weil er immer vernünftig ist

 


8. Wie jung ist Euer Teddy?


Herr Stoffel ist fast 42 Jahre alt jung

 


9. Glaubt Ihr, dass Teddys die besseren Freunde sind?

Aber klar, wer sooooooooo lange und überall auf der Welt bekannt ist, der kann

nur der bessere Freund sein

 


10. Wie seid Ihr an Eure Teddys gekommen?

Mein Teddy ist ein Geburtstagsgeschenk von meinen Pflegeltern

 

Anne Seltmann 03.07.2006, 17.01| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PrivatePerlen

Glück ist...



Glück ist für mich
keine Illusion
denn ich wache
jeden Morgen
mit dir auf



© Anne Seltmann
 

Anne Seltmann 03.07.2006, 16.44| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Erfrischung gefällig ?


Anne Seltmann 03.07.2006, 15.54| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: GrafischePerlen

Die Welt der Kinder




Die Welt der Kinder

ein hoffnungsbunter Kranz

In ihren Augen strahlt

zukunftsfroher Feuerglanz

 

 

© Anne Seltmann  

 

Anne Seltmann 03.07.2006, 07.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: EigeneWortPerlen

Plattdeutsch ist eine Sprache...

...und kein Dialekt !!!

Woinemerisch von Frau Waldspecht  ist allerdings ein Dialekt. Selbst beim soundsovielten Male habe ich es nicht verstanden .Ich bitte um Auflösung !!!


Datt is nu een plattdütschen Text

Gatt ien 'n Pott

Att den Pott aber nu'n Gatt heff, leewe Heinrich, leewe Heinrich, att den Pott aber n'n Gatt heff, leewe Heinrich, 'n Gatt?

Stopp et too, miene leewe Leida, leewe Leida, stopp et too, miene leewe Leida, leewe Leida, stopp et too!

Woarmet sah ik et doch wal toostoppen, leewe Heinrich, leewe Heinrich? Woarmet sall ik et doch wal toostoppen, leewe Heinrich, woarmet?

Nemm 'n lück Stroah, leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, nemm 'n lück Stroah, leewe Leida, leewe Leida, nemm Stroah!

Att dat Stroah nu is völl te laung is, leewe Heinrich, leewe Heinrich, att dat Stroah nu is völl te laung is, leewe Heinrich, te laung?

Schnie't doch kott, miene leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, schnie't doch kott, miene leewe Leida, leewe Leida, schnie et kott!

Woarmet sall ik et doch bloß kottschnien, leewe Heinrich, leewe Heinrich, woarmet sall ik et doch bloß kottschnien, leewe Heinrich, woarmet?

Met 'n Mess, miene leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, met 'n Mess, miene leewe Leida, leewe Leida, met 'n Mess!

Att dat Mess nu is völl te stoump is, leewe Heinrich, leewe Heinrich, att dat Mess nu is völl te stoump is, leewe Heinrich, wat dann?

Maak et scharp, miene leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, maak et scharp, miene leewe Lelda, leewe Leida, maak et scharp!

Woarmet sah ik et doch bloß scharp krieg'n, leewe Heinrich, leewe Heinrich, woarmet sall ik et doch bloß scharp krieg'n, leewe Heinrich, woarmet?

Met 'nen Steen, miene leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, met 'nen Steen miene leewe Leida, leewe Leida, met 'nen Steen!

Att den Steen nu is völl te dröag' is, leewe Heinrich, leewe Heinrich, att den Steen nu is völl te dröag' is, leewe Heinrich, te dröage?

Maak em natt, miene leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, maak em natt, miene leewe Leida, leewe Leida, maak em natt!

Woarmet sall ik em dann is natt maak'n, leewe Heinrich, leewe Heinrich, woarmet sall ik em dann is natt maak'n, leewe Heinrich, woarmet?

Nemm 'lück Water, miene leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, nemm 'lück Water, miene leewe Leida, leewe Leida, nemm Water!

Woarmet sall ik dat Water halen, leewe Heinrich, leewe Heinrich, woarmet sall ik dat Water halen, leewe Heinrich, woarmet?

Met 'nen Pott, miene leewe Leida, leewe Leida, leewe Leida, met 'nen Pott, miene leewe Leida, leewe Leida, met 'nen Pott!

Att den Pott aber nu'n Gatt heff, leewe Heinrich, leewe Heinrich, att den Pott aber ...

Anne Seltmann 02.07.2006, 11.54| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenFunde

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________