Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 11.02.2024

Dem Genuss auf der Spur







Mein allererster selbstgebackener Bienenstich. Ja, ihr lest richtig. Ich bin ja nicht so die Backtante, ich stand jahrelang auf Kriegsfuß mit Hefeteig und Co. 

Mittlerweile sind der Hefeteig und ich so was wie Freunde geworden und ich traue mir mehr zu. Kochen aber ist eher meine Leidenschaft, da lege ich euch die leckersten Gerichte vor, selbst die, die scheinbar kompliziert wirken.

Aber nun zum Bienenstich (Der ist allerdings nicht mit Hefeteig gemacht worden). Den habe ich ganz und gar nach Anleitung gebacken, wie ihr bei * >> SUGARPRINZESS << sehen könnt.

Bei mir allerdings ist die Mandelkruste völlig Berglandschaftsmäßig (* Reinhold Messner hätte sich gefreut )  aus dem Backofen gekommen, ließ sich nicht teilen, als dass ich ihn als Deckel nehmen konnte. Da habe ich dann kurzerhand später einen Biskuit-Boden neu gebacken, mit Butter und Mandeln versehen, wieder in den Ofen geschoben, in Stücke vor geritzt und ihn dann als Deckel verwendet.

So lässt er sich dann wenigsten fotografisch zeigen, ohne dass es peinlich wird!     


Der war so was von lecker und hat mich an früher erinnert, als ich noch Kind war. Ich habe dem jahrelang nachgetrauert, dass der gekaufte Bienenstich nicht mehr so wie früher schmeckt. Aber dieser!!! Hach...






[* Werbung...unbeauftragt und unbezahlt!]




Anne Seltmann 11.02.2024, 17.20| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: KulinarischePerlen | Tags: Bienenstich, Sugarprinzess, Biskuit,

T-in die neue Woche N° 345



N° 345








Alte verschlossene Türen

 

Das Leben webt Geschichten in den Staub

Die Melodie vergangener Tage verklingt




~*~

© Anne Seltmann















Anne Seltmann 11.02.2024, 01.00| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: T in die neue Woche, Nova, Türen, Tore, Himmelstore, Eingänge, Höhlen, ,