Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: rot

Projekt: Ich seh rot 119/2021



 119/2021





"Bitte melden Sie sich zunächst an unserer zentralen Aufnahmestelle an. Bitte ziehen Sie dort eine Wartemarke und nehmen im Wartebereich Platz, bis Ihre Nummer aufgerufen wird. "

 

Warten kann ganz schön nerven. Und wenn man überlegt, wieviel man an vielen Orten wartet, dann kommt ein ganz schönes Sümmchen Wartezeit zusammen. Aber solche Wartemarken machen Sinn.

An manchen Stellen kann man mit dem Smartphone die Wartezeit auslesen. Dafür gibt es eine App. So kann man nachlesen wie lang gerade die Wartezeiten sind und seinen Besuch entsprechend planen.


Hier müsst ihr nicht warten, hier könnt ihr sofort loslegen und mir eure Beiträge zeigen.



Nächster Termin, so denn ihr mögt, ist der 


02. Februar 2021











Anne Seltmann 19.01.2021, 01.00 | (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 118/2021





 118/2021



Hallo und Willkommen in 2021,
liebe Mitspieler*Innen!
Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr rüber geschippert
und seid gesund!

Ich freue mich, dass ihr wieder mit dabei seid,
natürlich auch über jeden Neuzugang!

"Ich seh rot" ist ein Projekt, dass ich von Jutta
übergeben bekam!
Es findet stets 14tägig jeweils am Dienstag statt.


~*~

Gefragt sind Fotos von roten Gegenständen aller Art.

Das kann ein Feuerwehrauto, aber auch ein roter Knopf oder

ein Verkehrsschild sein...


 Ich bitte euch den Button (links unten) bei euren Beiträgen mit meinem Blog zu verlinken.
Ich werde keinen LINKUP generieren, sondern euch bitten, hier mit eurem Beitrag zu kommentieren,
damit ich euch finden kann!
Ich freue mich sehr auf eure Bilder und werde, sobald es mir möglich ist,
diese anschauen! 






Nächster Termin:

19. Januar 2021










Anne Seltmann 05.01.2021, 01.00 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 117/2020



 117/2020






Ich wünsche euch

ein himmlisches Weihnachtsfest,

Zeit für entspannte Tage,

und gemütliche Sternstunden.

Für das neue Jahr ein wenig Glaube

an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft!

  

Bleibt gesund!



~*~



Ich bedanke mich für eure wunderschönen Beiträge, für eure Treue zu diesem Projekt, welches ich einst von Jutta übernehmen durfte.

Und wer möchte, der darf im neuen Jahr wieder mit dabei sein.

Weiter gehts dann am 12. Januar 2021


--------------------------------------


Korrektur

Am 05. Januar geht es weiter!




Ich seh rot...




Anne Seltmann 22.12.2020, 08.38 | (10/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 116/2020



 116/2020






Für das Projekt Black & White zeigte ich ja Christbaumkugeln in schwarz.
Ich bin ja gnädig... 
nun kommen sie in Farbe für alle, die die Kugeln in schwarz nicht mochten

 








Anne Seltmann 08.12.2020, 01.00 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 115/2020



 115/2020




Ein flüchtiger Windhauch 
streichelt dein rotflammendes Ballkleid
Ganz still verträumt
wiege ich mich in deine Melodie.

~*~

© Anne Seltmann











Anne Seltmann 24.11.2020, 06.11 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Himmelsblick N° #09




 N° #09




"Schau mal, die Engel backen Plätzchen", hatten meine Eltern schon immer gesagt, wenn sich der Himmel rot verfärbte. Und auch ich gebe diesen Spruch noch immer gerne weiter.

Wie fleißig sie wohl schon sind…obwohl, es ist ja noch viel zu früh. Noch ist keine Adventszeit. Das muss dann einen anderen Grund haben.

Und zwar einen rein wissenschaftlichen Grund, wenn wir das Ganze mal nüchtern betrachten. Es ist schlichtweg die Lichtstreuung. Wenn die Sonne tief am Horizont steht, so muss das Licht

einen längeren Weg zurücklegen. Das schnöde Licht (blau) wird dabei von den Molekülen in der Luft stark abgelenkt und gestreut. Übrig bleibt rotes und gelbes Licht, welches für die

Färbung des Abend- und Morgenhimmels verantwortlich ist. 









Anne Seltmann 13.11.2020, 18.03 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 114/2020


 114/2020






Kaum einer weiß, woher das Bobby Car seinen Namen hat.

Es stammt von einem deutschen Spielzeugfabrikanten namens Ernst Albert Bettag. Er war der Erfinder des Bobby-Cars.

Zunächst studierte er an der technischen Hochschule in München, danach war er aber kurz in den USA,  umsogleich wieder heimgekehrt eine Metallfabrik zu übernehmen. 

Diese produzierte Blechspielzeug. Später rüstete er die Produktion auf Kunststofffertigung um. Und dann wurde 1972 das Bobby Car geboren. 








Anne Seltmann 10.11.2020, 01.00 | (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 113/2020



113/2020





Ich habe ein Faible für Heißluftballons, dennoch würde ich nie damit fahren. 
Aber das erzählte ich an anderer Stelle schon einmal.

Hinter diesem Slogan "Feiner Pinkeln" steckt niemand anderes drin als * Peter Jensen, ein Sanitär-Fachgroßhandel. Dort kann man alles kaufen, was mit Bädern und Sanitäranlagen zu tun hat – alles dabei vom Feinsten.

Hinter dem Spruch "Feiner Pinkeln" steht eine Werbe-Kampagne der Firma für eine Bädershow, mit dem kleinen Hinweis auf die vielen geschiedenen Ehen in Deutschland. Ursache hierfür sind die Stehpinkler und Schwups hatte die Firma eine Lösung parat: Urinale für zuhause! 

Ich würde nicht wollen, dass jemand bei mir zu Hause im Stehen pischert (  das Wort gefällt mir besser als pinkeln ). Leider kann man das nicht kontrollieren, wenn Besucher stehen oder sitzen. Ich wünsche es mir aber. Wie gut, dass meine Männer (mein Lieblingsmensch und meine Söhne) sitzen!!!




*Namensnennung …unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]



Anne Seltmann 27.10.2020, 01.00 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #108


 N° #108





Seit ca. 17 Jahren gibt es die Herings-Steine in Kappeln und sind Teil der Innenstadt.  Allerdings war ich schon lange nicht mehr dort und kann nicht mal sagen, ob es sie noch gibt. Immerhin gab es darüber eine Umfrage, ob die Steine bleiben oder entfernt werden müssen, da sie bei Regen zu rutschig sind.

Auch in Kiel gab es diese "Sprottenplatten", auf denen 2011 eine Dame bei Regen ausgerutscht war und sich das Bein gebrochen hatte. Sie erhielt Schmerzensgeld und die Platten wurden entfernt. 

Schade, aber Sicherheit geht eben vor!




Angelas...





Anne Seltmann 14.10.2020, 07.38 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Ich seh rot 112/2020



112/2020




Gesehen in der Bio-Konditorei & Cafe` * "Schokodeern"
Glaubt mir, da schmilzt man förmlich dahin, wenn man dort Kuchen oder Pralinen, 
Schokoladen, Torten oder Plätzchen  bestellt.
Hier ist alles mit Liebe handgemacht. 



*Namensnennung …unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]





Ich seh rot...



Anne Seltmann 13.10.2020, 01.00 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________