Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Berge

Der Natur Donnerstag N° #57/2020




N° #57/2020





Auch hier wieder ein Bild von unserer Philateliereise 2016. Der Blick vom Schafberggipfel ist einmalig. 

Dort schaut man auf die Seen des Salzkammergutes Wolfgangsee, Attersee, Fuschlsee, Mondsee und Irrsee.  

Wenn mich nicht alles täuscht, zeigt obiges Bild den Wolfgangsee.












Anne Seltmann 09.07.2020, 16.27 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #284



 N° #284



Obiges Bild entstand, als wir 2016 eine Philateliereise machten.

Ich berichtete >> HIER <<  und   >> HIER << schon einmal darüber.










Anne Seltmann 27.06.2020, 08.16 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild N° #268



N° #268






Anne Seltmann 07.03.2020, 07.12 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #42/2017

Thema: Zeitzeugen-Zeugen der Zeit




N° #42/2017







Trotz vereinzelter Erwähnungen im 18. und 19. Jahrhundert taucht der Begriff Zeitzeuge erst ab Ende der 1970er Jahre häufiger in der Literatur und der Umgangssprache auf. Bevor dieses Wort endgültig zum Allgemeinbegriff wurde,  wurde dieselbe Bedeutung mit den Umschreibungen  Zeuge der Zeit oder  Zeuge seiner Zeit verbunden.

 

Der Wortbestandteil  Zeuge  weist auf weitreichende und tiefwurzelnde rechtsgeschichtliche, religiöse und historiografische Traditionen hin. Als Zeitzeugen werden heute in Deutschland zum Beispiel Menschen bezeichnet, welche die nationalsozialistische Vergangenheit oder die DDR aus eigener Anschauung erlebt haben.





Ich zitiere Sunny: Die Themen für Punkt, Punkt, Punkt finden wir gemeinsam. Alle die mitmachen möchten, können ab dem 1. Januar Themenvorschläge einreichen. Die Themenliste werde ich nach und nach in einer separaten Tabelle führen. Wer möchte, kann sie schon anschauen, wer lieber spontan handelt, lässt es einfach.

Als Themen gilt alles was gefällt und umsetzbar scheint.

Die Runde beginnt wie gewohnt am Sonntag (in diesem Jahr am 8. zum ersten Mal) und läuft bis Samstagabend danach. Eine Tabelle, in der ich vermerke, wer mitmacht, in welche Woche ein Bild abgegeben wurde und wer welches Thema gespendet hat (dies erst nach Bekanntgabe), hilft die Übersicht zu behalten.

Auch in 2017 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen. 





Sunnys...


Anne Seltmann 22.10.2017, 05.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Folk, Folk, Folk und andere...

musikalische Häppchen.






Früher fand auf  Gut Rixdorf bei Plön immer am Maifeiertag ein großes Open-Air-Folkfestival statt, welches leider aber 2014 endete. Wem aber, wie bei Joachim Krämer (Leiter des Kolonistenhofes),  Thomas Hirsch, Franz-Reinold und Patrick Goeser  ein Folkmusikerherz in der Brust schlägt, der stellt ein eigens Festival auf die Beine und zwar in Neu Duvenstedt auf dem Kolonistenhof. Durch das Programm führte uns gestern zum 1. Maifeiertag Christoph Peters, selbst ein Folkmusiker durch und durch. Es wurde traditionelle und zeitgenössischer Folk, Countryblues, Balladen, Trinklieder, Gospel, Oldtime, Lagerfeuerfolk, zeitkritische und eigene Lieder gespielt- also so richtig Hüttenfolk.

Der Kolonistenhof liegt inmitten von Schleswig-Holstein, am Rande des Naturparkes Hüttener Berge, im Städtedreieck zwischen Rendsburg, Eckernförde und Schleswig. Als eine Außenstelle des Marienhofes in Rendsburg, einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, wird auch der Naturerlebnisraum Kolonistenhof von Menschen mit besonderen Förderbedarf betrieben.




Anne Seltmann 02.05.2015, 14.50 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________