Blogeinträge (themensortiert)

Thema: PrivatePerlen

Dankbar...



…wenn der 70. Geburtstag des Lieblingsmenschen rundherum gelungen ist und er sich mega gefreut hat.




lustig…wenn die Tischdeko zur Baustelle umfunktioniert werden darf, dann ist kleinen Enkelbuben auch nicht langweilig.







spaßig…wenn mit dem Opa Konfettibonbons geöffnet werden!






drollig...wenn auch der Kleinste seine Freude hat.







glücklich…wenn die Söhne und der Schwiegersohn, die Schwiegertöchter und die allerliebste Lieblingsstieftochter und natürlich die 3 Enkelbuben mit uns diesen besonderen Tag gefeiert haben.

 

Danke, dass ihr da wart und den Tag zu dem gemacht habt, der er war…nämlich zu einem wunderwunderschönen! 




Anne Seltmann 08.09.2019, 08.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wenn der Aktions- und Motorik Raum zum Krankenzimmer wird






Kaum hatte ich den Aktions- und Motorik Raum (in meinem Kindergarten) betreten wurde ich von 3 "Ärztinnen" umringt. In Nullkommanichts hatte ich Arme und Beine gebrochen, eine schwere Kopfverletzung, war hochgradig ansteckend (daher der Mundschutz) und wurde alle paar Minuten in Narkose versetzt. Die darauffolgende Aufwachspritze bekam ich von allen Ärztinnen.


Mein Blutdruck wurde gemessen und der war mindesens auf "100 g".  Fieber hatte ich sowieso und das  "95 Meter". Krankengymnastik erhielt ich trotz meiner vermeintlich gebrochenen Arme und Beine und Medizin gab es nur für die "Ärztinnen"

Nach 1 Std. wurde ich dann als geheilt entlassen mit der Bitte doch recht bald wieder zu kommen!




Anne Seltmann 17.08.2019, 07.46 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Quedlingburg...eine Zeitreise


durch acht verschiedene Jahrhunderte.




Auf einem Sandsteinfelsen ragt die mehr als tausendjährige romanische Stiftskirche über der Stadt.




Auf ca 86 ha verteilt, hat Quedlinburg eines der größten Flächendenkmale und steht damit an der Spitze der europäischen Denkmäler..

An über 2000 Fachwerkhäusern, lässt sich die Entwicklung der Architektur über acht Jahrhunderte ablesen.





1994 wurde Quedlinburg in die Welterbeliste in die UNESCO aufgenommen








Links zu sehen das Rathaus. Erste Erwähnung 1310





Quedlinburg haben wir nicht nur zu Fuß erkundet, sondern auch  mit der Bimmelbahn. Um einen kleinen Eindruck zu gewinnen, habe ich einen Teil der Fahrt gefilmt. Die Tour führt von der Marktstraße über den unteren Schlossberg durch die historische Neustadt und anschließend zurück zur Marktstraße. Während der 45 minütigen Fahrt erhält man Informationen direkt vom Fahrer der Bahn. Die Rundfahrt ist der ideale Start für eine Besichtigung Quedlinburgs, für alle die nicht so gut zu Fuß sind oder einfach die Fahrt genießen möchten.




Anne Seltmann 03.08.2019, 15.58 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Auf nach Quedlinburg



Blogwächter



Hier folgt nun der übliche Text:




Beim Hineinkommen hier im Blog bitte Füße abtreten, aber nicht ins Fettnäpfchen treten...
sich wortreich über die hier geschriebenen, oftmals belanglosen Dinge auslassen ist erlaubt, aber dennoch bitte leise sein...
alles anschauen ist O.K. aber nichts anfassen...nicht rumkleckern oder plantschen 
und beim Hinausgehen den Seitenausgang wählen, damit kein Stau entsteht. 
Dann bitte die Türe wieder leise schließen. 
Am Abend macht bitte der/die Letzte das Licht aus. 







Bis Freitag machen wir die Stadt Quedlinburg unsicher  

Quedlinburg ist offiziell auch Welterbestadt und liegt nördlich des Harzes im Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt). Quedlinburgs architektonisches Erbe steht seit 1994 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und macht die Stadt zu einem der größten Flächendenkmale in Deutschland.Wir sind gespannt auf die historische Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen und verwinkelten Gassen und den gut 2000 Fachwerkhäusern aus acht Jahrhunderten und vielen anderen Sehenswürdigkeiten . 





Anne Seltmann 29.07.2019, 14.13 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute kann ich berechtigt sagen "Ich habe nichts zum Anziehen"






To-do-Liste:

1. Tag    Kleiderschrank ausmisten (gestern erledigt)

2. Tag    Bücherregale sortieren und entstauben (gestern erledigt)

3. Tag   Flur- und Schuhschrank aufräumen und entmisten (heute)

4. Tag   im Arbeitszimmer Schreibtisch und Regale ordnen (heute)

 


Mitten im Ausmisten stehe ich vor dem Kleiderbügelberg und sortiere sie, damit ich sie dem fast leeren Kleiderschrank zurückgeben kann.

Wo nun weitermachen? Ach ja, die Bücherregale (und die sind derer gewaltig viel und voll) schreien nach Neusortierung und Entstaubung (mit dem Staubsauger wohlgemerkt). Und auch der Flur- und Schuhschrank stehen dort herum und zwinkern mir zu.

Während ich das hier schreibe, höre ich ein Raunen und ein Tuscheln. "Schreibtisch und Regale aufräumen"

Also gut:

Schreibtisch und Regale

Und nun habe ich dann doch an zwei Tagen gleich alles erledigt was auf meiner To-do-Liste stand.

 

Jetzt aber unter die Dusche…hach, fühle ich mich gut!




Anne Seltmann 24.07.2019, 14.49 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sommerfest 2019











Eines meiner Geschenke von meinen Hortkindern zum Abschied

 HIER berichtete ich ja schon über unser Sommerfest 2019

Es waren wundervolle, spannende, aufregende, fantastische, lustige, 

unvergessene und schöne Momente, die ich mit euren Kindern erleben durfte.


Ich sage DANKE für dieses umwerfende Geschenk!




30.06.2019, 15.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich war einmal jung...


Jahrgang 1958





Woran ich merke, dass ich alt werde?

Mir ist es an meinen Lieblingsschauspielerinnen/n und Musikerinnen/n aufgefallen wie die Zeit vergeht.... Hannelore Elsner, Bruno Ganz (um nur einige zu nennen) immer so mit einem komischen Gefühl "dann bin ich ja auch sooo alt!" Bekomme ich jetzt Alterspanik? Nöööö…die Lebensleiter ist noch ziemlich lang, sofern der Schöpfer es will und ich werde das Beste daraus machen!

Blöd ist bloß, dass mein Körper denkt, er sei noch 30. Psssst!... nicht verraten, dass das nicht mehr stimmt, sonst denkt er, er kann sich ausruhen. 

Auch mein Kopf hat das Stadium einer 60-jährigen noch nicht erreicht, ich warte immer noch auf die Reife… auf das Weise, was man den älteren Herrschaften so nachsagt. Aber würde mir das stehen, zu mir passen? Ich denke wohl eher nicht und eigentlich will ich auch so bleiben wie ich bin.

(Und Schwups habe ich einen Ohrwurm…     dumdideldum.)

 

Während der Song so in meinem Kopf ist, denke ich bei mir, dass ich das "JETZT"ausleben möchte… langsamer zwar, wie bei einem großartigen Buch, damit das Ende nicht so schnell in Sicht ist.

Ach übrigens… es gibt Gott sei Dank keine Regeln mehr, was man im fortgeschrittenen Alter zu tun, oder zu lassen hat. Solange man sich dabei selbst wohl fühlt, ist es auch authentisch und folglich genau richtig!

 

Thema übernommen von gesprüchelt...spruchreif...



Anne Seltmann 23.06.2019, 18.19 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Muttertag




Muttersein

ist eine Liebegeschichte

die niemals endet!



Alles Gute zum Muttertag an alle Mütter der Welt!

Ich wünsche euch all die Liebe, Gesundheit und Glück, die ihr verdient!




Anne Seltmann 12.05.2019, 09.54 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eins zwei drei im Sauseschritt...


ich fahre weg, kommst du mit?  




Meine Hortkinder malen unheimlich gerne. Eines der Kinder (Finn) malt schon fast wie am Fließband und er steckt voller toller Ideen. Da entstehen Boote, Häuser, Flugzeuge oder Lokomotiven en masse.

Und immer darf ich in deren Bildgeschichte daran teilhaben. Entweder fahre ich mit dem Boot mit, oder ich darf mit ins Haus einziehen.

Kürzlich aber bekam ich obiges Bild geschenkt. Für mich ist der Van mit Wohnwagen und das Quad ganz hinten gehört Finn. Aber die Schlauchboote und Surfbretter, oben auf dem Dach, gehören uns gemeinsam. Manchmal haben wir dann auch Begleiter, wie man unschwer erkennen kann. Eine Storchenmama fliegt gerade von ihrem Nest weg, um Futter zu holen. Ein Junges befindet sich im Nest. Im Übrigen ist das ein aufklappbares Nest…so sagt Finn. Und immer, wenn wir mit unserem Wohnwagen länger an einem Ort verweilen, wird es ausgeklappt. Also, wenn ihr mich suchen solltet...wir befinden uns gerade auf Reise. "Es geht Richtung Frankreich," sagt Finn.







Anne Seltmann 10.05.2019, 08.24 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Happy Birthday Jan!







Du musst echt was ganz besonderes sein!

Heute haben 3.465.725 Menschen Geburtstag,

trotzdem habe ich nur an Dich gedacht!

 

Herzlichen Glückwunsch, liebes Geburtstagskind!


Anne Seltmann 03.03.2019, 07.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3