Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Musik

Black an White Februar








Seit ich denken kann, ist Musik ein Teil meines Lebens. Ich erinnere, dass ich als junges Kind Melodien im Kopf hatte, die, wie mir scheint, einfach in meinem Kopf entsprungen sind und ich sie nie vorher gehört habe..
Mit 6 oder 7 Jahren, legte meine Mutter immer Operetten oder Opern auf ihren DUAL Schallplattenspieler. Ich denke, da wurde die Musik in mir noch vertieft, denn ich forderte meine Mutter immer wieder auf, ebendiese Platten immer wieder aufzulegen. Und auch heute noch, neben meiner Liebe zu Folk, Klassik und Rock, hin und wieder auch Blues, liebe ich Operetten und Opern. Ich mag diese Leichtigkeit in den Operetten und die Schwere in den Opern.

Ich selbe habe in "Learning by doing" mir Gitarre und Blockflöte beigebracht. Es ist auch noch nicht lange her, dass ich mir eine Ukulele zugelegt habe, an der ich aber immer noch übe. 
Unter all diesen Instrumenten, ist aber mein größter Wunsch eine Dobro zu besitzen. 
Der Name Dobro stammt übrigens von tschechoslowakischen Einwanderern. Bei Bluesmusik wird sie gerne als Slide-Gitarre benutzt. Dazu benötigt man ein Messing- oder Glas Ring, (auch genannt "Bottleneck" ); den man über den (meist) Mittelfinger stülpt. Bei der Slide-Technik kommt gerade diese Traurigkeit im Blues gut raus, was ich so liebe. Ich selbst beherrsche diese Technik, klingt aber nicht so gut auf meiner "normalen" Gitarre. Hach... 










[ * Namensnennung...unbeauftragt und unbezahlt! ]




Anne Seltmann 01.02.2024, 08.25 | (8/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Music is my life








Kürzlich habe ich folgende Musik in dem Film "Christmas Candle - Das Licht der Weihnachtsnacht" gehört.  Das Lied  Mircale Hymn wird von * Susan Boyle gesungen .  Die Musik gefiel mir ausgesprochen gut, so dass ich erst einmal recherchieren musste, wer es sang.

Zum Film-Inhalt:

Alle 25 Jahre besucht ein Engel den Kerzenmacher von Gladbury, so der Legende nach. Nur eine Kerze berührt er dabei und wer sie entzündet, der wird Zeuge eines echten Wunders.  


 


Ganzer Film in deutsch.

 

Miracle Hymn




[Namennennung und Verlinkung...unbeauftragt und unbezahlt!]




Anne Seltmann 18.12.2023, 09.39 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – 2023 N° 108




 
18.04.2023 / N° 108






Ich erzählte ja >> HIER << schon, dass ich die LP`s hinter Glasträger gesetzt habe. Sie sind ein Schenki meines Lieblingsmenschen. Natürlich könnte ich die noch hören, aber mir war es wichtig,
ihnen solch einen Ehrenplatz zu verschaffen. Einen funktionstüchtigen Schallplattenspieler haben wir auch noch und wenn ich will, kann ich die Platten von meinem Mann hören. Er hat nämlich die Gleichen. Meistens lege ich aber eher CD`s auf und ja, ich habe beide Alben auch noch in CD Form. Man gönnt sich ja sonst nix.









 Lieblingsstück 1. LP:

* The Sounds of Silence

Lieblingsstück  2. LP:

* Bridge over trouble water












[*Namensnennung und Produkterkennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]





Anne Seltmann 18.04.2023, 10.21 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – 2023 N° 64



05.03.2023 / N° 64 











* Revolver ist das siebte Studioalbum der britischen Gruppe *The Beatles, das am 5. August 1966 in Großbritannien veröffentlicht wurde. In Deutschland erschien das Album bereits am 28. Juli 1966, hier war es einschließlich der Kompilationsalben deren elftes Album.

 

In den USA wurde eine Version mit nur elf statt vierzehn Liedern am 5. August 1966 veröffentlicht, hier war es ihr 13. Album. Die britische Version von Revolver wurde in den USA am 21. Juli 1987 als CD veröffentlicht.













[*Namensnennung und Produkterkennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]




Anne Seltmann 05.03.2023, 15.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Music is my life






* Neil Young








[*Namensnennung und Produkterkennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]





Anne Seltmann 05.03.2023, 10.07 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – N° 306



N° 306






Yeaaaaaah, da werden wir noch mal jung. Der Liebste hat sich obige Musik von den * Beatles bestellt.
Es ist ja nicht so, dass er/wir NICHTS von den Beatles hat/haben. Aber in diesem Fall ist es eine Spezial-Edition.
(Megaschwer und dick, was man auf dem Bild nicht erkennen kann)
Sein Sammlerherz konnte nicht widerstehen und unsere Musik-Wand wird voller und voller! 















  [* unbezahlte Werbung, da Namensnennung]  




Anne Seltmann 02.11.2022, 17.22 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – N° 206


N° 206





Meine neueste Errungenschaft!

Musik ist eines meiner Leidenschaften. Ich besitze eine Menge * Instrumente, wie z. B. zwei Gitarren, 1 Ukulele, zwei Blockflöten, 2 verschieden große Mundharmonikas, 1 Kalimba, 1 Maultrommel und nun eine Zungentrommel (siehe Foto). Wenn ich früher die Möglichkeit gehabt hätte, könnte ich jetzt auch Klavier, Saxophon oder Fagott, spielen. Instrumente, die ich absolut liebe. Das fehlt mir nämlich noch in meiner Sammlung. 


Obige Zungentrommel (nicht zu verwechseln mit der Handpan) unterscheidet sich merklich von ihr. Bei einer Tongue Drum werden die Klangfelder in das Instrument eingeschnitten oder gelasert, während bei einer Handpan das Klangfeld mit dem Hammer geschaffen wird. Tongue Drums sind aus dickerem Stahl, kleiner, aber auch schwerer. Handpans sind voller und lauter im Klang, während Steel Tongue Drums leiser sind, aber länger nachschwingen.


[* unbezahlte Werbung, da Namensnennungen] 



>> Hier << kann man sich ein Stück anhören. Das geht schneller, als dass ich mich aufnehme und es euch dann vorstelle.




Bernhards...





Anne Seltmann 25.07.2022, 16.09 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blog-Projekt: Lieblingsstücke N° 07



N° 07

 Bei >> Abraxandria << läuft das Projekt mit den Lieblingssongs.


Ich zitiere:

"Jeden Monat zweimal, ein ganzes Jahr lang, könnt ihr mit einem Link zu meinem Projekt euren Lieblingssong posten. 

Das sind dann genau 24 Songs. Reicht euch das? Wenn nicht, gibt es eine Verlängerung…"

Den genauen Ablauf kannst du >> HIER << nachlesen!




Thema: "Peinlichkeiten"

 

Da muss ich wirklich überlegen, welchen Song ich unter Peinlichkeiten einordnen müsste.

Da gibt es bestimmt einige mehr und ich überlege, ob sie mir wirklich peinlich sind, sie hier zu benennen.

Aber nun los…

 

Marianne Rosenberg mit  Wer Liebe sucht

Udo Jürgens Ich weiß was ich will

Senta Berger Wir werden sehen



Nun, ich hab mich getraut.



Eigentlich mag ich keine Schlager. 
Ich bin eher der Folk,- Country,- Rock und Pop,- Klassik,- indigene Musik,- 
irische Musik,- teilweise Blues,- teilweise Jazz,- Fan!











Anne Seltmann 21.02.2022, 08.59 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blog-Projekt: Lieblingsstücke N° 06

Und weil wir gerade bei Musik sind...






 Bei >> Abraxandria << läuft das Projekt mit den Lieblingssongs.


Ich zitiere:

"Jeden Monat zweimal, ein ganzes Jahr lang, könnt ihr mit einem Link zu meinem Projekt euren Lieblingssong posten. 

Das sind dann genau 24 Songs. Reicht euch das? Wenn nicht, gibt es eine Verlängerung…"

Den genauen Ablauf kannst du >> HIER << nachlesen!



Thema: "Wintersongs"







Sie ist berühmt für ihre sehr intimen Texte und ihr intensives Klavierspiel. Ihre Melodiebögen geführt von Leidenschaften und Sinnlichkeit sind einfach prachtvoll 
und geben eine persönliche überschäumende Gefühlswelt von Tori Amos wieder. Und doch sind ihre sehr Klavier lastigen Lieder  schon sehr gewöhnungsbedürftig.
Wir haben sie auch schon zwei Mal live gesehen und gehört. Ihre Konzerte werden begleitet mit aufwendigen Lichteffekten.












Anne Seltmann 30.01.2022, 14.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – N° 30




N° 30






Manchmal ist uns nach dem guten alten Venil zumute und wir legen, während wir hier im Arbeitszimmer jeder an seinen PCs hänt, Schallplatten auf. 
Unsere Sammlung, das Meiste von meinem Lieblingsmenschen, hatte ich schon für dieses Projekt >> HIER <<  einmal gezeigt.









Wir sind beide große Musikliebhaber!
Der Lieblingsmensch ist früher auch auf Plattenbörsen gegangen, um die eine oder andere heißersehnte Platte oder andere Raritäten zu ergattern.
Mit einem Plattenspieler und unseren Lieblingsscheiben wird Musikhören einfach immer wieder zum Genuss. 
Und auch das Hören alter Platten lässt Erinnerungen aus vergangenen Zeiten wieder aufleben.


Hach...












Anne Seltmann 30.01.2022, 10.26 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL