Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Skulptur

Black and White September 2020




September 2020



"Mutter und Kind"

 

von Ursulua Hensel-Krüger

Westerland/Sylt 1958


 

Ursula Hensel-Krüger, geb. Krüger (* 26. Juni 1925  Hamburg, gest. 25. Februar 1992  Westerland) war eine deutsche Bildhauerin. Sie ist allein in Kiel mit elf Kunstwerken im öffentlichen Raum vertreten 

Obige Skulptur steh im Eingangsbereich der UKSH Frauenklinik in Kiel.

Sie schuf meist Kinder- oder Frauenfiguren, die frohes Spiel oder Lebensfreude ausstrahlen. Sie arbeitete vor allem in Muschelkalk- oder Bronzeguss:


Lesende Kinder

Venus 

Tine und Stine (wegen Baumaßnahmen zur Zeit entfernt)

Mutter und Kind

Mädchenreigen

Globus

Poggenbrunnen

Mädchen am Wasser

Spielende Kinder

Ellerbeker Buttjer

Liegende Kinder

Kindergruppe (ursprünglich Neunlinge)


1983 beendete die Künstlerin ihre bildhauerische Tätigkeit und nahm sich 1992 das Leben. 



czoczos...





Anne Seltmann 01.09.2020, 17.42 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #40


N° #40



Ballerina von meiner Spieluhr


Nun, das ist ja eine Ordnungswidrigkeit sondergleichen!

Jetzt wo der neue Bußgeldkatalog raus gekommen ist, (der ist schärfer geworden) sollte die Ballerina schleunigst verschwinden.

Denkmäler und Skulpturen aller Art darf man nicht beklettern, verschandeln oder gar ruinieren!







Original





Obiges Bild zeigt eine Skulptur aus der Kulturmeile Hafen 77.
Es ist eine Eisenplastik von Felix Fehlmann für die Stadt Kiel.

Gestiftet wurde es von dem Göteborger Reeder und Unternehmer Sten Allan Olsson zum 10 jährigen Bestehen der Stena Linie Kiel-Göteborg.
Aus den genieteten Bordwandteilen des in Göteborg abgewrackten Kohledampfers "Highlandsteamer" gebaut 1930, wurden schiffsförmige Körper geschnitten und in Kiel wieder zu einem "Schiff" ergänzt. Die Skulptur symbolisiert die Tradition der Verbundenheit von Schifffahrt und Hafenstädten und befindet sich in der Patenschaft der Seehafen Kiel GmbH & Co KG.








Anne Seltmann 28.04.2020, 10.14 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montagsherz N° #430


N° #430






Willow tree-Figur "Viel Liebe"

Obige Figur ist ein Geburtstagsgeschenk von meiner Schwiegertochter und meinem 2. Sohn. 
Eigentlich schenken wir uns ja nichts...eigentlich!!! 
Und doch haben sie es sich nicht nehmen lassen 
und mich mit dieser wunderschönen Figur überrascht und erfreut!
Ich liebe diese Figuren!

Susan Lordi schnitzte 1999 die erste Figur aus Weidenholz. 

Das war dann die Geburtsstunde von Willow tree! 

2000 kaufte ich mir dann die erste Figur, 8 an der Zahl kann ich nun schon meine nennen 

und ich denke, dass es wohl noch mehr werden...müssen!

Die Figuren sind bis aufs Wesentliche reduziert 

und kommunizieren nur durch Gesten und Symbole mit dem Betrachter. 

 Susan Lordi versucht mit ihren Figuren 

einen Moment oder ein Gefühl im Leben festzuhalten.

Für mich sind das Figuren voller Anmut und Schönheit. 

Sie verkörpern Schlichtheit und Eleganz!







[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]







Anne Seltmann 11.11.2019, 06.00 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: Adjektivierung N° #06/2017


N° #06/2017




"relaxen"



Gesehen im Botanischen Garten zu Kiel





Luise-Lottes Projekt  mit wöchentlich Adjektiven ist immer wieder eine Herausforderung. Jeder sucht sich sein alltägliches Adjektiv aus, welches er darstellen möchte. Das ist ein  freies Projekt, zudem jeder jederzeit einsteigen darf.



Luiserls...




Anne Seltmann 20.06.2017, 08.32 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Silver & Gold No° #29




 N° #29












Matschinsky-Denninghoff war ein Bildhauer-Ehepaar, das für seine monumentalen abstrakten Skulpturen aus Chromnickelstahl-Röhren bekannt ist.

Diese Röhreninstallation hier gehört auch dazu und trägt den Namen "Seewind"



Für Späteinsteiger gilt Folgendes:

Es gibt keine Anmeldung. Du kannst wann immer du willst, mitmachen. Ihr seid also herzlich eingeladen!

  1. Veröffentliche einen silber- oder goldfarbigen Beitrag in deinem Blog immer ab dem 28. eines Monates.
  2. Achte hier drauf, dass du ausschließlich deine eigenen Bilder verwendest!!!
  3. Füge in deinem Beitrag einen Link zu meinem Projekt ein.
  4. Hierzu darfst du gerne meinen Button mitnehmen, speichere ihn aber in deinem PC ab. Bitte keine Hotverlinkung!
  5. Schreib mir unter meinem jeweiligen Beitrag, wenn DEIN Beitrag online gegangen ist. Sobald ich mir die Zeit erübrige, komme ich dich besuchen!

 

 

Ich freue mich auf eure Bilder und bin gespannt auf alle die dabei sind!


Mitwirkende:


Elke


Anett




Silver & Gold





Anne Seltmann 28.05.2017, 18.11 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White November 2016



N° #11









Oftamls gehe ich auf Friedhöfe um die dort vorhandenen Skulpturen, Mauseleen oder alte Grabmäler zu fotografieren.
Dabei fokussiere ich häufig nur Details, weil mich das Gesamtbild manchmal stört. Die Bilder bekommen dadurch ganz verschiedene Wirkungen.
Das 1. Bild geht in die Novemberrunde für...



...czoczo



Anne Seltmann 14.11.2016, 09.20 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________