Ausgewählter Beitrag

Zitat im Bild N° #347


N° #347




(Dein Leben war sauer wie die Zitronen, soll sich das Erinnern an dich lohnen? 
Dein Schicksal weist auf all die Leute, für die das Glück gar keine Zeit hat!)



Darf ich vorstellen? Das ist "Zitronenjette" richtig aber Henriette Johanne Marie Müller. 

Ihren Rufnamen verdankte sie ihrer Arbeit, dem Verkauf von Zitronen.

Früh morgens kaufte Henriette Müller im Hafen von Hamburg die billigeren, 

oft schon ein wenig angefaulten Zitronen ein, um sie dann später für 5 Pfennig auf der Straße weiter zu verkaufen.

 

>> HIER << erfährt man mehr über ihr Schicksal.


Auf dem obigen Bild sieht man den blanken Zeigefinger, der einem beim Berühren Glück bringen soll!



Novas...




Anne Seltmann 23.10.2021, 01.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Anne Janßen

Wirklich ein trauriges Schicksal der Johanne Henriette Marie Müller und ein verdientes Denkmal hat man ihr da geschaffen.
Was mich aber so fasziniert ist, daß wir hier in Göttingen auch so eine Müller hatten - Charlotte Müller, Strassenverkäuferin bis zu ihrem 94. Lebensjahr. Sie lebte zur gleichen Zeit (geb. 1940). Allerdings hatte sie nicht so ein trauriges Schicksal wie die Zitronenjette. Und auch dieser "Müllerin" hat man hier in Göttingen ein Denkmal errichtet.
Mehr zur "ältesten Straßenhändlerin der Welt: Hier klicken

vom 23.10.2021, 11.14
1. von Nova

Dein ZiB und den Post gelesen bin ich erst einmal dem Link gefolgt. Schwach, ganz schwach meine ich mich an sie erinnern zu können. Der Wasserträger sagt mir was als Figur, schon allein weil hier vor einem Maklerbüro so eine steht. Die Geschichte, der Lebensweg von der Zitronenjette ich wirklich traurig. Was hat sie erleben müssen .-( Schon allein der Spott und dann mit dem Alkohol noch so missbraucht zu werden, einfach schlimm. Um so schöner dass ihr mit der Skulptur so gedacht wird. Das hat sie wahrlich verdient und dies im positiven Sinn. Sollten sich viele Menschen vor Augen halten wie schnell das Leben eines Menschen negativ beinflusst werden kann. Vor allem sollte man auf Menschen, egal welche Behinderung, welcher Makel vorhanden ist, immer positiv drauf zugehen. Hach, du siehst es macht mich nachdenklich und ein wenig traurig wenn ich darüber nachdenke.

Du hast sie mit dem heutigen ZiB auch geehrt und ich freue mich dass du damit mit dabei bist. Danke dir dafür.

Wünsche dir noch ein hoffentlich sturmfreies Wochenende und sende liebe Grüssle rüber

Nova


vom 23.10.2021, 07.17
2021
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links