Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Poem

Und der Mut ist so müde geworden...




Grafik © Anne Seltmann





…Und der Mut ist so müde geworden und die Sehnsucht so groß. 

Es gibt keine Berge mehr, kaum einen Baum. Nichts wagt aufzustehen. 

Fremde Hütten hocken durstig an versumpften Brunnen. Nirgends ein Turm.

Und immer das gleiche Bild. Man hat zwei Augen zu viel. 

Nur in der Nacht manchmal glaubt man den Weg zu kennen

Vielleicht kehren wir nächtens immer wieder das Stück zurück,

dass wir in der fremden Sonne mühsam gewonnen haben?

Es kann sein…



~*~


Rainer Maria Rilke






Anne Seltmann 15.12.2023, 07.32 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es ist Advent







Die Blumen sind verblüht im Tal, die Vöglein heimgezogen;

Der Himmel schwebt so grau und fahl, es brausen kalte Wogen.

Und doch nicht Leid im Herzen brennt: Es ist Advent!


Es zieht ein Hoffen durch die Welt, ein starkes, frohes Hoffen;

das schließet auf der Armen Zelt und macht Paläste offen;

das kleinste Kind die Ursach kennt: Es ist Advent!


Advent, Advent, du Lerchensang von Weihnachtsfrühlingstunde!

Advent, Advent, du Glockenklang vom neuen Gnadenbunde!

Du Morgenstrahl von Gott gesandt! Es ist Advent!

 

~*~


Friedrich Wilhelm Kritzinger






Anne Seltmann 11.12.2023, 11.36 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mindset







Man lebt ruhiger…

wenn man nicht alles sagt, was man weiß.

Nicht alles glaubt, was man hört.

Und über den Rest nur lächelt!

 

~*~


unbekannt






Anne Seltmann 10.12.2023, 10.32 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° 183



 N° 183









Die Bäume tragen stolz und still,

die Last des Schnees im Wintertüll

Ein sanftes Bild mit Kälte erfüllt

eine Stille, die die Welt umhüllt.

~*~


© Anne Seltmann










Erstes Bild ist am Waldrand, an dem ich wohne.

Die nächsten Bilder sind aus unserem kleinen Park inmitten meiner Ortschaft.






Elkes...



Anne Seltmann 07.12.2023, 06.18 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schneeflöckchen













Schneeflöckchen
im weißen Röckchen
du wirbelst im Wind
Fällst watteweich
aus dem Himmelreich
ich freue mich wie ein Kind


Schneeflöckchen
im weißen Röckchen
funkelst mir entzückt
aus den Himmelfernen
glitzert ein Meer von Sternen
mein Blick ist entrückt

~*~

© Anne Seltmann

2005







Anne Seltmann 02.12.2023, 11.15 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – 2023 N° 331




27.11.2023 / N° 331








Die Tanne wiegt sich im Wind,

ein kleiner Vogel kam geschwind.

Sang ein Lied von Freiheit und Seligkeit.

Der kleine Vogel, ein Bote der Zeit.


~*~


© Anne Seltmann










Bernhards...





Anne Seltmann 27.11.2023, 15.13 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – 2023 N° 328



24.11.2023 / N° 328





Die Tafel war schon für dich gedeckt

dein Platz bleibt leer, so unerwartet

ohne dein Funkeln…

du fehlst

 

Ein Stuhl bleibt leer, ein Platz am Tisch

der Teller bleibt leer

ohne dein Lächeln…

du fehlst

 

Der Abend wird anders sein ohne dich

ich trinke ein Glas auf dich allein

ohne deinen Charm …

Du fehlst



~*~

© Anne Seltmann

1985





Ich bin ein bisschen melancholisch...dieser Text ist nicht aktuell!!!





Bernhards...







Anne Seltmann 24.11.2023, 17.24 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Naturdonnerstag N° 180



 N° 180









Im Schatten des Waldes wiegt sich flüsternd der Farn

Smaragdgrüne Wedel im Ballettspiel

Zarte Symphonie im Reim mit der Natur


~*~


© Anne Seltmann






Elkes...






Anne Seltmann 23.11.2023, 15.08 | (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

In goldenen Gewändern tanzen Blätter







Die Bäume erzählen von Abschiedsliedern

während der Wind durch ihre Zweige streift

Ein Hauch von Vergänglichkeit liegt in der Luft

ein leises Flüstern, ein Abschiedsrauschen

während die Natur Herbstbilder malt. 


~*~


© Anne Seltmann







Anne Seltmann 14.11.2023, 07.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Brücken









Über Brücken

die Welten verbinden

Schritte gehen

die Hoffnung vereinen

 

Brücken verbinden Orte

Flüsse, Täler und das Meer

Sie tragen Träume

verbinden Herzen

 

Brücken sind Symbole,

vereinigen Menschen

sie tragen Geschichten

sie sind Teil des Ganzen

 

 ~*~


© Anne Seltmann







Anne Seltmann 11.11.2023, 17.26 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL