Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Schreibmaschine

365 Tage Challenge – N° 62



 
 N° 62



Nun aber endlich das Gesamtbild meiner Schreibmaschine.




Und die anderen Bilder noch einmal hinterher.



19. Jahrhundert: erste funktionierende Geräte

Viele Versuche fanden statt, um endlich ein Gerät zu erfinden, die das Schreiben auf einer Maschine ermöglichten. Vordergründig war hier auch das Bestreben, endlich auch Blinden den Zugang zum Lesen zu ermöglichen. Und es gab tatsächlich einen Vorläufer für Blinde, die von einem englischen Ingenieur erfunden wurde.

Die erste funktionierende Schreibmaschine war wahrscheinlich das Gerät, dass ein Italiener 1808 für eine erblindete Gräfin herstellte.

 




21. Jahrhundert: Die Schreibmaschine verschwindet

2003 wurde die Schreibmaschine aus dem Verbraucherpreisindex gestrichen, nachdem sie fast vollständig durch computergesteuerte Drucker verdrängt worden war.

Wegen der Verbreitung des Personal Computers (inkl. Drucker) besteht kaum noch Nachfrage nach neuen Schreibmaschinen. 













Anne Seltmann 03.03.2022, 16.54 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – N° 61



 
N° 61


Hier nun die Tastatur der alten Schreibmaschine.

Henry Mill erteilte 1714 ein Patent für eine erste Beschreibung einer Schreibmaschine. Diese Patentschrift besagte, dass "Buchstaben fortschreitend einen nach dem anderen, wie beim Schreiben zu drucken, und zwar so klar und genau, dass man sie vom Buchstabendruck nicht unterscheiden kann." Leider gibt es darüber keine Kenntnis, ob besagte Maschine je gebaut wurde. Im 19. Jahrhundert tauchten dann erste funktionierende Geräte auf. 


Ich habe mir als junges Mädchen das Schreibmaschinenschreiben selbst beigebracht, weil ich Spaß daran hatte.
Heute klappt das nicht mehr im 10-Fingersystem, aber für den Hausgebrauch reicht es allemal!










Anne Seltmann 02.03.2022, 09.06 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

365 Tage Challenge – N° 60




N° 60



Schreibmaschinen-Studien mit Staub




Ich weiß nicht, wie alt mein Maschinchen ist. Aber ein paar Jährchen mehr als ich es bin, hat sie schon.
Immer noch funktionsfähig, allerdings schon mit einigen Alterszipperlein.

Die historische mechanische Schreibmaschine, Modell Royal Superia 
der Schreibmaschinen Gesellschaft mbH Nürnberg, 
ist ein Nachkriegsmodell. Das Modell ist aus Eisen gefertigt.
Morgen zeige ich euch dann die Tasten, übermorgen dann komplett.








Anne Seltmann 01.03.2022, 17.10 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links