Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Dienstag

Dienstags gehts rund N° #05




N° #05







Veras...

Anne Seltmann 03.02.2015, 09.33 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dienstags gehts rund N° #04


Ikea is watching me...and i watch Ikea  ;-)


N° #04







Veras...

Anne Seltmann 27.01.2015, 10.04 | (10/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

BLICKDIENSTAG N° #04


In unserer Stube steht eine Couch die mit einer Schlaffunktion versehen ist, so daß wir immer für Gäste gerüstet sind.
Nun haben wir aber einen Laminatfußboden, der sehr empfindlich ist und wir haben schon tausende Möglichkeiten ausgeschöpft um den Boden zu schonen.
Wenn die Liegefunktion ausgezogen wird, schaben nämlich die Füße der Couch über besagtem.
Die Füße der Couch wurden mit Filzpads und verschiedenen Möbelgleitern versehen, doch die hielten beim besten Willen NICHT!
Irgendwann habe ich einmal Stühle mit Tennisbällen zum Schutz des Fußboden gesehen und ich dachte mir, dass das eine lustige Idee sei.
Allerdings passt das nicht so optisch in unsere Wohnung ;-)   Dann dachte ich mir, wenn ich statt Tennisbälle einfach Socken nehme,
das müßte doch erst einmal gehen und... es sieht nicht ganz so verrückt aus. Seitdem leidet der Fußboden auch nicht mehr. Aber das wird keine Dauerlösung bleiben!




N° #04


 






Krümelmonsters...

Anne Seltmann 27.01.2015, 09.21 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

BLICKDIENSTAG N° #03


N° #03






Ich erzählte ja letztens erst, dass ich eine Menge an Wortspiel-und Kopfgewuselkarten laminiert hatte, da diese so abgeliebt werden von den Kindern. Deswegen heute mein Blick auf eben genannte Karten.
Diese stammen vom Zaubereinmaleins. Ich bin ein großer Fan des Zaubereinmaleins und  möchte an dieser Stelle Susanne Schäfer, Betreiberin der Seite,  kurz vorstellen! Susanne Schäfer ist seit 1994 im Schuldienst tätig. Neben der Schule, schreibt sie, ist sie noch  tätig als Moderatorin in der Lehrerfortbildung und natürlich auch Mutter zweier Töchter.
Am 3. Januar 2006 zog das  Zaubereinmaleins ins große WWW, damals nur bestückt mit wenigen selbst erstellten Materialien.
Sabine Schäfer schreibt, dass das Zaubereinmaleins ursprünglich dazu gedacht war, das Chaos ihrer Festplatte zu lichten. Mittlerweile ist das Material  beträchlich gewachsen und einfach nicht mehr wegzudenken.
Ihre Webseite, die sich nicht als Konkurrenz zu den großen bekannten Seiten sieht,  steht eher für eine Bereicherung am Rande im Internet.
Vieles an Materialien waren sehr hilfreich und  ich konnte sie für meine Sprachförder -oder Vorschulkinder benutzen.
Ich unterstütze diese Seite, denn hier steckt unsagbar viel Arbeit drin und schicke ein großes DANKESCHÖN an dieser Stelle!.   







Krümelmonsters...


20.01.2015, 08.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dienstags gehts rund N° #03


Glasmurmeln, ein Relikt aus meiner Kinderzeit. Murmeln, Märbel, Glugger, Chlüre, Marmeli, Knicker, Glaskugeln, Schusser und vielleicht noch viel mehr Bezeichnungen gibt es für dieses Glaskugeln. Kinder haben bereits in der Antike mit  Murmeln gespielt, sie waren allerdings  aus Stein und Ton gefertigt. Sie sind deshalb heutzutage mehr historische Artefakte als Sammelobjekte.






N° #03











Veras...

Anne Seltmann 20.01.2015, 06.55 | (12/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dienstags gehts rund N° #02


N° #02








Veras...

Anne Seltmann 13.01.2015, 07.01 | (12/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

BLICKDIENSTAG N° #02


N° #02








Krümelmonsters...

Anne Seltmann 13.01.2015, 06.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dienstags gehts rund N° #01




N° #01











Diese Lampen stehen im Olympia-Jachthafen von Kiel-Schilksee.






Veras... neues Projekt

Anne Seltmann 06.01.2015, 08.15 | (10/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

BLICKDIENSTAG N° #01




Neues Jahr, neues Logo, Start für Blickdienstag.




In Paris. Hier sieht man die Spiegelung der Quadriga auf dem Arc de Triomphe.
Der Arc de Triomphe du Carrousel ist ein Triumphbogen in Paris, zwischen Louvre und Tuilerien. Er ist nicht zu verwechseln mit dem bekannteren und doppelt so großen Arc de Triomphe, der an der Place Charles de Gaulle steht. Napoleon I. ließ ihn von 1807 bis 1809 zum Gedenken an seine Grande Armée nach dem Vorbild des Septimius-Severus-Bogens in Rom bauen, zwischen dem Louvre und dem damals noch freistehenden Palais des Tuileries.




N° #01
















Liebe Annette! Ich bin für jede Kritik dankbar!!! und nehme sie nicht böse. Kommt ja auch immer drauf an, wie man etwas rüberbringt  :-)
Schau mal, ich habe jetzt zwei Versionen und vielleicht entspricht das deinen Vorstellungen von Dynamik?









64 1



64 2



Viel mehr kann ich da nicht verändern, weil ich es ja schon fast mittig aufgenommen habe.




Krümelmonsters...

Anne Seltmann 06.01.2015, 08.06 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Helden des Alltags N° #04

roboti liebt...






 N° #04



04



Hände sind unter anderem die wahren Helden des Altags! Sie können werkeln, streicheln, fühlen, schreiben, schlagen, boxen, aber auch musizieren. Was wäre ein Leben ohne Hände? Zahlreiche Muskeln und Sehnen, 27 Knochen, Nerven und abertausende Fühlkörperchen bilden das filigrane Gefüge. Hände sind der komplizierteste Körperteil des Menschens.



Wenn du mehr über Hände wissen willst, dann schau doch mal bei Stupidedia vorbei...die wissen alles über Hände   





Anne Seltmann 24.12.2013, 08.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________