Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: digital

DigitalART Dienstag N° #17




  N° #17





Mein erster Gedanke, als ich das Bild bearbeitete, war "Schwanenkönig"
von der Gruppe Karat. Eines der schönsten Lieder der Rockgruppe aus den neuen Bundesländern.
Schwanenkönig avancierte in kürzester Zeit zu einem der größten Hits der Band.


Original










Anne Seltmann 03.09.2019, 15.36 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #15



  N° #15





Orton (benannt nach dem Fotografen Michael Orton) bezeichnet in der Fotografie einen Effekt und eine Aufnahmetechnik, 
bei der zwei Bilder, ein scharfes und ein unscharfes, die aber beide unterschiedlich überbelichtet wurden, übereinander gelegt werden. 
Dabei entsteht der für Orton-Aufnahmen entscheidende Effekt, der dem Bild ein glühendes und märchenhaftes Aussehen geben kann.




Original


Nicht bei allen Bildern kommt der Effekt gut rüber, das will wohl überlegt sein. 
Nachdem ich mehrere Bilder damit bearbeitet hatte, habe ich mich letztendlich für obiges entschieden.
Und auch hier muss ich sagen, dass das nicht ganz mein Geschmack ist.


EDIT

Vielleicht noch mal zum Vergleich ein anderes Bild, wo man den Effekt besser sehen kann:



Orton Effekt



Original














Anne Seltmann 27.08.2019, 07.12 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #14



  N° #14 




Hoffentlich löst ihr euch nicht bei der derzeitigen Hitze auf, so wie dieses Bild. Es heißt nicht umsonst "Hitzealarm" in einigen Bundesländern. Hier in Kiel weht ja Gott sei Dank immer eine leichte Brise. Und wem es dann immer noch zu warm ist, springt einfach schnell mal in die Fluten.















Anne Seltmann 23.07.2019, 15.11 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #13



N° #13

Bearbeitung in Photoshop




Original













Anne Seltmann 16.07.2019, 07.47 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #12



  N° #12




Neues aus meiner Miniaturwelt: Viel zu selten spiele ich mit meinen Miniatur-Figuren.
Ich hoffe man kann sie erkennen!
Im Netz dazu gibt es herrliche Bilder! Wer mag, kann  HIER ja einmal reinschauen.





Original



Juttas...



Anne Seltmann 09.07.2019, 08.11 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #11



 N° #11






Dieser kleine Wicht war eine Zeit lang der absolute Renner bei vielen Fotografen.
Und auch ich habe oft mit ihm Bilder fotografiert und/oder bearbeitet. Der kleine Kerl heißt Danboard, wird aber Danbo genannt und kommt aus Japan.
Ich besitze 2 große (5 cm) und 2 kleine (3 cm) Danbos. 

Danbo ist eine Figur aus einem Manga  namens Yotsuba, die das amüsante Leben und die Abenteuer des 5-jährigen Mädchens, nach dem die Serie benannt ist, aufzeichnet. Yotsuba wurde erstmals im August 2003 in Japan veröffentlicht.


(Achtung: Werbung / unentgeltliche Namensnennung)






Meine zwei kleinen Danbos habe ich manchmal, sofern ich sie nicht gleich mit abeglichtet habe, immer irgendwo
ins Bild hineingemogelt, wie ganz oben zu sehen ist.










Anne Seltmann 02.07.2019, 19.23 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #10


  N° #10




Vor Ewigkeiten waren diese Bildbearbeitungen sehr beliebt. Man nennt sie Triptychon. So werden dreigeteilte Gemälde oder dreiteilige Relief-Tafeln bezeichnet, die oft mit Scharnieren zum Aufklappen verbunden sind und sich insbesondere als Andacht- oder Altarbild finden. Aber auch in der Foto-Kunst fanden sie so manchen Anbeter  




Schwierig wird hier die Erklärung zur Bildbearbeitung. Das übernimmt bei Photoshop ein Tool das sich Action nennt.
Das klickt man an, um obiges Bild zu erhalten. Zusätzlich habe ich auch noch das gleiche Bild als Hintergrund gewählt, jedoch transparenter.
Die Sonnenblumen-Elemente habe ich auch noch mit einem Schlagschatten versehen, den man manuell gestalten kann.
Im übrigen kann man alles manuell gestalten ohne dieses Tool, dauert halt nur ein bisschen länger!




Original












Anne Seltmann 25.06.2019, 07.53 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #10



  N° #10




Ach du meine Güte, was ist denn hier passiert?

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.





Man nehme Photoshop und ein Bild.
Das Original
 kippt man  dann einfach kopfüber...




benutze den Filter "Polarkoordination"
und schwups hat man dieses Ergebnis. 
Man muss allerdings ein wenig nacharbeiten, da die Übergänge oft zu stark sind.
Und...diese Umwandlung wirkt nicht mit allen Bildern. 








Juttas...



18.06.2019, 08.19 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #09



N° #09




Hm...ein alter Koffer, was das wohl auf sich hat?

Sieht ja noch recht langweilig aus. Aber das lässt sich schnell ändern.














Ich pinsel mal schnell die Weltkarte drauf...



Schon besser, oder?

Aber das alleine reicht mir auch nicht. Ich will den Koffer auf Reisen schicken...





ein paar Luftballons helfen mir dabei 




















Anne Seltmann 11.06.2019, 17.33 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DigitalART Dienstag N° #08


N° #08 






Man nehme: 

eine Möwe



werfe ihr einen vorbereiteten Rettungsring über den Kopf. Und wenn sie stillhält, trifft man auch 








füge sie in eine passende Umgebung ein...



setze eine Textur darüber und...




findet, dass die Möwe nun ihre Schwimmübungen machen kann. Vielleicht bekommt sie ja heute ihr "Seepferdchen" 







Anne Seltmann 04.06.2019, 10.10 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________