Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Usedom

Schilderwald N° 57



N° 57





Wenn sich die Möglichkeit bietet, gehe ich gerne in Fabriken oder im obigen Fall einem Kohlekraftwerk und werfe hier und da einen Blick. Gerade alte Fabriken haben eine tolle Geschichte. Hier in diesem Fall handelt es sich um ein stillgelegtes Kohlekraftwerk in Peenemünde auf der Insel Usedom, als wir unlängst dort Urlaub machten.  Es wurde Anfang der 1940er Jahre zur Energieversorgung der Heeresversuchsanstalt Peenemünde errichtet und war bis 1990 in Betrieb. Das als Baudenkmal ausgewiesene Kraftwerk ist mit seinen Förderanlagen fast vollständig erhalten und das größte Industriedenkmal in Mecklenburg-Vorpommern.











25.01.2023, 12.48 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Niwibo sucht... Schlösser und Kirchen



Heidelberger Schloss

Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg. Bis zu seiner Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg war es die Residenz der Kurfürsten von der Pfalz.  Es zählt heute zu den meistbesuchten touristischen Sehenswürdigkeiten Europas.


 Ratzebruger Dom

Der Ratzeburger Dom befindet sich auf dem höchsten Punkt der Nordspitze der Altstadtinsel von Ratzeburg. Gestiftet wurde der Dom von Heinrich dem Löwen als Bischofskirche des Bistums Ratzeburg. Daher ist er einer der vier sogenannten Löwendome, zu denen auch die in Schwerin, Lübeck und Braunschweig gehören. Eine Replik des Braunschweiger Löwen steht seit 1881 auf dem Domhof zu Ratzeburg.




Schloss Stolpe - Insel Usedom

Im Südosten der Insel Usedom liegt nur etwa drei Kilometer vom Stettiner Haff entfernt der kleine Ort Stolpe. Am Dorfrand befindet sich das zunehmend als kulturelles Zentrum auf Usedom genutzte Schloss Stolpe, dessen Kernbau Ende des 16. Jahrhunderts als Herrenhaus errichtet wurde. Nach dessen teilweiser Zerstörung wurde der zweigeschossige Renaissancebau im barocken Stil um- und wiederaufgebaut.

Sein erneuter, grundlegender Umbau erfolgte um das Jahr 1900, bei dem das Gebäude unter anderem um mehrere Türme, ein Portal und einen Arkadengang erweitert wurde. Die Eingangshalle erhielt eine umlaufende Galerie auf die eine geschwungene Treppe führte. Fortan wurde es danach als Schloss Stolpe bezeichnet




Pauluskirche

Die Pauluskirche im Kieler Stadtteil Düsternbrook wurde in den Jahren 1878–1882 im neugotischen Stil als Garnisonkirche für den preußischen Marinestandort Kiel erbaut[1] und von diesem bis 1918 genutzt. Seit 1925 gehört die Pauluskirche als Gemeindekirche zur Kieler evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Heiligengeist.




Schlossberg Quedlinburg

Der Schlossberg ist eine Erhebung des Nördlichen Harzvorlandes. Er befindet sich in Quedlinburg im sachsen-anhaltischen Landkreis Harz und ist Standort des Stifts Quedlinburg.




Diese Bilder sende ich nun an >> Nicole <<






Anne Seltmann 10.11.2021, 06.54 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° 98



 N° 98




Fundstücke (auf Usedom) in Ahlbeck, oder Bansin oder doch Heringsdorf? 
2009 und 2010 waren wir dort, ich weiß also nicht mehr wo ich diese Strandkörbe gesehen habe.



Wir planen unseren Jahreswechsel wieder im Gasthaus Haffkrug auf Usedom. Und ich hoffe bei der Buchung des Zimmers, dass auch Schnee dabei ist  

Auf zwei aufeinanderfolgende Jahre haben wir den Jahreswechsel im romantischen Fischerdorf Kamminke verbracht.

Kamminke ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern und gehört dem Amt Usedom-Süd mit Sitz in der Stadt Usedom an. Bis 2005 gehörte die Gemeinde zum Amt Ahlbeck bis Stettiner Haff.

Kamminke zählt zu den ältesten Fischerdörfern auf der Insel Usedom. Reet gedeckte Häuser und die Steilküste bestimmen das Flair des Ortes.


Ich vorfreue mich!!!


Angelas...





Anne Seltmann 17.06.2020, 07.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #72



N° #72




Irgendwo auf Usedom










Anne Seltmann 15.05.2019, 08.14 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: A.n.n.a 2019 N° #19



2019 N° #19







Einst gesehen, als mein Lieblingsmensch und ich über Silvester und Neujahr auf Usedom waren und zwar in einem kleinen idyllischen Fischerdorf namens Kamminke  *

Nun ja, in dem 310 Seelendorf verständlich, dass diese (Getränke?) Bude nicht immer besetzt ist. Außerhalb der Saison schon mal gar nicht. 

Kamminke liegt am Südöstlichsten Zipfel der Insel Usedom, genauer gesagt am Stettiner Haff. Es gibt dort einen Strand, einen schnuckeligen Hafen und liebensswerte Menschen. Und irgendwie hat man das Gefühl, dass die Welt den Atem anhält, wenn man dort ist. 



* Unbezahlte Werbung trotz Namensnennung

.










Anne Seltmann 25.04.2019, 19.55 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maritimer Mittwoch N° #32


  N° #32






Ein Foto von 2009, als wir auf Usedom waren. Da machten wir einen Abstecher nach Greisfwald. Ich erinnere noch genau, wie heftig es da geschneit hatte. Das Jahr hatte sowieso einen nicht aufhörenwollenden Winter, mit einem Kälterekord in einigen Bundesländern von -30 °C. In Berlin froren S-Bahn Türen zu und in Mailand war der Flughafen gesperrt.






Angelas...


Anne Seltmann 07.03.2018, 06.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt GRAUSTUFE N° #06

Thema: Winterlandschaft
N° #06




Das ist eine Aufnahme von 2009 aus Usedom. Dort verbrachten wir Sylvester unseren Urlaub. Genauer gesagt im Fischerdorf Kamminke. Unglaublich, wieviel Schnee derzeit dort lag. Links und rechts sind die Schneewehen verhältnismäßig niedrig, aber an anderen Stellen waren sie so hoch, dass man nicht drüber wegsschauen konnte. Schade, dass man die Stimmung
niemals so einfangen kann, wie man sie erlebt hat. Auch diese Stille ringsherum war so still, dass man sein Herz klopfen hören konnte  ;-)

 


Im Nachhinein war der Urlaub zu dieser Zeit (nach Paris versteht sich) eines der schönsten Urlaube überhaupt und nach Sichten der Bilder sagte ich gerade noch zu meinem Lieblingsmenschen, dass wir zu dieser Jahreszeit wieder unbedingt hinmüssen.  Er hat es für 2020 in seinem Kalender vorgemerkt. Und hoffentlich hats dann auch wieder ordentlich geschneit!



Jans...



Anne Seltmann 09.02.2017, 18.23 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2023
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

___________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links