Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tannenbaum

Der Grinch






Mir scheint, dass einigen "Der Grinch" nicht geläufig ist. Das will ich hier einmal erklären, da ich gestern über mein Schnäppchen geschrieben hatte. Im Übrigen heißt "Grinch" so viel wie:

Miesepeter

Spaßverderber

Spielverderber

und der gleichnamige Film natürlich auch.


In dem Film handelt es sich um eine grüne Kreatur (siehe obiges Gif), die mit Weihnachten auf Kriegsfuß steht und allen Bewohnern von Whoville das Fest gründlich verderben will. Einsam und allein lebt der Grinch in einer Höhle und hasst alles abgrundtief, was mit Weihnachten und Freude überhaupt zu tun hat. usw. usw.

Wer sich allerdings hat einfallen lassen, dass man den Tannenbaum danach benennt, ist mir ein Rätsel. Er erinnert ein wenig an die Hände und an den Kopf des Grinchs, wenn man im Netz die Bilder betrachtet.

Das erste Mal, um genau zu sein 1966,  wurde die Geschichte von Chuck Jones als Zeichentrickfilm verfilmt. Der Grinch wurde in dieser Verfilmung von Boris Karloff gesprochen. In der deutschen Synchronfassung spricht Wolfgang Völz den Grinch und Wilfried Herbst den Erzähler.

Im Jahr 2000 kam die Realverfilmung "Der Grinch" in die Kinos. Regisseur Ron Howard nahm sich des Drehbuches an und besetzte die Hauptrolle des Grinch mit Jim Carrey.

 

Der neuere Zeichentrickfilm ist total niedlich, die Realverfilmung finde ich dagegen weniger gut!





[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]


Anne Seltmann 11.12.2019, 12.27 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Baum steht





Ich freue mich gerade wie eine Schneekönigin.

In der Facebook-I.K.E.A Gruppe habe ich mehrere Grinch Tannenbäume gesehen und wurde  angesteckt. Schnell mal online nachgeschaut ob Kiel den auch führt und siehe da, es waren noch 52 vorhanden. Den Lieblingsmenschen ins Auto verfrachtet (man/frau weiß ja nie ob man ihn nicht zum Tragen braucht) dann das 1,80 cm große Bäumchen gesichtet und *kreisch …der Preis war von 24.99 auf 9,99 € heruntergesetzt. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freue. Heute Nachmittag wird er geschmückt…yeah!





[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]


Anne Seltmann 10.12.2019, 11.11 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt: A.n.n.a 2019 N° #21



N° #20



Seit nunmehr 2 Jahren steht dieser Tannenbaum auf dem Zwischendach meiner Arbeitsstätte und Privatwohnungen.
Ich bin ja mal gespannt, wie lange er dort noch verbleibt!




Rechts kann man nur einen klitzekleinen Teil meines Kinderhauses erkennen.
Schon sehr außergewöhnlich und nicht gerade alltäglich, so das Zwischendach aufzuhübschen.













Anne Seltmann 28.08.2019, 07.40 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Cam underfoot 01/2017


N° #01/2017






Ohjeee, wer soll die alle essen?
Die hatte ich unterhalb meines Tannebaumständers gefüllt mit diversen anderen Sachen, wie man auf dem unteren Bild erkennen kann
Nun ist der Baum demontiert und der Teller bleibt mit den Nüssen zurück. Der Lieblingsmensch mag keine. Immer muß ich mich opfern 






Siglindes...

04.01.2017, 18.48 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

345-348/366

366 Tage - 366 Bilder

Tag 345









 

Weihnachtlich wird es nun bei  uns…der Baum ist da (wir haben uns für einen künstlichen entschieden. Viel zu schade  Bäume für diese kurze Zeit zu kaufen. Da helfen auch keine Argumente wie z.B. „Die werden ja dafür gezüchtet“….“kauf doch einen im Topf und pflanze ihn später raus“ usw. usw.)

Nach Jahren ohne Tannenbaum (früher habe ich immer blau und silber dekoriert) wird er traditionell in Rot und Silber geschmückt.Jetzt wo es die Enkel-Bebes gibt, habe ich auch wieder gefallen an einem Baum!


Tag 346

Stets auf Suche nach Lampen für den Lampenmittwoch auf Instagram



 



Tag 347


Da wir eine Duschwand einbauen wollen, überlege ich, welche Folienmotive ich für die Glaswand verwenden kann. Die Glaswand ist schier und glatt, aber ich möchte sie aufhübschen. Auf alle Fälle wird es etwas Maritimes. Schiffe, Schiffe, Schiffe oder doch lieber einen Leuchtturm? Mal sehen, was ich so kreieren kann.

Oder sollte ich doch lieber Frau Waldspecht fragen, weil sie so gerne plottet? 






Anne Seltmann 13.12.2016, 08.53 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

342-344/366

366 Tage - 366 Bilder

Tag 342






Backwahn...



Tag 343


Forscherdrang...


Tag 344



Bastelspaß...


Zwischen Weihnachtsbäckerei, Forscherdrang und Bastelspaß befinden sich die Kinder gerade in einem Ausnahmezustand. Der Lärmpegel steigt immens, je näher wir an Weihnachten rücken und umso aufgekratzer sind sie! Eltern befinden sich gerade im Weihnachtsstress und wir Erzieher müssen die Kinder wieder "runterfahren". Das schaffen wir nur, wenn wir unsere Rituale einhalten, wie Morgenkreis mit Musik, Mittagessen, Vorlesestunden, Basteleien und derzeit selbstgemachte Leckerlies  aus der Weihnachtsbäckerei.






Anne Seltmann 09.12.2016, 18.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________