Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: yellow

Floral Friday Fotos N° 166/2022



N° 166/2022





Don't be shy






You look amazing from the front too!















Anne Seltmann 20.05.2022, 08.53 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #127/2021



N° #127/2021





Wenn's Frühling ist, die Blumen blüh'n,

und tausend Knospen springen,

wenn's droben blau und drunten grün,

Dann fühl' ich's mächtig in mir glüh'n,

und singen muß ich, singen!

 

Die Lerche schwärmt im Jubelschall,

Dass Wies' und Äcker klingen.

Im Haine schlägt die Nachtigall,

zum Liede wird das ganze All,

und singen muss ich, singen!


 ~*~


Johann Meyer 

(1829 - 1904),

norddeutscher Dichter
















Anne Seltmann 12.03.2021, 08.27 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #113/2020



 N° #113




Ringelblume

(Calendula officinalis)



[ger]

Aberglaube:

Diese Blume wird NICHT für "Er liebt mich, er liebt mich nicht" verwendet. Aber das Abpflücken der Blumen soll Gewitter heraufbeschwören.

Es wird gesagt, dass sie zur Liebesweissagung im Traum verwendet werden kann: Getrocknet mit Sommerkräutern, dann gemahlen und mit Honig und Essig zu einer Salbe verarbeitet, trugen junge Frauen die Salbe auf, bevor sie zu Bett gingen und riefen den Heiligen Lukas an, sie von ihrer großen Liebe träumen zu lassen.

Auch Bauern dachten, dass sie durch die Ringelblume das Tageswetter voraussagen können. Sind die Blüten zwischen 6:oo und 7:oo Uhr bereits geöffnet, so gäbe es einen schönen sonnigen Tag. Sind sie aber nach 7:oo Uhr noch geschlossen, so würde man mit Regen rechnen.


[engl]

Superstition:


This flower is NOT used for "He loves me, he doesn't love me". But picking the flowers is said to cause thunderstorms.

It is said that it can be used for divination of love in dreams: Dried with summer herbs, then ground and made into an ointment with honey and vinegar, young women applied the ointment before going to bed and called on Saint Luke to make them dream of their great love.

Farmers also thought that the marigold would help them predict the weather of the day. If the flowers are already open between 6: oo and 7: oo o'clock, it would be a nice sunny day. But if they are still closed after 7:00 a.m., rain would be expected.



















Anne Seltmann 16.10.2020, 07.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #101/2020



 N° #101/2020





[ger]

Ich habe nicht wirklich Ahnung, um welches gelbes Blümlein es sich hier handelt!
Ich vermute aber, dass es sich um Jakobs-Greiskraut handelt.
Wenn es die ist, die ich meine, dann ist Vorsicht geboten, da sie giftig ist!


[engl]

I don't really know what the yellow flower is!
But I suspect that it is Jakobs-Greiskraut.
If it is what I mean then caution is advised as it is toxic!







Diese Blumen sende ich an...












Anne Seltmann 17.07.2020, 06.00 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #66/2019



N° #66/2019 




Hier bin ich mir nicht sicher ob es sich um einen Scheinmohn oder gelber Hornmohn handelt. 

Aber hier in der Bloggerwelt gibt es ja jede Menge Experten/Expertinnen.

Nachdem ich bisher keine Zeit hatte, roten Mohn zu fotografieren 

(...und das, obwohl der Mohn meine allerliebste Lieblingsblume ist) 

kam mir der gelbe gerade recht. Der wächst in meinem KiGa.











Anne Seltmann 12.07.2019, 07.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #49/2018



N° #49/2018







Warum sich die Sonnenblume zur Sonne dreht

Märchen aus Armenien

 

Lange bevor in unseren Gärten die goldenen Sonnenblumen zu leuchten begannen, herrschte im Grünen Kaiserreich der Grüne Kaiser, der hatte eine einzige Tochter, schön wie eine Frühlingsblüte. Aber der Kaiser machte sich große Sorgen um sie, denn die Prinzessin wollte nicht heiraten. Keiner der Prinzen, ob groß oder klein, ob hell- oder dunkelhaarig, gefiel ihr. Auf ihres Vaters Zureden antwortete sie stets: "Mir gefällt nur der Sohn der Sonne."

Eine Tages geriet der Kaiser darüber in Zorn und rief: "Also geh und nimm den Sohn der Sonne zum Gemahl, mir aber komm nicht mehr unter die Augen!"

Die Prinzessin machte sich auf den Weg. Sie wanderte immer nach Osten, über Berg und Tal, durch Wälder und Wüsten, bis sie zu dem hohen Berg gelangte, auf dem die Sonne ihren Palast hatte.

"Was suchst du hier Mädchen? fragte dort eine alte Frau und begrüßte sie.

"Ich möchte zum Sohn der Sonne", erwiderte die Prinzessin und erzählte, warum ihr Vater sie aus dem Haus gejagt hatte. Die Alte fand an dem Mädchen Gefallen.

"Ich bin die Sonne", sagte sie, "und ich gebe dir meinen Sohn zum Gemahl. Aber wenn du bei ihm bleiben willst, darfst du ihm niemals ins Gesicht schauen."

Das versprach die Prinzessin, und lange Zeit hielt sie ihr Versprechen. Ein ganzes Jahr lebte sie mit dem Sohn der Sonne glücklich und zufrieden. Aber schließlich wurde sie doch neugierig.

Warum sollte ich dem Sohn der Sonne nicht ins Gesicht sehen dürfen, schließlich ist er mein Gemahl, überlegte sie immer wieder.

Der Sonne fiel ihre Nachdenklichkeit auf. Mitleidig sagte sie: "Ich weiß, was dich quält, und gebe dir einen guten Rat. Stell ein Glas Wasser vor deinen Gemahl und schau dir darin sein Spiegelbild an. Aber eines merke dir: Wenn du zu lange dabei verweilst, wird er es bemerken, und dann ergeht es dir schlecht."

Die Prinzessin tat, wie die alte Frau ihr geheißen. Als der Sohn der Sonne abends heimkehrte, stellte sie ein Glas Wasser vor ihn hin und schaute hinein. Im Glas zeigte sich das Gesicht ihres Gemahls, und es war so schön und freundlich, dass ihr schier das Herz stehenblieb. Sie vergaß die Warnung der Sonnenmutter und sah das Spiegelbild so lange an, bis ihr Gemahl es bemerkte.

Zornig rief er: "Wenn du nicht gehorchen kannst, will ich dich nicht hier haben!" Und er vertrieb die Prinzessin aus dem Palast. Weinend lief sie über Stock und Stein. Aber weit ist sie nicht gekommen. Als sie über ein Feld lief, erbarmte sich die Sonne und verwandelte sie in eine hochragende Pflanze mit einer großen gelben Blüte. Die große gelbe Blüte drehte sich sogleich der Sonne zu, und das macht sie noch heute. Die Menschen nannten sie Sonnenblume.












Anne Seltmann 07.09.2018, 06.32 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #44/2018



N° #44/2018











Anne Seltmann 13.07.2018, 16.20 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #43/2018



 N° #43/2018













Anne Seltmann 06.07.2018, 16.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Floral Friday Fotos N° #21/2017


 
N° #21/2017










Nicks...




Anne Seltmann 28.07.2017, 08.48 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links