Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Zeit

DigitalART Dienstag N° #51



 N° #51


Bild Nr. 1 bearbeitet mit Photoshop


Entschleunigte Zeit? 







Bild Nr. 2 Original
Die Uhr meines Vaters










Anne Seltmann 16.02.2021, 06.24 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

abc etueden – Textwoche 21.22.20

Da sind sie wieder, die abc-etüden...die Einladung zur Textwoche mit gespendeten Wörtern:



Zeitplan
schlimm
fallen.



Auf den Wiesen sieht man sie jetzt, die Pusteblumen. Manchmal ertappe ich mich bei dem Gedanken (und das ist gar nicht schlimm) wie ein kleines Kind die Schirmchen wegzupusten. Aber auch nur ein paar, damit ich sehen kann, wie die anderen kleinen Stängel im Kopf der Pusteblume hängen bleiben. Dann erinnert es mich an den Haarkranz eines Mönches. 

Oftmals schaue ich auf Wiesen den Pusteblumen zu, wie der Wind durch die kleinen Struwwelpeter-Köpfe fegt. Wie er mit aller Macht an den filigranen Fallschirmsternen zerrt. Dann werden die Schirmchen davongetragen. Das ist wie ein Tanzen, ein Wirbeln, ein auf und ab. Unglaublich schön ist es ihnen zuzusehen, wie sie schweben und wie weit der Wind sie tragen kann, bevor sie zu Boden fallen

Und bald, vielleicht nach Zeitplan, beginnt alles wieder von vorne. Das ist ein Kommen und Gehen, ein Wachsen und Werden. Das ist ein Neubeginn.

 

~*~



Mir fällt es unglaublich schwer noch mehr Text aus mir herauszuholen. Ich bewundere die, die Bücher mit unendlich vielen Seiten füllen können. 
Heute habe ich ohne die Wortspenden nur 142 Wörter geschafft!



Anne Seltmann 20.05.2020, 16.41 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitate im Bild N° #232



N° #232 








Anne Seltmann 15.06.2019, 05.00 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Wandel der Zeit N° #04/2018


N° #04/2018





Nun habe ich ein vertrocknetes Blatt an obigen Baum entdeckt
und nun weiß ich es...es ist eine Eiche..."tztztztz"
Eigentlich schwante mir das, aber ganz sicher war ich nicht.












Christas...


Anne Seltmann 11.04.2018, 17.17 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Wandel der Zeit N° #03/2018


 N° #03/2018






Obwohl es gestern schon wieder heftig geschneit hatte, ist nun heute alles wieder weg.
Morgens noch ist der Tag nebelgrau, aber gegen Spätnachmittag klart der Himmel auf und das Wetter zeigt sich von der schönsten Seite.
Heute bin ich mal näher an den Baum heran, da ich bis dato nicht wußte welche Art dort steht. Noch immer kann ich den Baum nicht bestimmen.
Nun, lassen wir uns überraschen!



Im Wandel der Zeit ist ein schönes Projekt von Christa! Hier darf jeden Monat ein und dasselbe Motiv, welches man zuvor gewählt hat, gezeigt werden.
Es ist spannend wie sich alles verändert.





Christas...


Anne Seltmann 08.03.2018, 18.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Wandel der Zeit N° #02/2018


 N° #02/2018







Blöd bin ich, weil ich vergessen habe, dass ich das erste Bild hochkant fotografiert habe. So ist es heute nicht ganz stimmig.
Schade, dass der Schnee wegtaut, denn ein Schneeverhangener Baum sähe bestimmt auch sehr schön aus. Egal, ich habe nach diesem Foto noch schnell das Licht genutzt
und bin durch die anliegenden Schrebergärten gegangen um das eine oder andere Bild zu machen.
Nun schicke ich diesen Baum zu Christas "12x1 Im Wandel der Zeit"







Christas...


Anne Seltmann 12.02.2018, 16.55 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Wandel der Zeit N° #01/2018


 N° #01/2018




Ort: Kiel
Datum: 10.01.2018
Zeit: 12:26:38



Oft bin ich dort (siehe Bild)  vor der Schrebergartenanlage, die sich hinter dem Baum befindet, mit meinem Auto stehen geblieben und habe das bunte Treiben in den Gärten beobachtet.
Aber auch den Baum hatte ich stets im Visier. Immer mit der Überlegung, wann und wo ich ihn zeigen könnte. Nun habe ich mich bei Christa angemeldet, die das Projekt "Im-Wandel-der-Zeit-12-x-1-Motiv" schon lange führt. Hier passt er gut hin und ich freue mich selbst schon drauf, wie er sich verändert. Ich kenne ihn zwar schon lange, aber nun steht er im Mittelpunkt und mein Augenmerk ist ein ganz anderes!
Ein nächstes mal sollte ich genauer hingucken um den Baum zu bestimmen. Ich vermute mal aber, dass es sich um eine Buche handelt.














Christas...

Anne Seltmann 12.01.2018, 09.34 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #42/2017

Thema: Zeitzeugen-Zeugen der Zeit




N° #42/2017







Trotz vereinzelter Erwähnungen im 18. und 19. Jahrhundert taucht der Begriff Zeitzeuge erst ab Ende der 1970er Jahre häufiger in der Literatur und der Umgangssprache auf. Bevor dieses Wort endgültig zum Allgemeinbegriff wurde,  wurde dieselbe Bedeutung mit den Umschreibungen  Zeuge der Zeit oder  Zeuge seiner Zeit verbunden.

 

Der Wortbestandteil  Zeuge  weist auf weitreichende und tiefwurzelnde rechtsgeschichtliche, religiöse und historiografische Traditionen hin. Als Zeitzeugen werden heute in Deutschland zum Beispiel Menschen bezeichnet, welche die nationalsozialistische Vergangenheit oder die DDR aus eigener Anschauung erlebt haben.





Ich zitiere Sunny: Die Themen für Punkt, Punkt, Punkt finden wir gemeinsam. Alle die mitmachen möchten, können ab dem 1. Januar Themenvorschläge einreichen. Die Themenliste werde ich nach und nach in einer separaten Tabelle führen. Wer möchte, kann sie schon anschauen, wer lieber spontan handelt, lässt es einfach.

Als Themen gilt alles was gefällt und umsetzbar scheint.

Die Runde beginnt wie gewohnt am Sonntag (in diesem Jahr am 8. zum ersten Mal) und läuft bis Samstagabend danach. Eine Tabelle, in der ich vermerke, wer mitmacht, in welche Woche ein Bild abgegeben wurde und wer welches Thema gespendet hat (dies erst nach Bekanntgabe), hilft die Übersicht zu behalten.

Auch in 2017 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen. 





Sunnys...


Anne Seltmann 22.10.2017, 05.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Punkt, Punkt, Punkt...N° #38/2017

Thema: Zeit-Uhrzeit-zeitlos?


N° #38/2017







Mit dem Begriff Zeitlos verbinde ich zuerst Uhren, aber dann nach langer Bildersuche kam mir der Teddy ins Blickfeld....der Teddy, der schon seit Ewigkeiten Kindern ein Freund ist. 






 

"Zeitlos" bedeutet aber auch keinem Trend hinterher zu hecheln... oftmals in Verbindung mit Mode. Hierzu passt die Jeans die mir auch zeitlos scheint!

Zeitlos ist also etwas was immer aktuell ist, egal wie alt es ist!










Ich zitiere Sunny: Die Themen für Punkt, Punkt, Punkt finden wir gemeinsam. Alle die mitmachen möchten, können ab dem 1. Januar Themenvorschläge einreichen. Die Themenliste werde ich nach und nach in einer separaten Tabelle führen. Wer möchte, kann sie schon anschauen, wer lieber spontan handelt, lässt es einfach.

Als Themen gilt alles was gefällt und umsetzbar scheint.

Die Runde beginnt wie gewohnt am Sonntag (in diesem Jahr am 8. zum ersten Mal) und läuft bis Samstagabend danach. Eine Tabelle, in der ich vermerke, wer mitmacht, in welche Woche ein Bild abgegeben wurde und wer welches Thema gespendet hat (dies erst nach Bekanntgabe), hilft die Übersicht zu behalten.

Auch in 2017 gibt es eine Spende. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen. 





Sunnys...


Anne Seltmann 24.09.2017, 18.24 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

4 in a Box N° #27

Thema: Zeit-zeitlos




N° #27




Seit ich denken kann liebe ich Uhren. Und so unglaublich viele sind schon an meinem Handgelenk gewesen. Es gab aber eine Zeit und das ist noch gar nicht lange her, da konnte ich beim besten Willen nichts am Handgelenk tragen. Warum auch immer. Doch nun trage ich wieder eine Uhr. Ich trage sie am rechten Armgelenk, was zumeist ungewöhnlich ist.

Auch war ich sponan dabei, als Frau Waldspecht ihr Projekt "Tick-Tack" begann. Da konnte ich meine Sammlung an Bildern präsentieren, aber auch wunderschöne Uhren der Projekt-Teilnehmer/innen sehen. 


Dann bin ich auf die Suche nach Gedichten, Zitaten und Aphorismen gegangen. Auch diese nehme ich gerne in meine "Zeit"Sammlung mit auf.




Was ist also die Zeit? Wenn mich niemand darüber fragt, so weiß ich es; 

wenn ich es aber jemandem auf seine Frage erklären möchte, so weiß ich es nicht. 

Das jedoch kann ich zuversichtlich sagen: Ich weiß, daß es keine vergangene Zeit gäbe, wenn nichts vorüberginge, 

keine zukünftige, wenn nichts da wäre. Wie sind nun aber jene beiden Zeiten, die Vergangenheit und die Zukunft, 

da ja doch die Vergangenheit nicht mehr ist, und die Zukunft noch nicht ist?

 ~*~

Augustinus Aurelius

(354 - 430), Bischof von Hippo,

Philosoph, Kirchenvater und Heiliger

 

Quelle: Augustinus, Bekenntnisse

(Confessiones), 397-401. XI, 14


___________________

Die gute Zeit fällt nicht vom Himmel, sondern wir schaffen sie selbst;

sie liegt in unseren Herzen eingeschlossen.

~*~

Fjodor Michailowitsch Dostojewskij

(1821 - 1881), 

gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller

 

Quelle: Das Gut Stepantschikowo


___________________ 


Das Meer der Zeit ist nur eine Woge auf dem Meere der Ewigkeit.

 ~*~

Jean Paul

(1763 - 1825),

eigentlich Johann Paul Friedrich Richter,

deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge











Anne Seltmann 23.05.2017, 06.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links